KRITIKEN 2009/2010



Der Kurier

FORMENRAUSCH IN MUSIK UND TANZ

Der "Kontinent Rihm" brachte Sasha Waltz' bemerkenswerte Performance zu den Salzburger Festspielen.


Artikel aus Der Kurier vom 13.08.2010
von Georg Leyrer "Große Reisen sind immer auch eine Selbstbelügung: Selbstgerecht streift man für wenige Tage durch ganze Kontinente und behauptet dann zuhause ernsthaft, Afrika, Südamerika, Asien erkundet zu haben. Es geht auch weniger oberflächlich: Bei zehn musikalischen Reisen tauchen die heurigen Salzburger Festspiele in den musikalischen Kontinent des deutschen Komponisten Wolfgang Rihm ein. Wie sich jetzt am Weg zum Schwerpunkt-Finale im Festspielhaus (21. und 22. August) erneut zeigte: Eine höchstlohnende Expedition..."

Veröffentlicht in Kritiken 2009/2010

Dieser Artikel wurde 1007-mal angesehen.



Kommentare zu "Formenrausch in Musik und Tanz"



Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


EIN OPULENTES SOMMERMÄRCHEN

George Balanchines „Sommernachtstraum“ erstmals an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 24.03.2017, von Julia Bührle


POSTERINO IN MÜNCHEN

Pick bloggt über „Through Pina’s Eyes“ und „Love me if you can!“ von Gaetano Posterino im HochX
Veröffentlicht am 23.03.2017, von Günter Pick


IN MEMORIAM 'OE'

Pick erinnert sich zum 90. Geburtstag des Tanzkritikers Horst Koegler
Veröffentlicht am 21.03.2017, von Günter Pick



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



OSTERFESTIVAL TIROL 2017

31. März bis 16. April in Hall und Innsbruck

Das OSTERFESTIVAL lädt unter dem Motto auf.bruch zum 29. Mal zum internationalen Austausch. Der Fokus liegt auf zahlreichen österreichischen Erstaufführungen, Eigenproduktionen sowie Musik, die selten zu hören ist.

Veröffentlicht am 14.02.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


WIE TANZT MAN REFORMATION?

Das Bundesjugendballett wagt mit "Gipfeltreffen - Reformation" einen Versuch
Veröffentlicht am 15.01.2017, von Andreas Berger


STANDING OVATIONS

Pick bloggt über die Gastspielreise des Bundesjugendballetts und -orchesters
Veröffentlicht am 16.01.2017, von Günter Pick

MEISTGELESEN (30 TAGE)


IM HIER UND JETZT

Die Staatliche Ballettschule Berlin begeistert mit „The Contemporaries, Volume 2“

Veröffentlicht am 17.03.2017, von Volkmar Draeger


„DIE BRAUTSCHMINKERIN“

Mei Hong Lins neues Tanztheater frei nach Motiven von Li Ang am Landestheater Linz

Veröffentlicht am 01.03.2017, von Marieluise Jeitschko


JOHANNES ÖHMAN ÜBERNIMMT VORZEITIG INTENDANZ DES STAATSBALLETTS BERLIN

Nacho Duato beendet sein Engagement am Staatsballett schon im Sommer diesen Jahres

Veröffentlicht am 18.03.2017, von Pressetext


DER TOD IST EIN MEISTER DES TANZES

„Orfeus“ von Les Ballets Bubeníček in Hellerau

Veröffentlicht am 05.03.2017, von Boris Michael Gruhl


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion



BEI UNS IM SHOP