KRITIKEN 1999/2000



SAISONRÜCKBLICK STUTTGARTER BALLETT

Veröffentlicht am 31.07.2000, von Bernd Krause


WA DORNRÖSCHEN STUTTGART

Choreografie und Inszenierung: Marcia Haydée, Ausstattung: Jürgen Rose

Veröffentlicht am 20.07.2000, von Bernd Krause


NIJINSKY-GALA ZUM ABSCHLUSS DER 26. HAMBURGER BALLETT-TAGE

Veröffentlicht am 15.07.2000, von Klaus Witzeling


NEUEINSTUDIERUNG "DON QUIJOTE"

Veröffentlicht am 22.06.2000, von Bernd Krause


JO FABIAN (DEPARTMENT/FABIAN.DEPT.) MIT "LIGHTHOUSE"

Ludwigsburger Festspiele

Veröffentlicht am 20.06.2000, von Bernd Krause


SINGENDE BÄUME UND SCHNATTERNDE FLAMMEN

Marcia Haydée mit "Ramayana" in Schwäbisch Gmünd

Veröffentlicht am 22.05.2000, von Bernd Krause


"LA FILLE MAL GARDÉE"

Veröffentlicht am 12.05.2000, von Bernd Krause


KOMPANIE KATARINA MORA FLAMENCA

Don Juan im Stuttgarter Theaterhaus

Veröffentlicht am 03.05.2000, von Bernd Krause


BENOIS-GALA IN STUTTGART

Präsentation zum Prix Benois de la Danse

Veröffentlicht am 29.04.2000, von Bernd Krause


JUNGE CHOREOGRAPHEN

Veröffentlicht am 24.04.2000, von Bernd Krause


 

AKTUELLE NEWS


ALLE PARTNER BEISAMMEN

Kooperation mit der Dresden Frankfurt Dance Company wird fortgesetzt
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Pressetext


"TANZ DER MENSCHLICHKEIT"

Nestroy Spezialpreis für Doris Uhlich und Michael Turinsky mit "Ravemachine"
Veröffentlicht am 17.11.2017, von Pressetext


JÖRG WEINÖHL VERLÄSST DIE OPER GRAZ

Der Ballettdirektor wird seinen Vertrag nicht verlängern
Veröffentlicht am 13.11.2017, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 1999/2000



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



TANZ 26: HINTER TÜREN

Ein choreographischer Blick durchs Schlüsselloch. Choreographie von Jo Strømgren. Premiere am 25. November 2017 am Luzerner Theater

Seine Choreographien sind bekannt für ihre höchst individuelle Mischung aus Tanz, Schauspiel und Musik. Für die musikalische Begleitung sorgt der Luzerner Cellist Gerhard Pawlica.

Veröffentlicht am 23.10.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


VERBOTEN, VERSCHOBEN, VERGESSEN?

Zur Absage der Uraufführung „Nurejew“ des Regisseurs Kirill Serebrennikow und des Choreografen Juri Possochow am Moskauer Bolschoi-Theater
Veröffentlicht am 18.07.2017, von Boris Michael Gruhl

MEISTGELESEN (7 TAGE)


TOD – DER LIEBE BRUDER

Zum neuen Tanzstück „Der Tod und das Mädchen“ von Stephan Thoss in Mannheim

Veröffentlicht am 18.11.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


TANZTHEATERERLEBNIS FÜR DIE KLEINSTEN

„Der Elefant aus dem Ei“ von Ceren Oran

Veröffentlicht am 18.11.2017, von tanznetz.de Redaktion


NUR AM RANDE KAFKAESK

Mauro de Candias „Home, Sweet Home” am Theater Osnabrück

Veröffentlicht am 20.11.2017, von Marieluise Jeitschko


"TANZ DER MENSCHLICHKEIT"

Nestroy Spezialpreis für Doris Uhlich und Michael Turinsky mit "Ravemachine"

Veröffentlicht am 17.11.2017, von Pressetext


OLDENBURG LÄSST DIE PUPPEN TANZEN

„Drei Generationen“ bei der BallettCompagnie Oldenburg

Veröffentlicht am 16.11.2017, von Martina Burandt



BEI UNS IM SHOP