PREMIEREN



TANZ- UND BALLETTPREMIEREN

Oktober 2017



01.10. INTERNATIONALE BALLETTGALA XXVI - Künstlerische Leitung Xin Peng Wang, Theater Dortmund

03.10. CRANKO PUR – Choreografien von John Cranko: “L’Estro Armonico” von 1963, “Brouillards” von 1970 und “Jeu de Cartes” von 1965, Stuttgarter Ballett

05.10. PUBLIC IN PRIVATE - von Clément Layes, the eternal return, Sophiensaele Berlin

07.10. LYRICAL (UA) - Tanzabend von Dominique Dumais, Moritz Ostruschnjak und Tarek Assam Musik von Dmitri Schostakowitsch und Hugo Wolf, Theater Gießen, Großes Haus

07.10. MORD IM ORIENT-EXPRESS (UA) - Eine Tanzreise mit dem NRW Juniorballett, eine Choreografie von Demis Volpi, im Forum Ludwigsburg

07.10. EINE WINTERREISE (UA) - Ballett von Tim Plegge, Musik von Hans Zender nach Franz Schubert, Hessisches Staatsballett, Hessisches Staatstheater Wiesbaden

08.10. SINFONIE DES LEBENS: JUGEND | DER SCHLAF DER VERNUNFT | FARBENSPIEL – Choreografie von Robert North am Theater Krefeld

12.10. DAS MECHANISCHE BALLETT UND TRIAS - DAS TRIADISCHE BALLETT - Zwei Bauhaus Ballette, Capitol Düsseldorf

13.10. MEINE SEELE HÖRT IM SEHEN – Tanzabend von Jörg Weinöhl zu Vokal- und Instrumantalmusik des Barock, Oper Graz

13.10. RAVEMACHINE - Ein Stück von Doris Uhlich und Michael Turinsky, Schauspiel Leipzig

14.10. b.32: PETITE MESSE SOLENNELLE – Choreografie Martin Schläpfer, Ballett am Rhein, Theater Duisburg

14.10. MUSIC FOR A WHILE (UA) - Tanzstück Von Mei Hong Lin in Kooperation mit Christina Pluhar und dem Ensemble L’Arpeggiata, Tanzensemble des Landestheaters Linz

17.10. BLUTSBRÜDER - von Jochen Roller, Sophiensaele Berlin

20.10. ROMEO UND JULIA - Ballett von Sergej Prokofjew, Theater Nordhausen, Großes Haus

20.10. ROMEO UND JULIA - Tanztheater von Simone Sandroni, Theater Bielefeld

20.10. PEER GYNT - Tanzstück von Gregor Zöllig, Staatstheater Braunschweig

20.10. SELF MADE - Ein Tanzsolo von Felix Bürkle, Theater im Pumpenhaus, Münster

21.10. BACH, IMMORTALIS - Tanzabend von Hans Henning Paar, Theater Münster

21.10. SHOWCASE - "OF MAVERICKS AND SHEEP", Tanzstück von Anthony Missen, Theater Chemnitz

21.10. BACH, IMMORTALIS - Tanzabend von Hans Henning Paar mit Musik von Johann Sebastian Bach, Tanztheater Münster

21.10. ROMEO UND JULIA - Ballett von Sergej Prokofjew, Großes Haus, Stadttheater Bremerhaven

25.10. HIGHNESS - von Melanie Jame Wolf, Sophiensaele Berlin

25.10. ELEFANT AUS DEM EI - Ein Tanztheaterstück von Ceren Oran für Kinder ab 3 Jahren, Einstein Kultur
, München

26.10. FLESHLESS BEAST - von Roderick George / Knoname Artist, Sophiensaele Berlin

26.10. OUR LAND PEOPLE STORIES - Bangarra Dance Theatre im Haus der Berliner Festspiele, Berlin

27.10. WHO SHOT THE SHERIFF? – Choreografie von Francesco Nappa für das Ballett des Mecklenburgischen Staatstheaters

27.10. JOHANNES-PASSION – Choreografie von Mario Schröder zu Musik von Johann Sebastian Bach, Leipziger Ballett, Opernhaus Leipzig

28.10. HIERONYMUS UND DER MEISTER SIND AUCH DA - Choreografie und Inszenierung: Susanne Linke, Theater Trier

28.10. SOUL CHAIN (UA) – Choreografie von Sharon Eyal & Gai Behar für tanzmainz, Staatstheater Mainz

28.10. AFTER DARK - Ballett von Mark McClain nach einem Roman von Haruki Murakami, Landestheater Coburg, Großes Haus

29.10. SHAKESPEARE DREAMS - Tanzabend von Yuki Mori und Alessio Burani, Velodrom, Theater Regensburg

31.10. BLAUBART - SACRE - Choreografie und Inszenierung: Anna Vita, Mainfrankentheater Würzburg, Großes Haus


Veröffentlicht am 30.07.2016, von tanznetz.de Redaktion in Premieren

Dieser Artikel wurde 710 mal angesehen.



Kommentare zu "Tanz- und Ballettpremieren"



    • Kommentar am 19.09.2017 23:48 von DAS-Studio
      Nehmen Sie bitte die Veranstaltung auf:

      03.10. Das klassische Ballett "NUSSKNACKER" Choreografien von Anna Filatov, Capitol Theater Offenbach, Junior Ballett Frankfurt

      Vielen Dank.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



 

LEUTE AKTUELL


AUF NEUEN WEGEN

Bettina Wagner-Bergelt verlässt das Bayerische Staatsballett
Veröffentlicht am 29.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


"EINE GROßE EHRE"

Tarek Assam zum Sprecher der Bundesdeutschen Ballett- und Tanztheaterdirektoren Konferenz gewählt
Veröffentlicht am 05.05.2017, von Dagmar Klein


BOTSCHAFTER DES TANZTHEATERS

Der Schweizer Choreograf Gregor Zöllig spricht mit Kirsten Pötzke über seine Wurzeln, die Begeisterung für den Tanz und die Arbeit mit Profis und Laien
Veröffentlicht am 20.04.2017, von Kirsten Poetzke



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



VON DER QUEEN AUSGEZEICHNET

Star-Choreograf Royston Maldoom kommt am 5. November 2017 ins Münsterland – Tanztheaterabend in Emsdetten

Seit 30 Jahren initiiert der britische Star-Choreograf Royston Maldoom weltweit Tanzprojekte für jedermann – und wurde für diese Verdienste 2006 von der Queen ausgezeichnet.

Veröffentlicht am 15.10.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


VERBOTEN, VERSCHOBEN, VERGESSEN?

Zur Absage der Uraufführung „Nurejew“ des Regisseurs Kirill Serebrennikow und des Choreografen Juri Possochow am Moskauer Bolschoi-Theater
Veröffentlicht am 18.07.2017, von Boris Michael Gruhl

MEISTGELESEN (30 TAGE)


SCHUHWERK FÜR TÄNZER

James Dyson Award für neuartigen Ballett-Spitzenschuh

Veröffentlicht am 09.10.2017, von Pressetext


VON JETZT AN WIRD GETANZT

Eröffnung der Mannheim Trinitatiskirche nach dem Umbau zum EinTanzHaus

Veröffentlicht am 01.10.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


DEUTSCHLAND BLEIBT TANZLAND

Das Spielzeitheft Nr. 4 ist da!

Veröffentlicht am 30.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


BEWEGUNGS-FREIHEITEN

Boris Charmatz: „A dancer's day“ auf Tempelhofer Flughafen im Hangar 5

Veröffentlicht am 18.09.2017, von Miriam Althammer


I PLAY D(E)AD

Eine Solo-Tanzperformance von Wagner Moreira

Veröffentlicht am 27.09.2017, von Gastautor



BEI UNS IM SHOP