PREMIEREN



TANZ- UND BALLETTPREMIEREN

Juni



01.06. DIE EINEN, DIE ANDEREN - Eine Choreografie von Toula Limnaios, cie. limnaios & cia. gira dança, HALLE Tanzbühne, Berlin

02.06. PETITE MESSE SOLENELLE (UA) – eine Choreografie von Martin Schläpfer. Opernhaus Düsseldorf

08.06. DANCELAB 8 (UA) - Choreografien von TänzerInnen des Ballettensembles, Kleine Bühne, Theater Basel

08.06. BEING FAR AWAY FROM... (UA) und DIE ANDERE SEITE (UA) - Choreografien der NachwuchschoreographInnen Chun Zhang und Kai Strathmann mit den TänzerInnen des Folkwang Tanzstudios, Bühne der Neuen Aula am Folkwang Campus Essen-Werden

09.06. KREATUR (UA) von Sasha Waltz & Guests im Radialsystem V, Berlin

15.06. QUEENY UNPLUGGED - Education-Projekt des Aalto Ballett Essen, Aalto Ballett Essen

17.06. ROCK'N'ROSTOCK - Tanztheater Uraufführung von Katja Taranu, Volkstheater Rostock

21.06. AMAL - Tanzstück von Medhat Aldaabal und Davide Camplani / Amal Project, Sophiensäle, Berlin

21.06. VON SCHWANENSEE BIS OSTROCK - Ballettgala der Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen, Schlosshof Sondershausen

22.06. RUSH HOUR - Eine Performance der Choreografin Ceren Oran, Schwerer Reiter, München

22.06. IM SCHWARM - Ein Tanztheaterprojekt im Rahmen der Bundesinitiative Kultur macht Stark, Großes Haus, Staatstheater Mainz

23.06. MADE FOR US II – Choreographie von Jeroen Verbruggen und Jiří Bubeníček, Staatstheater Nürnberg

23.06. SUBSTANZ 17 (UA) - Choreografien von Mitgliedern des Ballettensembles, Ballett des Saarländischen Staatstheaters

23.06. MADE FOR US II - Choreografien von Jeroen Verbruggen und Jiri Bubenicek am Staatstheater Nürnberg

29.06. DANCE CLINIC (UA) - Eine Choreografie von Choy Ka Fai, einer der drei neuen „Factory Artists“, tanzhaus nrw

30.06. KAFKA – Uraufführung, eine Choreographie Marco Goecke, Opernhaus, Staatstheater Stuttgart

30.06. TANZ.FABRIK! FÜNF - Mit Choreographien von Tänzern des Ensembles THEATER REGENSBURG TANZ
und Natalia Rodina a.G., Velodrom Regensburg

30.06. KNOCKIN‘ ON HEAVEN‘ S DOOR - Seniorentanztheater des Balletts Dortmund, Ballettzentrum NRW

Veröffentlicht am 30.07.2016, von tanznetz.de Redaktion in Premieren

Dieser Artikel wurde 508 mal angesehen.



Kommentare zu "Tanz- und Ballettpremieren"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    "EINE GROßE EHRE"

    Tarek Assam zum Sprecher der Bundesdeutschen Ballett- und Tanztheaterdirektoren Konferenz gewählt
    Veröffentlicht am 05.05.2017, von Dagmar Klein


    BOTSCHAFTER DES TANZTHEATERS

    Der Schweizer Choreograf Gregor Zöllig spricht mit Kirsten Pötzke über seine Wurzeln, die Begeisterung für den Tanz und die Arbeit mit Profis und Laien
    Veröffentlicht am 20.04.2017, von Kirsten Poetzke


    EINE JUNGE KOMPANIE FÜR BERLIN

    Marion Heinrich im Gespräch mit den Intendanten des „Landesjugendballetts Berlin“
    Veröffentlicht am 31.03.2017, von Gastautor



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    XXV. DORTMUNDER BALLETTGALA

    Internationale Stars bei der XXV. Ballettgala in Dortmund 24. und 25. Juni 2017 im Dortmunder Opernhaus.

    Am Ende einer Spielzeit versammelt der Dortmunder Ballettdirektor Xin Peng Wang traditionell die Größen der Ballettwelt in der Ruhrmetropole. In diesem Jahr zu Gast sind u.a. SolistInnen des Royal Ballet London, des Bayerischen Staatsballetts, des Wiener Staatsballetts Berlin sowie des San Francisco Ballet.

    Veröffentlicht am 13.06.2017, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

    „Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
    Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


    DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

    Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
    Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


    WIE TANZT MAN REFORMATION?

    Das Bundesjugendballett wagt mit "Gipfeltreffen - Reformation" einen Versuch
    Veröffentlicht am 15.01.2017, von Andreas Berger

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    DAS „CAFÉ MÜLLER“ UND DIE FOLGEN

    Der dreiteilige Ballettabend „Hope“ in Antwerpen

    Veröffentlicht am 30.05.2017, von Boris Michael Gruhl


    WENN SIE MAL SCHAUEN MÖCHTEN …

    Die Palucca Hochschule für Tanz Dresden mit ihrer alljährlichen Leistungsschau im Festspielhaus Hellerau

    Veröffentlicht am 20.06.2017, von Rico Stehfest


    POLITIK KANN MAN TANZEN

    INVENTUR 2 evaluierte in Düsseldorf die aktuelle Situation innerhalb der zeitgenössischen Tanz- und Performancekunstsparten

    Veröffentlicht am 04.06.2017, von tanznetz.de Redaktion


    TANZART OSTWEST IN GIEßEN ERÖFFNET

    Tanzcompagnie Gießen zeigt „Schlaflabor - InPatients Suite“ von Marcos Marco und „Seid was ihr wollt“ von Massimo Gerardi

    Veröffentlicht am 02.06.2017, von Dagmar Klein


    WENN DER TANZ DEN TOD BESIEGT

    David Dawsons „Giselle“ mit dem Semperoper Ballett in Dresden

    Veröffentlicht am 20.06.2017, von Boris Michael Gruhl



    BEI UNS IM SHOP