NEWS 2002/2003



FOUNDATION HEINZ SPOERLI VERLEIHT TANZPREIS ZUR FÖRDERUNG DER SCHWEIZER TANZKUNST

Geehrt wird Martin Schläpfer

Veröffentlicht am 29.08.2003, von tanznetz.de Redaktion


SWETLANA SACHAROWA VOM MARIINSKY ZUM BOLSCHOI

Veröffentlicht am 20.08.2003, von Angela Reinhardt


STEPPTÄNZER GREGORY HINES GESTORBEN

Veröffentlicht am 11.08.2003, von Angela Reinhardt


ISMAEL IVO LEITET 2005 DIE TANZ-SPARTE BEI BIENNALE IN VENEDIG

Veröffentlicht am 06.08.2003, von Angela Reinhardt


HANS VAN MANEN VERLÄSST DAS NDT

Veröffentlicht am 16.07.2003, von Angela Reinhardt


ADIEU, OLIVER WEHE!

Veröffentlicht am 12.07.2003, von Karl-Peter Fürst


BARYSCHNIKOW STARTET EUROPA-TOURNEE IN HEILBRONN

Veröffentlicht am 09.07.2003, von Angela Reinhardt


RATMANSKY NEUER DIREKTOR DES BOLSCHOI-BALLETTS

Veröffentlicht am 07.07.2003, von Angela Reinhardt


BLEIBT FORSYTHE DOCH IN DEUTSCHLAND ?

Veröffentlicht am 03.07.2003, von tanznetz.de Redaktion


FUMI MATSUDA ERHÄLT DEN SCHWEIZER TANZPREIS

Veröffentlicht am 27.06.2003, von tanznetz.de Redaktion


 

LEUTE AKTUELL


AUF NEUEN WEGEN

Bettina Wagner-Bergelt verlässt das Bayerische Staatsballett
Veröffentlicht am 29.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


"EINE GROßE EHRE"

Tarek Assam zum Sprecher der Bundesdeutschen Ballett- und Tanztheaterdirektoren Konferenz gewählt
Veröffentlicht am 05.05.2017, von Dagmar Klein


BOTSCHAFTER DES TANZTHEATERS

Der Schweizer Choreograf Gregor Zöllig spricht mit Kirsten Pötzke über seine Wurzeln, die Begeisterung für den Tanz und die Arbeit mit Profis und Laien
Veröffentlicht am 20.04.2017, von Kirsten Poetzke



SEITENSTRUKTUR



NEWS

   NEWS 2002/2003



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



„HAMLET“

Ballett von Cathy Marston am Musiktheater im Revier

Nach dem plötzlichen Tod des Königs muss seine trauernde Witwe Gertrude feststellen, dass ihr introvertierter Sohn Hamlet nicht in der Lage ist, das bedrohte Reich zu führen...

Veröffentlicht am 31.08.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


VERBOTEN, VERSCHOBEN, VERGESSEN?

Zur Absage der Uraufführung „Nurejew“ des Regisseurs Kirill Serebrennikow und des Choreografen Juri Possochow am Moskauer Bolschoi-Theater
Veröffentlicht am 18.07.2017, von Boris Michael Gruhl

MEISTGELESEN (7 TAGE)


SCHUHWERK FÜR TÄNZER

James Dyson Award für neuartigen Ballett-Spitzenschuh

Veröffentlicht am 09.10.2017, von Pressetext


KREATIVER UND INNOVATIVER UMSCHLAGPLATZ

Neuer künstlerischer Leiter im Tanz am Theater und Orchester Heidelberg

Veröffentlicht am 09.10.2017, von Pressetext


28 YEARS LATER

„Das kommende Verschwinden“ von Sebastian Blasius

Veröffentlicht am 10.10.2017, von Natalie Broschat


GEWAGT UND GEWONNEN

Christian Spucks phantastischer „Nussknacker und Mausekönig“ mit dem Ballett Zürich

Veröffentlicht am 15.10.2017, von Marlies Strech


SCHWERMÜTIG-MELANCHOLISCH

Tanzcompagnie Gießen zeigt dreiteiligen Tanzabend "Lyrical"

Veröffentlicht am 09.10.2017, von Dagmar Klein



BEI UNS IM SHOP