TANZMEDIEN



EINE GELUNGENE PREMIERE

Der erste Kalender des Ballett Kiel

Einen anschaulichen Querschnitt durch die erfolgreiche Arbeit von Yaroslav Ivanenko und Heather Jurgensen in Kiel bietet der erste Kalender der Kompanie für 2016.

Veröffentlicht am 07.12.2015, von Annette Bopp


ROBERT NORTH - BALLETT THEATER KREFELD UND MÖNCHENGLADBACH 2016

Die Gesellschaft für Ballett und Tanz des Theaters Krefeld und Mönchengladbach präsentiert ihren neuen Kalender

Der Kalender rückt die Kompanie von Robert North ins beste Licht und ruft Erinnerungen an unterhaltsame Ballettabende wach.

Veröffentlicht am 05.12.2015, von Marieluise Jeitschko


GROßE SOLISTISCHE MOMENTE

Der Kalender „Das Stuttgarter Ballett“ mit Fotos von Bernd Weißbrod

Mit zwölf großformatigen Fotos von Bernd Weißbrod geht es einmal durch das Jahr 2016, zum anderen aber auch durch die anhaltende Erfolgsgeschichte des Balletts in Stuttgart.

Veröffentlicht am 01.12.2015, von Boris Michael Gruhl


SEHGENUSS PUR!

Weingarten Kalender „Lois Greenfield – Dance 2016“

Trifft Fotokunst auf Tanzkunst entsteht ästhetische Perfektion - zumindest bei diesen neuen Aufnahmen von Lois Greenfield.

Veröffentlicht am 28.11.2015, von Dagmar Klein


"DANCERS AMONG US"

Der neue Tanzkalender von Jordan Matter

Spektakuläre Sprünge auf dem Weg durch den Alltag.

Veröffentlicht am 28.11.2015, von Isabel Winklbauer


EIN KALENDER, DER SO RICHTIG ZUR SACHE KOMMT: BESTE WERBUNG FÜR DEN TANZ VOR ORT!

Ballettfreunde Hagen e.V. - Kalender 2016

Wieder bieten die rührigen Ballettfreunde Hagen in 400 Exemplaren einen Kalender an.

Veröffentlicht am 25.11.2015, von Marieluise Jeitschko


MONAT FÜR MONAT MIT KRAFT UND ELEGANZ UND FREUDE

Eine Kalender-Hommage an Martin Schläpfers zeitgenössisches Tanzensemble

Der Fotograf und ehemalige Tänzer Gert Weigelt zeichnet für die exquisiten Abbildungen verantwortlich, die alle von einer puristischen Eleganz durchzogen sind.

Veröffentlicht am 23.11.2015, von Andrea Amort


AALTO BALLETT ESSEN - KALENDER 2016

In Hochglanz und XL-Format präsentiert Bettina Stöß Ben Van Cauwenberghs Kompanie

Nach vielen Jahren gibt es für 2016 nun auch wieder in Essen einen Tanzkalender.

Veröffentlicht am 17.11.2015, von Marieluise Jeitschko


JOHN NEUMEIER. THE HAMBURG BALLET.

Der Kalender des Hamburg Ballett für das Jahr 2016

Holger Badekow portraitiert John Neumeier, das Ensemble des Hamburg Ballett sowie Gäste

Veröffentlicht am 16.11.2015, von Volkmar Draeger


LUST UND LAST EINES IMPRESARIOS DER BELLE ÉPOQUE

Berenberg edierte Gabriel Astrucs Erinnerungsband „Meine Skandale“

Was Astruc wider die Kritiker seiner aktivsten Ära und ebenso wider ein borniertes Nobelpublikum anzuführen hat, klingt teils so aktuell, als sei es einer heutigen Feder entflossen.

Veröffentlicht am 06.10.2015, von Volkmar Draeger


 

AKTUELLE KRITIKEN


TRIEBFEDER ANGST

Rubatos >flirren< in den Berliner Uferstudios
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Volkmar Draeger


TOD – DER LIEBE BRUDER

Zum neuen Tanzstück „Der Tod und das Mädchen“ von Stephan Thoss in Mannheim
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


TANZTHEATERERLEBNIS FÜR DIE KLEINSTEN

„Der Elefant aus dem Ei“ von Ceren Oran
Veröffentlicht am 18.11.2017, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   TANZMEDIEN



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



INTERNATIONALE TANZWOCHEN NEUSS 2017/18

Am Mittwoch, den 22. November, ist in der Stadthalle Neuss die Deutschlandpremiere der neuen Choreographie von Hervé Koubi zu sehen.

Dabei versenkt sich der Choreograph tief in die mehr als 3000jährige Geschichte des Mittelmeerraumes, in den ewigen Wechsel von gleißendem Sonnenlicht und strahlenden Sternbildern.

Veröffentlicht am 09.11.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


VERBOTEN, VERSCHOBEN, VERGESSEN?

Zur Absage der Uraufführung „Nurejew“ des Regisseurs Kirill Serebrennikow und des Choreografen Juri Possochow am Moskauer Bolschoi-Theater
Veröffentlicht am 18.07.2017, von Boris Michael Gruhl

MEISTGELESEN (30 TAGE)


JÖRG WEINÖHL VERLÄSST DIE OPER GRAZ

Der Ballettdirektor wird seinen Vertrag nicht verlängern

Veröffentlicht am 13.11.2017, von Pressetext


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


SEHNSUCHT – DER GRÖßTE GEMEINSAME NENNER

Ein taufrisches Meisterwerk bei tanzmainz: Sharon Eyals „Soul Chain“

Veröffentlicht am 30.10.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


MUSIKALISCH EINGEDAMPFT UND SZENISCH ABSTRAKT

Simone Sandronis "Romeo und Julia" in Bielefeld

Veröffentlicht am 21.10.2017, von Marieluise Jeitschko


UN GRANDE

Gregor Zöllig choreografiert „Peer Gynt“ am Staatstheater Braunschweig

Veröffentlicht am 22.10.2017, von Andreas Berger



BEI UNS IM SHOP