PREMIEREN



TANZ- UND BALLETTPREMIEREN

Mai 2018



05.05. EIN SOMMERNACHTSTRAUM – Ein Ballett von Jörg Weinöhl nach Shakespeares gleichnamiger Komödie, Oper Graz

05.05. MARILYN - Ballett von Jörg Mannes am Staatstheater Hannover

06.05. SCHWANENSEE – Ballett von Mario Schröder zur Musik von Peter Tschaikowski, Ballett Leipzig

09.05. BALACOBACO – Choreografie Reginaldo Oliveira, Probenzentrum Aigen, Salzburger Landestheater

12.05. NEUES STÜCK I - Kreation von Dimitris Papaioannou, Tanztheater Pina Bausch, Wuppertal

12.05. FRE I(T)RÄUME II UA – Kammertanzabend, Theater Nordhausen, Theater unterm Dach

12.05. DER FEUERVOGEL UND ANDERE BALLETTE - Dreiteiliger Ballettabend mit Musik von Igor Strawinsky und anderen, Landestheater Coburg, Großes Haus

15. – 19.05. 11. KARLSRUHER BALLETTWOCHE - Die Höhepunkte der Saison & Ballett Gala, Großes Haus, Badisches Staatstheater Karlsruhe

17.05. POLINA & FRIENDS - Ballett-Gala, Staatsballett Berlin

17.05. LUST - Ein Tanzstück von Anna Aristarkhova, Sophiensaele, Berlin

17.05. WAVES (UA) - Tanzabend von Tarek Assam, taT-studiobühne, Stadttheater Gießen

18.05. EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Tanzabend von Olaf Schmidt nach der Komödie von William Shakespeare, Theater Lüneburg

18.05. TANZBEGEGNUNGEN 7 (UA) - Tanzabend von Maura Morales und Maria Rovira, Schauspielhaus/Studio, Theater Magdeburg

18.05. TRUE ROMANCE - Tanzabend von Hans Henning Paar. Theater Münster

24.05. Premiere Donnerstag 24.05.2018, 19:30 UHR, Komische Oper Berlin

24.05. Doda | Goecke | Duato - Chroeografien von Gentian Doda, Marco Goecke und Nacho Duato, Staatsballett Berlin

24.05. DANCELAB 9 (UA) - Choreografien von TänzerInnen des Ballettensembles, Theater Basel

25.05. DREAM A LITTLE DREAM - Tanzstück mit dem TanzJugenClub, Theater Lüneburg

26.05. OPEN WINDOWS VI (UA)- Junge Choreograf*innen am emma-theater, Osnabrück

26.05. BALLETT TN LOS! LÄDT EIN - Ein Galaabend mit dem Ballett TN LOS! und Gästen, Theater Nordhausen, Großes Haus

26.05. N.N. (UA) – Choreografie von Guy Weizman und Roni Haver für tanzmainz, Staatstheater Mainz

30.05 DANCEMAKERS SERIES #9. Choreografien aus dem Tanzensemble des Luzern Theaters

Veröffentlicht am 30.07.2016, von tanznetz.de Redaktion in Premieren

Dieser Artikel wurde 1422 mal angesehen.



Kommentare zu "Tanz- und Ballettpremieren"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE KRITIKEN


    ROBERT SCHUBERT UND EIN BRASILIANER

    Samir Calixtos "Schöne Müllerin" in Osnabrück
    Veröffentlicht am 23.04.2018, von Marieluise Jeitschko


    EINE BELGIERIN KOMMT, EIN BELGIER GEHT

    Anne Teresa De Keersmaekers Meisterwerk „Vortex Temporum“ in der Volksbühne
    Veröffentlicht am 23.04.2018, von Volkmar Draeger


    AUFTRITT DER STARGÄSTE

    Die BallettFestwoche in München glänzt weiter
    Veröffentlicht am 21.04.2018, von Karl-Peter Fürst



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    MORGENDÄMMERUNG

    Zwei Stücke von Helder Seabra und Johannes Wieland. Am 14. April kommt „Morgendämmerung“ im Opernhaus in Kassel zur Uraufführung.

    Der Doppelabend „Morgendämmerung“ mit Choreografien von Johannes Wieland und Helder Seabra kreist um die Frage, wie wir mit alten und neuen Leitbildern und den gravierenden Veränderungen unserer Zeit umgehen.

    Veröffentlicht am 06.04.2018, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

    „Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
    Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


    MOSAIK DER BEWEGUNG

    Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
    Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer


    POLITIK KÖNNTE (MAN) TANZEN

    Reflektionen über die diesjährige Tanzplattform im PACT Zollverein in Essen
    Veröffentlicht am 18.03.2018, von Anna Wieczorek

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    "CROSSING THE LINES"

    Ein Fotoblog von Dieter Hartwig

    Veröffentlicht am 26.03.2018, von tanznetz.de Redaktion


    JOHN NEUMEIER BIS 2023 INTENDANT DES HAMBURG BALLETT

    Erfolgsgeschichte des Hamburg Ballett soll weiter ausgebaut werden

    Veröffentlicht am 26.03.2018, von Pressetext


    DAS GOODBYE DER CHOREOGRAFEN

    Zum Abschied von Reid Anderson: Ballettabend „Die fantastischen Fünf“

    Veröffentlicht am 03.04.2018, von Isabelle von Neumann-Cosel


    TANZ ALS KUNST FÜR UNSERE GEGENWART

    Danza&Danza vergibt die Premi Danza&Danza für das Jahr 2017

    Veröffentlicht am 16.04.2018, von tanznetz.de Redaktion


    DU SOLLST DIR KEIN BILDNIS MACHEN

    „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Tomasz Kajdański in Dessau

    Veröffentlicht am 28.03.2018, von Boris Michael Gruhl



    BEI UNS IM SHOP