TANZ IM TEXT



POSTERINO DANCE COMPANY ZU GAST AM THEATER HOCHX MÜNCHEN

Zweiteiliger Abend mit zeitgenössischen Tanzwerken von Gaetano Posterino

Mit dem Gastspiel der Posterino Dance Company am Theater HochX bringt der preisgekrönte Choreograf Gaetano Posterino zwei neue Werke als Premieren in München auf die Bühne. Der Abend gibt einen spannenden Einblick in die Vielfalt seines choreografischen Vokabulars.

Veröffentlicht am 30.01.2017, von Anzeige


DIE SPHÄREN DES VASLAV NIJINSKY

Neumeiers „Le Pavillon d’Armide“ und „Le Sacre“ am Wiener Staatsballett

Jedes Mal beweist John Neumeier auf's Neue, dass er ein großer Verwandlungskünstler ist. Seit 1977 führt er das Wiener Staatsballett mit seinen Einstudierungen in neue Sphären, immer wieder in den Ballets Russes-Kosmos.

Veröffentlicht am 21.02.2017, von Andrea Amort


LIEBE ALS GRAUSAMES SPIEL MIT DEM FEUER

Ballettversion des Briefromans "Gefährliche Liebschaften"

Can Arslan gelingt mit seiner Inszenierung von Pierre-Ambroise-Francois Choderlos de Laclos literarischem Stoff am Nordharzer Städtebundtheater ein Tanzabend voller Verführung.

Veröffentlicht am 20.02.2017, von Herbert Henning


„TITUS ANDRONICUS – EIN MACHTSPIEL“

Tarek Assams neue Choreografie erlebt ihre Uraufführung am Stadttheater Gießen

Inspiriert von William Shakespeares früher Tragödie schafft Tarek Assam ein Gesamtkunstwerk über alles zerstörende Gewalt.

Veröffentlicht am 19.02.2017, von Dagmar Klein


DIE LIEBE IN ALL IHREN FACETTEN

„Dein Herz ist meine Heimat“ von Gregor Zöllig am Staatstheater Braunschweig

Gregor Zöllig nutzt in seinem Tanzstück „Dein Herz ist meine Heimat“ Shakespeares Sonette als Interpretationsquelle für ein lebenspralles Werk.

Veröffentlicht am 19.02.2017, von Gastautor


FREIHEIT IN VIELERLEI DEUTUNG

Tanz bei den 15. Movimentos Festwochen im Kraftwerk Wolfsburg

In diesem Jahr steht das Festival unter dem Motto „Freiheit“. Über die Themenwahl und die Besonderheiten von Kultur in der Autostadt spricht der künstlerische Leiter Bernd Kauffmann.

Veröffentlicht am 18.02.2017, von Volkmar Draeger


HELENA WALDMANN: GUTE PÄSSE SCHLECHTE PÄSSE

Am 10. März in der Tafelhalle im KunstKulturQuatier Nürnberg

In welchem Verhältnis stehen nationale Grenzziehungen und die Sehnsucht nach geschlossenen Gesellschaften? Helena Waldmann demonstriert in ihrem Stück, wie selbstverständlich uns unsere Grenzen erscheinen und wie sehr der Nationalismus die Menschen fast unbewusst daran hindert, freie Entscheidungen zu treffen.

Veröffentlicht am 17.02.2017, von Anzeige


COME AND BE MY COMPANY

„Beach Birds – Das Dancical“ von Helen Schröder und ihrer neuen Kompanie auf Kampnagel

Im Rahmen des 10-jährigen K3 Jubiläums präsentierte die neue Hamburger Tanzkompanie „Beach Birds - Das Dancical“: ihre erste Arbeit ist eine poetische und humorvolle Hommage an die großen Zeiten der Tanzkollektive.

Veröffentlicht am 16.02.2017, von Gastautor


WEDER GETANZTE BIOGRAFIE NOCH BEWEGTE BILDERSCHAU

„Picasso!“ von Lode Devos beeindruckt am Staatstheater Cottbus

Die TänzerInnen beeindrucken in den von Lode Devos geschaffenen Bildern, die allein durch die Kraft ihrer tänzerischen und körperlichen Präsenz den Aufstand wagen.

Veröffentlicht am 15.02.2017, von Boris Michael Gruhl


OSTERFESTIVAL TIROL 2017

31. März bis 16. April in Hall und Innsbruck

Das OSTERFESTIVAL lädt unter dem Motto auf.bruch zum 29. Mal zum internationalen Austausch. Der Fokus liegt auf zahlreichen österreichischen Erstaufführungen, Eigenproduktionen sowie Musik, die selten zu hören ist.

Veröffentlicht am 14.02.2017, von Anzeige


 
Warning: pg_connect(): Unable to connect to PostgreSQL server: could not connect to server: No route to host Is the server running on host "cthedb" (192.168.161.240) and accepting TCP/IP connections on port 5433? in /var/data/httpd/ads.cylusion.com/web/adi.php on line 11

Warning: pg_last_error() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/data/httpd/ads.cylusion.com/web/adi.php on line 11
Verbindung zur Datenbank fehlgeschlagen:

AKTUELLE NEWS


UNGEMEIN NOTWENDIGER THEATERLUXUS

"The Queeng of Ama*r" ist der Gewinner des 12. Leipziger Bewegungskunstpreises
Veröffentlicht am 06.02.2017, von Pressetext


MEHR CHAOS ANSTATT MEHR ORDNUNG

Genossenschaft Deutscher Bühnenangehöriger skeptisch
Veröffentlicht am 31.01.2017, von Annette Bopp


RAFAELLE QUEIROZ UND ZHI LE XU WERDEN MIT DEM „YOUNG STAR BALLET AWARD 2016“ AUSGEZEICHNET

Ehrung vielversprechender Talente des Staatsballetts Karlsruhe
Veröffentlicht am 22.01.2017, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   BLOGS

   ENGLISH REVIEWS

   KRITIKEN

   LEUTE

   TANZ UND BILDUNG

   TANZJAHR 2016

   TANZMEDIEN

   THEMEN

   VORANKÜNDIGUNGEN



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



CURTIS & CO. – DANCE AFFAIRS PRESENTS

Alice.ecilA Tanztheater nach dem Roman »Alice hinter den Spiegeln« von Lewis Carroll

Premiere am Do., 16.02.2017 in der Tafelhalle im KunstKulturQuartier

Veröffentlicht am 30.01.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


WIE TANZT MAN REFORMATION?

Das Bundesjugendballett wagt mit "Gipfeltreffen - Reformation" einen Versuch
Veröffentlicht am 15.01.2017, von Andreas Berger


STANDING OVATIONS

Pick bloggt über die Gastspielreise des Bundesjugendballetts und -orchesters
Veröffentlicht am 16.01.2017, von Günter Pick

MEISTGELESEN (30 TAGE)


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern

Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


ZEIGEN, WAS IN IHNEN STECKT

Ballett-Werkstatt „Debut“ beim Hamburg Ballett

Veröffentlicht am 24.01.2017, von Annette Bopp


BITTE ETWAS MEHR SPIELERISCHEN AUSDRUCK

„La fille mal gardée“ von Frederick Ashton erlebt seine Wiederaufnahme am Bayerischen Staatsballett

Veröffentlicht am 26.01.2017, von Malve Gradinger


EINE AUGENWEIDE

Ballett Zürich mit Werken von William Forsythe, Hans van Manen und Jacopo Godani

Veröffentlicht am 12.02.2017, von Marlies Strech


WEHMÜTIGES ERINNERN

Das Tanztheater Wuppertal mit "Viktor" in Hamburg

Veröffentlicht am 31.01.2017, von Annette Bopp



BEI UNS IM SHOP



Warning: pg_connect(): Unable to connect to PostgreSQL server: timeout expired in /var/data/httpd/ads.cylusion.com/web/adi.php on line 11

Warning: pg_last_error() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/data/httpd/ads.cylusion.com/web/adi.php on line 11
Verbindung zur Datenbank fehlgeschlagen: