KRITIKEN 2005/2006



FANTASIE, FASZINATION, FARBE UND FUROR

"Dralion" des Cirque du Soleil begeistert mit grandioser Artistik

Veröffentlicht am 31.08.2007, von Volkmar Draeger


AUSKLANG BEIM BERLINER FESTIVAL „TANZ IM AUGUST“

Zwischen Meditation und Extroversion

Veröffentlicht am 02.09.2006, von Volkmar Draeger


MIT HÜFTSCHWUNG INS JENSEITS

Ein beschwingtes Mozart-Requiem zur Eröffnung von Tanztheater international

Artikel aus Braunschweiger Zeitung vom 02.09.2006


TANZ ÜBER TANZ

Michèle Anne de Mey, Mette Ingvartsen, Tero Saarinen und Pichet Klunchun beim Tanz im August

Veröffentlicht am 29.08.2006, von Nadja Kadel


HALBZEIT BEIM „TANZ IM AUGUST“ IN BERLIN

Zwischen Krise und Kreativität

Veröffentlicht am 26.08.2006, von Volkmar Draeger


"DOUBLE DEUX": GETANZTE ZWEISAMKEIT

Gilles Jobin auf Kampnagel

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 26.08.2006


TANZ DER STÄBE UND KÖRPER

Kampnagel

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 25.08.2006


DIE LUSTIGKEIT IST EIN PROBLEM

"It"s not funny" von Meg Stuart bei den Salzburger Festspielen

Veröffentlicht am 23.08.2006, von Andrea Amort


WIE MAN DURCHS FESTIVAL FLIEGT

Mark Tompkins "Animal" und Ann Liv Young bei Tanz im August

Artikel aus Berliner Zeitung vom 21.08.2006


BRICE LEROUX LÄSST ARME TANZEN

"Quantum - Quintet" beim Tanz im August

Veröffentlicht am 21.08.2006, von Nadja Kadel


 

AKTUELLE NEWS


"WONDERWOMEN" ERHÄLT LEIPZIGER BEWEGUNGSKUNSTPREIS

"Wonderwomen" von Melanie Lane ist Gewinner des 13. Leipziger Bewegungskunstpreises
Veröffentlicht am 05.02.2018, von Pressetext


DIE JURY HAT ENTSCHIEDEN

TANZPAKT Stadt-Land-Bund vergibt in der ersten Förderrunde 2.185.300 Euro
Veröffentlicht am 01.02.2018, von Pressetext


SCHWEIZER TANZSZENE GEPRÄGT

Noemi Lapzeson verstorben
Veröffentlicht am 12.01.2018, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2005/2006



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



CINDERELLA

Die Choreographie von Jean-Christophe Maillot mit Musik von Serge Prokofieff feiert am 31.01.18 an der Deutschen Oper Berlin Premiere.

Auf Einladung des Staatsballetts Berlin sind die Ballets de Monte-Carlo zu Gast in Berlin und präsentieren „Cinderella“ als ein modernes Ballettmärchen.

Veröffentlicht am 06.01.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


VIELSEITIGES KÖNNEN

Das „Bottaini Merlo International Center of Arts“ in München zeigte seine jährliche Gala im KUBIZ Unterhaching
Veröffentlicht am 22.01.2018, von Karl-Peter Fürst


FREESTYLE HAPPENINGS

Uraufführung von Jasmine Ellis „Empathy“ im Schwere Reiter in München
Veröffentlicht am 15.01.2018, von Vesna Mlakar

MEISTGELESEN (7 TAGE)


AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Der diesjährige Prix de Lausanne hatte mit vielen Glanzlichtern aufzuwarten

Veröffentlicht am 12.02.2018, von Annette Bopp


DER BLICK ZURÜCK IST EIN ZEITGENÖSSISCHER

Erstmals an einem Abend: Choreografien von Marianne Vogelsang und Dore Hoyer

Veröffentlicht am 11.02.2018, von Boris Michael Gruhl


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett

Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


DAS CRANKO-FEST GEHT WEITER

„Romeo und Julia“ beim Cranko-Fest am Bayerischen Staatsballett

Veröffentlicht am 14.02.2018, von Karl-Peter Fürst


SPIEL, RITUAL UND RAUSCH

Ben J. Riepes „Carne Vale“ in der Kunsthalle Düsseldorf

Veröffentlicht am 07.02.2018, von Alexandra Karabelas



BEI UNS IM SHOP