ENGLISH REVIEWS



SPOERLI´S ZURICH FAREWELL

“Grid”, “Don Juan” and “Till Eulenspiegel”

Veröffentlicht am 25.03.2012, von Horst Koegler


WHERE MUSIC AND CHOREOGRAPHY MEET ON EYE-LEVEL

The New York City Ballet in Germany with ballets by George Balanchine and Jerome Robbins

Veröffentlicht am 16.03.2012, von Horst Koegler


UNE ETOILE AUX MULTIPLES FACETTES

Interview avec Mathieu Ganio

Veröffentlicht am 22.02.2012, von Julia Bührle


BAROQUE AND CRIME AT STUTTGART BALLET

Christian Spuck’s “Das Fräulein von S.” offers another gem to the ballets inspired by E.T.A. Hoffmann

Veröffentlicht am 16.02.2012, von Horst Koegler


LILIOM´S ADVENTURES IN PLAYLAND

John Neumeier's new "Liliom"

Veröffentlicht am 13.12.2011, von Horst Koegler


TRYING TO BOLSTER UP TWO BALLETS INTO A FULL-LENGTH TRILOGY

John Neumeier choreographs Stravinsky’s “Apollon musagète” and “Orpheus”

Veröffentlicht am 25.10.2011, von Horst Koegler


BALANCHINE, FORSYTHE, KYLIÁN AND SPOERLI OPEN THE NEW SEASON

"4 Choreographies" at Zurich Ballet

Veröffentlicht am 10.09.2011, von Horst Koegler


A GIANT MAHLERIAN PUZZLE

In his “Purgatorio” John Neumeier has tackled the composer’s Tenth Symphony

Veröffentlicht am 10.07.2011, von Horst Koegler


RETURN OF THE PRODIGAL KING

John Neumeier’s “Illusions – like Swan Lake” at the Bavarian State Ballet

Veröffentlicht am 23.05.2011, von Horst Koegler


JEROME ROBBINS AND HEINZ SPOERLI SHARE ZURICH’S NEW DOUBLE-BILL

“In the Night” and “Song of the Earth” with Zurich Ballet

Veröffentlicht am 16.04.2011, von Horst Koegler


 

AKTUELLE NEWS


KREATIVE ALLIANZEN FÜR EINE DEMOKRATISCHE ÖFFENTLICHKEIT

Tanz- und Theaterschaffende diskutierten in Dresden kulturpolitische Strategien
Veröffentlicht am 20.09.2017, von Pressetext


MIKHAIL BARYSHNIKOV ERHÄLT DEN PREMIUM IMPERIALE INTERNATIONAL ARTS AWARD

Am 18. Oktober wird der amerikanische Tänzer und Choreograf für sein Lebenswerk ausgezeichnet
Veröffentlicht am 16.09.2017, von tanznetz.de Redaktion


BEN VAN CAUWENBERGH BLEIBT AM AALTO BALLETT ESSEN

Der Vertrag mit dem Essener Ballettintendanten wurde bis zur Spielzeit 2022/2023 verlängert
Veröffentlicht am 14.09.2017, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   ENGLISH REVIEWS



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ROMEO UND JULIA

Grand Moscow Classical Ballet am 03.10. im Admiralspalast Berlin

In der unsterblichen Tragödie ROMEO & JULIA wird die ganze Tragik und Schicksalshaftigkeit menschlicher Existenz offenbar – ein idealer Stoff für modernen Ausdruckstanz.

Veröffentlicht am 05.09.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


VERBOTEN, VERSCHOBEN, VERGESSEN?

Zur Absage der Uraufführung „Nurejew“ des Regisseurs Kirill Serebrennikow und des Choreografen Juri Possochow am Moskauer Bolschoi-Theater
Veröffentlicht am 18.07.2017, von Boris Michael Gruhl

MEISTGELESEN (30 TAGE)


DEUTSCHLAND BLEIBT TANZLAND

Das Spielzeitheft Nr. 4 ist da!

Veröffentlicht am 30.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


AUF NEUEN WEGEN

Bettina Wagner-Bergelt verlässt das Bayerische Staatsballett

Veröffentlicht am 29.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


HELL YES!

Richard Siegals „El Dorado“ auf der Ruhrtriennale im PACT Zollverein in Essen

Veröffentlicht am 27.08.2017, von Carmen Kovacs


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


DIE TANZNETZ.DE SPIELZEITHEFTE



Veröffentlicht am 24.08.2017, von tanznetz.de Redaktion



BEI UNS IM SHOP