TANZMEDIEN



GESCHLECHTER-KAMPF IM NELKENFELD

"Pina Bausch - Tanztheater": Norbert Servos legte eine Werkmonografie vor

Artikel aus Münchner Merkur vom 12.01.2004


DER TÄNZER RUDOLF NUREJEW

"Der Tänzer" heißt der neue Roman des 1965 in Dublin geborenen und in New York lebenden Colum McCann

Artikel aus Berliner Zeitung vom 16.10.2003


GRÜßE AN HERRN KÖSTLICH

Der Roman zum Festival: "Almas Tanz" von Jacalyn Carley

Artikel aus Berliner Zeitung vom 15.08.2003


MONIKA WOITAS: LEONIDE MASSINE - CHOREOGRAPH ZWISCHEN TRADITION UND AVANTGARDE

Theatron. Studien zur Geschichte und Theorie der dramatischen Künste, Bd. 18), Tübingen 1996, Max Niemeyer Verlag, 238 S., Abb., DM 86,-

Veröffentlicht am 01.01.1996, von Katja Schneider


FORTSETZUNG DER DOCUMENTA CHOREOLOGICA

Veröffentlicht am 01.01.1996, von Klaus Kieser


PIA U. PINO MLAKAR, UNSTERBLICHER THEATERTANZ, BD. 2

Pia und Pino Mlakar: Unsterblicher Theatertanz. 300 Jahre Ballettgeschichte der Oper in München. Band II: Von 1860 bis 1967, Noetzel, Heinrichshofen-Bücher, Wilhelmshaven 1996, 372 S., DM 98,-

Veröffentlicht am 01.01.1996, von Klaus Kieser


CAROLA STERN: ISADORA DUNCAN / SERGEJ JESSENIN

Carola Stern: Isadora Duncan / Sergej Jessenin. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 1996. 176 Seiten, Abbildungen, 32,- DM

Veröffentlicht am 01.01.1996, von Katja Schneider


TANZ UND BEWEGUNG IN DER BAROCKEN OPER

Kongreßbericht Salzburg 1994, hrsg. v. Sibylle Dahms u. Stephanie Schroedter

Veröffentlicht am 01.01.1994, von Klaus Kieser


 

AKTUELLE NEWS


SCHWEIZER TANZSZENE GEPRÄGT

Noemi Lapzeson verstorben
Veröffentlicht am 12.01.2018, von tanznetz.de Redaktion


PETER MARTINS TRITT ZURÜCK

Der langjährige Leiter des New York City Ballets verlässt im Zuge der Vorwürfe sexuellen Missbrauchs die Kompanie
Veröffentlicht am 02.01.2018, von tanznetz.de Redaktion


BALLETT AM RHEIN-TÄNZERIN ERHÄLT FÖRDERPREIS

Ann-Kathrin Adam wird ausgezeichnet
Veröffentlicht am 12.12.2017, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   TANZMEDIEN



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



POSTERINO DANCE COMPANY ON TOUR

Theater an der Rott präsentiert ab 23.02.18 sechs Vorstellungen mit zeitgenössischem Tanz.

Nach den Erfolgen am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und am Theater HochX in München sind „Through Pina’s Eyes“ und „Love me if you can!“ im Februar und März auf Tour in Bayern.

Veröffentlicht am 06.01.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


GLEICHNISHAFTE BILDER VOM MISSBEHAGEN AN DIESER WELT

Das Cullbergbaletten zeigt Jefta van Dinthers „Protagonist“ im HAU Berlin
Veröffentlicht am 15.01.2018, von Volkmar Draeger

MEISTGELESEN (30 TAGE)


HERZENSANGELEGENHEIT

Mit dem Abend „Dancing Souls“ stellt sich Alfonso Palencia als Ballettdirektor in Hagen vor

Veröffentlicht am 14.01.2018, von Marieluise Jeitschko


PETER MARTINS TRITT ZURÜCK

Der langjährige Leiter des New York City Ballets verlässt im Zuge der Vorwürfe sexuellen Missbrauchs die Kompanie

Veröffentlicht am 02.01.2018, von tanznetz.de Redaktion


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


VON DER VERGÄNGLICHKEIT ALLEN LEBENS

Eine Uraufführung von Adriana Hölszky und Martin Schläpfer: „Roses of Shadow“ in Düsseldorf

Veröffentlicht am 17.12.2017, von Marieluise Jeitschko


POSTERINO’S NEUESTE WERKE ALS URAUFFÜHRUNGEN IN MÜNCHEN AUF DER BÜHNE

20. Januar 2018: Ballett-Gala im Theater KUBIZ zeigt hochkarätiges Programm mit nationalen und internationalen Gästen

Veröffentlicht am 20.12.2017, von Anzeige



BEI UNS IM SHOP