KRITIKEN 2010/2011



SOMMERFESTIVAL: FRAGEN AN DIE ABSURDE WIRKLICHKEIT

Bilanz des Internationalen Sommerfestivals auf Kampnagel: wenige Enttäuschungen, viele radikale Studien, gute Musik und staubige Spiritualität

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 30.08.2011


SINNSUCHE UND PATHOS MIT TEMPO

Endspurt beim Berliner Festival „Tanz im August“

Veröffentlicht am 28.08.2011, von Volkmar Draeger


FEUCHTER TRAUM

Sasha Waltz’ choreografische Oper „Dido & Aeneas“ berührt und versöhnt

Artikel aus Der Tagesspiegel vom 28.08.2011


STARKES THEATER AUS KONZENTRATION UND STILLE

„Magic Valley“ von Maya Lipsker zur Eröffnung der Saison im Leipziger Lofft

Veröffentlicht am 27.08.2011, von Boris Michael Gruhl


AFRIKA-SOLO

Gregory Maqoma beim „Tanz im August“

Artikel aus Der Tagesspiegel vom 25.08.2011


BREAKDANCE BACH MIT RASTALOCKEN UND BASEBALLCAP

Die Flying Steps aus Berlin sind mit "Red Bull Flying Bach" auf Europatournee

Artikel aus Der Westen vom 25.08.2011


GEWALTTÄTIGE TRISTESSE

Deutsche Erstaufführung von Boris Charmatz’ „Enfant“ beim Kampnagel Sommerfestival in Hamburg mit dem Musée de la Danse aus Rennes

Veröffentlicht am 24.08.2011, von Annette Bopp


VERRÜCKT UND DURCHGEKNALLT

Das MAD-Festival in der Wachsfabrik Sürth präsentierte die Zukunft des Tanzes – Tanz in NRW 08/11

Artikel aus choices.de vom 23.08.2011


TAUMEL FÜR TANZGLADIATOREN

Susanne Linke, Guilherme Botelho, Yuval Pick und Renate Graziadei: Halbzeit bei Tanz im August

Veröffentlicht am 23.08.2011, von Volkmar Draeger


MIT KÖRPERLOSEN DURCH DEN RAUM

Tanz ohne Tänzer, aber mit Musik: Eszter Salamon, Maria Hassabi und Emanuel Gat beim Tanz im August

Artikel aus Berliner Zeitung vom 20.08.2011


 

AKTUELLE KRITIKEN


BEWEGUNGS-FREIHEITEN

Boris Charmatz: „A dancer's day“ auf Tempelhofer Flughafen im Hangar 5
Veröffentlicht am 18.09.2017, von Miriam Althammer


BESCHWINGT UND HEITER – VOM FEINSTEN

Eine glanzvolle Wiederaufnahme von „Chopin Dances“ mit zwei Choreografien von Jerome Robbins anlässlich dessen 100. Geburtstags beim Hamburg Ballett
Veröffentlicht am 20.09.2017, von Annette Bopp


GANZ OHNE GEWINNER UND VERLIERER

„Infinite Games“ von Jonas Frey und Joseph Simon in der Hebelhalle in Heidelberg
Veröffentlicht am 18.09.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2010/2011



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



YOU WILL BE REMOVED

Ein Tanztheater von Johannes Wieland - Wiederaufnahme am 10. Oktober 2017 am Staatstheater Kassel

In „you will be removed“ beschäftigt sich Tanzdirektor des Staatstheaters Kassel Johannes Wieland mit dem Thema der Flucht – in all seinen Facetten und Erscheinungen und den Folgen...

Veröffentlicht am 05.09.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


VERBOTEN, VERSCHOBEN, VERGESSEN?

Zur Absage der Uraufführung „Nurejew“ des Regisseurs Kirill Serebrennikow und des Choreografen Juri Possochow am Moskauer Bolschoi-Theater
Veröffentlicht am 18.07.2017, von Boris Michael Gruhl

MEISTGELESEN (30 TAGE)


DEUTSCHLAND BLEIBT TANZLAND

Das Spielzeitheft Nr. 4 ist da!

Veröffentlicht am 30.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


AUF NEUEN WEGEN

Bettina Wagner-Bergelt verlässt das Bayerische Staatsballett

Veröffentlicht am 29.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


HELL YES!

Richard Siegals „El Dorado“ auf der Ruhrtriennale im PACT Zollverein in Essen

Veröffentlicht am 27.08.2017, von Carmen Kovacs


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


NANINE LINNING GEHT NEUE WEGE

Im Sommer 2018 verlässt die Leiterin der Tanzsparte Heidelberg

Veröffentlicht am 07.09.2017, von Pressetext



BEI UNS IM SHOP