KRITIKEN 2005/2006



FANTASIE, FASZINATION, FARBE UND FUROR

"Dralion" des Cirque du Soleil begeistert mit grandioser Artistik

Veröffentlicht am 31.08.2007, von Volkmar Draeger


AUSKLANG BEIM BERLINER FESTIVAL „TANZ IM AUGUST“

Zwischen Meditation und Extroversion

Veröffentlicht am 02.09.2006, von Volkmar Draeger


MIT HÜFTSCHWUNG INS JENSEITS

Ein beschwingtes Mozart-Requiem zur Eröffnung von Tanztheater international

Artikel aus Braunschweiger Zeitung vom 02.09.2006


TANZ ÜBER TANZ

Michèle Anne de Mey, Mette Ingvartsen, Tero Saarinen und Pichet Klunchun beim Tanz im August

Veröffentlicht am 29.08.2006, von Nadja Kadel


HALBZEIT BEIM „TANZ IM AUGUST“ IN BERLIN

Zwischen Krise und Kreativität

Veröffentlicht am 26.08.2006, von Volkmar Draeger


"DOUBLE DEUX": GETANZTE ZWEISAMKEIT

Gilles Jobin auf Kampnagel

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 26.08.2006


TANZ DER STÄBE UND KÖRPER

Kampnagel

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 25.08.2006


DIE LUSTIGKEIT IST EIN PROBLEM

"It"s not funny" von Meg Stuart bei den Salzburger Festspielen

Veröffentlicht am 23.08.2006, von Andrea Amort


WIE MAN DURCHS FESTIVAL FLIEGT

Mark Tompkins "Animal" und Ann Liv Young bei Tanz im August

Artikel aus Berliner Zeitung vom 21.08.2006


BRICE LEROUX LÄSST ARME TANZEN

"Quantum - Quintet" beim Tanz im August

Veröffentlicht am 21.08.2006, von Nadja Kadel


 

AKTUELLE KRITIKEN


SOMMERNACHTSTRÄUME IN DER KIRCHE?

Mit dem Ballett der Theater Plauen-Zwickau geht das wunderbar.
Veröffentlicht am 22.05.2018, von Boris Michael Gruhl


TAKT, TEMPO UND VIELE RÄTSEL

Der neue Tanzabend „Venus“ am Gerhart-Hauptmann Theater in Görlitz
Veröffentlicht am 22.05.2018, von Boris Michael Gruhl


TANZ - VERSTECKT, PUR, NEU

Das Gastspiel des NDT 2 im Theater im Pfalzbau Ludwigshafen
Veröffentlicht am 20.05.2018, von Isabelle von Neumann-Cosel



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2005/2006



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



EINSTEIN

Tanzstücke von Victor Launay, Sara Olmo und Po-Cheng Tsai feiern am 04.05. am Theater Bern Premiere.

Albert Einsteins physikalische Forschungen sind die Grundlage für unsere digitale Technik. Was ging in diesem Kopf vor, wie verknüpfte er Zahlen zu Formeln und Formeln zu Erklärungen, die die Welt veränderten?

Veröffentlicht am 09.05.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer


POLITIK KÖNNTE (MAN) TANZEN

Reflektionen über die diesjährige Tanzplattform im PACT Zollverein in Essen
Veröffentlicht am 18.03.2018, von Anna Wieczorek

MEISTGELESEN (30 TAGE)


KREATIVE ERFAHRUNGEN FÜR DEN NACHWUCHS

Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung im Münchner Nationaltheater

Veröffentlicht am 24.04.2018, von Karl-Peter Fürst


STADTTHEATER MEETS FREIE SZENE

Ben J. Riepe choreografiert für das Ballett am Rhein

Veröffentlicht am 29.04.2018, von Marieluise Jeitschko


ZUM DRITTEN MAL: DIE WELT ZU GAST IN MÜNCHEN

Munich International Ballet School Gala

Veröffentlicht am 01.05.2018, von Karl-Peter Fürst


DIE STIMME DER NATUR

Jörg Weinöhls letzte Produktion in Graz: „Sommernacht, geträumt“

Veröffentlicht am 07.05.2018, von Gastbeitrag


ZIRZENSISCHE HOMMAGE AN PINA BAUSCH

Adolphe Binder beweist in Wuppertal mit Dimitris Papaioannou einen guten Griff

Veröffentlicht am 13.05.2018, von Marieluise Jeitschko



BEI UNS IM SHOP