NEWS 2010/2011



KRITIKERUMFRAGE DER ZEITSCHRIFT „TANZ“

Cherkaoui, Gradinger, Rodemund, Stuttgarter Ballett und „Pina“-Film siegen

Veröffentlicht am 27.08.2011, von Pressetext


PAUL MCCARTNEY KOMPONIERT BALLETTMUSIK

Premiere beim New York City Ballet im September

Veröffentlicht am 20.08.2011, von Angela Reinhardt


SERGEJ BERESCHNOI UND CHRISTIANE VAUSSARD GESTORBEN

Solisten des Kirov-Balletts und der Pariser Oper

Veröffentlicht am 05.08.2011, von Angela Reinhardt


PASCAL TOUZEAU ERHÄLT DEN ORDRE DES ART ET DES LETTRES

Der Mainzer Ballettdirektor wurde ausgezeichnet

Veröffentlicht am 05.08.2011, von Angela Reinhardt


PETR PESTOV GESTORBEN

Berühmter Lehrer der Bolschoi- und John-Cranko-Schule

Veröffentlicht am 01.08.2011, von Pressetext


ROLAND PETIT GESTORBEN

Der berühmte französische Choreograf wurde 87 Jahre alt

Veröffentlicht am 10.07.2011, von Angela Reinhardt


SCHWEIZER TANZ- UND CHOREOGRAFIEPREIS 2011 AN COMPAGNIE 7273

Verleihung im Oktober in Bern

Veröffentlicht am 05.07.2011, von Pressetext


7. LEIPZIGER BEWEGUNGSKUNSTPREIS AN BODYTALK

Veröffentlicht am 04.07.2011, von Pressetext


GERAER SPARTE TANZ WIRD STAATSBALLETT

Das Ballett geht ab 2013 in die finanzielle Verantwortung des Landes über. Es wird damit Staatsballett.

Artikel aus Ostthüringer Landeszeitung vom 01.07.2011


ZWEI NEUE ERSTE SOLOTÄNZERINNEN BEIM WIENER STAATSBALLETT

Liudmila Konovalova und Nina Poláková

Veröffentlicht am 29.06.2011, von Pressetext


 

AKTUELLE KRITIKEN


VERZWEIFELTE MÄNNLICHKEIT

Bruno Beltrão & Grupo de Rua zeigen „INOAH“ als Auftakt zum Tanzfestival Rhein-Main im Frankfurt LAB
Veröffentlicht am 17.10.2017, von Dagmar Klein


KONZERT MIT BILDERN

Für das Musiktheater Linz choreografiert Mei Hong Lin „Music for a while“
Veröffentlicht am 15.10.2017, von Andrea Amort


GEWAGT UND GEWONNEN

Christian Spucks phantastischer „Nussknacker und Mausekönig“ mit dem Ballett Zürich
Veröffentlicht am 15.10.2017, von Marlies Strech



SEITENSTRUKTUR



NEWS

   NEWS 2010/2011



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



NOETIC & ICON

Sidi Larbi Cherkaoui präsentiert zwei Werke am 21. und 22.10.2017 zur Eröffnung der Festspiele Ludwigshafen

Noetic thematisiert das menschliche Bedürfnis nach Strukturen und die damit einhergehenden Grenzüberschreitungen.

Veröffentlicht am 12.10.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


VERBOTEN, VERSCHOBEN, VERGESSEN?

Zur Absage der Uraufführung „Nurejew“ des Regisseurs Kirill Serebrennikow und des Choreografen Juri Possochow am Moskauer Bolschoi-Theater
Veröffentlicht am 18.07.2017, von Boris Michael Gruhl

MEISTGELESEN (30 TAGE)


SCHUHWERK FÜR TÄNZER

James Dyson Award für neuartigen Ballett-Spitzenschuh

Veröffentlicht am 09.10.2017, von Pressetext


VON JETZT AN WIRD GETANZT

Eröffnung der Mannheim Trinitatiskirche nach dem Umbau zum EinTanzHaus

Veröffentlicht am 01.10.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


DEUTSCHLAND BLEIBT TANZLAND

Das Spielzeitheft Nr. 4 ist da!

Veröffentlicht am 30.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


BEWEGUNGS-FREIHEITEN

Boris Charmatz: „A dancer's day“ auf Tempelhofer Flughafen im Hangar 5

Veröffentlicht am 18.09.2017, von Miriam Althammer


I PLAY D(E)AD

Eine Solo-Tanzperformance von Wagner Moreira

Veröffentlicht am 27.09.2017, von Gastautor



BEI UNS IM SHOP