VORANKÜNDIGUNGEN



Luzern

DANCEMAKERS SERIES #8

Das Tanz-Ensemble des Luzerner Theaters präsentiert eigene Choreografien



Am Ende der Spielzeit lädt «Tanz Luzerner Theater» jeweils zu den Dancemaker Series. Auch für die neunte Ausgabe gestaltet das Tanz-Ensemble das gesamte Programm, Bühnen- und Kostümbilder sowie Musikarrangements selber. Die Premiere von «Dancemakers Series #8» findet am 08. Juni im Südpol Luzern statt.



Am Ende der Spielzeit lädt «Tanz Luzerner Theater» jeweils zu den Dancemakers Series. Auch für die achte Ausgabe gestaltet das Tanz-Ensemble das gesamte Programm, Bühnen- und Kostümbilder sowie Musikarrangements selber. Die Premiere von «Dancemakers Series #8» findet am 08. Juni im Südpol Luzern statt.

Die jährlich statt findende «Dancemakers Series» hat sich mittlerweile zu einem Lieblingsprojekt der Tanzkompanie und des Publikums entwickelt. Das gesamte Programm, Bühnen- und Kostümbilder sowie Musikarrangements werden von den Tänzerinnen und Tänzern von «Tanz Luzerner Theater» selbst gestaltet.

Trotz des kleinen Formates weist das Programm charmante Vielseitigkeit auf. Es lässt zeitgenössischen Tanz in all seinen Formen zu, erzählt kleine Geschichten mit viel Humor und Ironie oder beleuchtet kritisch aktuelles Zeitgeschehen. Mit grosser Neugier und Experimentierfreude schöpfen die jungen Choreographinnen und Choreographen aus den unterschiedlichsten Quellen, wie der täglichen Probenarbeit, der individuellen Gefühlswelt oder dem Interesse an anderen Künsten. Choreographien so zu gestalten, dass sie die eigenen Vorstellungen widerspiegeln und gleichzeitig den individuellen Bewegungsstil eines Einzelnen respektieren, ist eine Herausforderung.

Besetzung und Produktionsteam:
Tanz Luzerner Theater: Martina Consoli, Zach Enquist, Shota Inoue, Carlos Kerr Jr., Rachel Lawrence, Olivia Lecomte, Dor Mamalia, Sada Mamedova, Salome Martins, Aurelie Robichon, Enrique Saez Martinéz, Tom van de Ven, Dario Dinuzzi, Andrea Thompson

PREMIERE: 08.06.2017, 20.00 Uhr

WEITERE VORSTELLUNGEN: 09.06. (20.00 Uhr), 14.06. (20.00 Uhr), 16.06. (20.00 Uhr), 17.06. (20.00 Uhr)

LOKATION: Südpol Luzern, Arsenalstrasse 28, 6010 Kriens, Schweiz

Hinweise zum Kartenverkauf und weitere Informationen unter: www.luzernertheater.ch/dancemakers

Veröffentlicht am 05.05.2017, von Anzeige in Vorankündigungen

Dieser Artikel wurde 736 mal angesehen.



Kommentare zu "Dancemakers Series #8"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


    APPELL FÜR MEHR MENSCHLICHKEIT

    James Wilton choreografiert "Hold On" in Münster
    Veröffentlicht am 24.02.2018, von Marieluise Jeitschko


    VERTRAGSVERLÄNGERUNG

    Kathleen McNurney bleibt am Luzerner Theater
    Veröffentlicht am 23.02.2018, von Pressetext


    GROßE THEMEN, GROßE BILDER, GRANDIOSER TANZ

    Mit „New Creations“ bricht die Dresden Frankfurt Dance Company auf zu neuen Ufern
    Veröffentlicht am 22.02.2018, von Boris Michael Gruhl



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    10000 GESTEN

    Eine Produktion von Boris Charmatz / Musée de la danse am 01. – 03.02.18 an der Volkbühne Berlin

    10000 Gesten beruht auf der faszinierenden Idee, ein Stück aufzuführen, in dem keine einzige Bewegung wiederholt wird

    Veröffentlicht am 25.01.2018, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

    „Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
    Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


    VIELSEITIGES KÖNNEN

    Das „Bottaini Merlo International Center of Arts“ in München zeigte seine jährliche Gala im KUBIZ Unterhaching
    Veröffentlicht am 22.01.2018, von Karl-Peter Fürst


    FREESTYLE HAPPENINGS

    Uraufführung von Jasmine Ellis „Empathy“ im Schwere Reiter in München
    Veröffentlicht am 15.01.2018, von Vesna Mlakar

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    EISHOCKEY MEETS NEOKLASSIK

    Wieder Shakespeare beim Ballett Im Revier in Gelsenkirchen: Bridget Breiners „Romeo und Julia“

    Veröffentlicht am 18.02.2018, von Marieluise Jeitschko


    BRILLANT GETANZTES ERZÄHLBALLETT

    „Don Quixote“ von Victor Ullate wird an der Deutschen Oper Berlin bejubelt

    Veröffentlicht am 20.02.2018, von Michaela.Schabel


    SCHLACHTFELD DER GEFÜHLE

    Das Tanztheater des Staatstheaters Braunschweig zeigt Gregor Zölligs Uraufführung „Heimatabend“

    Veröffentlicht am 18.02.2018, von Kirsten Poetzke


    INGO DIEHL NEUER PRÄSIDENT DER HESSISCHEN THEATERAKADEMIE

    Wechsel an der Spitze des Theater- und Studiengangnetzwerks

    Veröffentlicht am 20.02.2018, von Pressetext


    IN GOLD GETAUCHT, AUS GEWALT GESCHLÜPFT

    Die Uraufführung des Tanzabends „BilderRausch: Klimt.Bacon“ mit herausfordernden Choreografien von Yuki Mori und Felix Landerer in Regensburg überzeugte in jeder Hinsicht.

    Veröffentlicht am 20.02.2018, von Michael Scheiner



    BEI UNS IM SHOP