BLOGS



„ZUGÄNGE SCHAFFEN!“

Pick bloggt über das Symposium des Verbund deutscher Tanzarchive und den Tanzwissenschaftspreis NRW

Mehr Öffnung ist das Ziel fast aller Archive. Ob das Angesicht der weiten Entfernung von Wissenschaft und Praxis funktionieren kann, fragt sich Günter Pick.

Veröffentlicht am 30.10.2016, von Günter Pick


SIE KAMEN AN, SIE TANZTEN UND WURDEN MIT JUBEL GEFEIERT

Boris Gruhl bloggt über das Gastspiel des Leipziger Balletts in Bogotá

Vom Goethe-Institut eingeladen feierte das Leipziger Ballett in Kolumbien Erfolge - mit Aufführungen, Workshops und Gesprächsrunden.

Veröffentlicht am 26.10.2016, von Boris Michael Gruhl


YVETTE CHAUVIRÉ IST GESTORBEN

Pick bloggt über eine große Tänzerin

Yvette Chauviré, eine der ganz großen Ballerinen des 20. Jahrhunderts, ist fast hundert Jahre alt geworden

Veröffentlicht am 22.10.2016, von Günter Pick


PHÖNIX AUS DER ASCHE

Pick bloggt über den Ballettabend „b.26“ in Düsseldorf

Was für ein super Programm hat sich Martin Schläpfer da ausgedacht. Der Ballettabend „b.26“ mit Choreografien von August Bournonville, Antony Tudor und Terence Kohler an der Düsseldorfer Oper am Rhein weckt hohe Erwartungen.

Veröffentlicht am 19.10.2016, von Günter Pick


ERINNERUNGEN

Wir verabschieden uns von zwei wichtigen Förderern des Tanzes in Deutschland.

Pick bloggt über seine Begegnungen mit dem Tanzkritiker Helmut Scheier, eine Rolle als betrunkener Bursche und die Tanzförderin Anne Neumann-Schultheis.

Veröffentlicht am 29.09.2016, von Günter Pick


LUDMILLA ZUM GEBURTSTAG

Pick bloggt: Eine große Ballerina wird achtzig

Kennengelernt habe ich Ludmilla Naranda als führende Solistin des Balletts des Staatstheaters am Gärtnerplatz. Auf der Bühne habe ich sie schon viel früher gesehen, als sie nämlich bei den Wuppertaler Bühnen war.

Veröffentlicht am 17.09.2016, von Günter Pick


WAR DAS WIRKLICH EINE GUTE IDEE?

Pick bloggt zum Direktionswechsel beim Staatsballett Berlin

Nach den Gründen und ob diese Entscheidung wirklich eine gelungene war, fragt Günter Pick.

Veröffentlicht am 08.09.2016, von Günter Pick


LIEBE UND KATHOLISCHE STRENGE VOR WUNDERBARER NATURKULISSE

Pick bloggt über seinen Besuch auf der Freilichtbühne Luisenburg in Wunsiedel und das Phänomen nicht-alternder Tänzer

Federico García Lorcas „Bluthochzeit“ in der Inszenierung von Eva-Maria Lerchenberg-Thöny war Günter Picks nächstes Ziel.

Veröffentlicht am 08.09.2016, von Günter Pick


BERAUSCHTE SOMMERPAUSE

Pick bloggt über „Romeo und Julia“ am Stuttgarter Ballett

Nach einem Besuch der "Romeo und Julia"-Vorstellung im Rahmen der Stuttgarter Festwoche "20 Jahre Intendanz Reid Anderson" werden Erinnerungen der letzten 40 Jahre an sämtliche Versionen des berühmten Balletts wach.

Veröffentlicht am 05.09.2016, von Günter Pick


ZUM TOD VON GERMINAL CASADO

Ein großer Künstler des Tanzes hat sich endgültig verabschiedet

Pick bloggt über die erste Begegnung mit dem Tänzer des Ballet du XXe siècle und erinnert sich an viele gemeinsame Abende im Badischen Staatstheater.

Veröffentlicht am 11.08.2016, von Günter Pick


 

AKTUELLE NEWS


SCHWEIZER TANZSZENE GEPRÄGT

Noemi Lapzeson verstorben
Veröffentlicht am 12.01.2018, von tanznetz.de Redaktion


PETER MARTINS TRITT ZURÜCK

Der langjährige Leiter des New York City Ballets verlässt im Zuge der Vorwürfe sexuellen Missbrauchs die Kompanie
Veröffentlicht am 02.01.2018, von tanznetz.de Redaktion


BALLETT AM RHEIN-TÄNZERIN ERHÄLT FÖRDERPREIS

Ann-Kathrin Adam wird ausgezeichnet
Veröffentlicht am 12.12.2017, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR





AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



MARIA HASSABI. STAGING: SOLO #2 (2017)

Die Künstlerin und Choreographin Maria Hassabi gastiert vom 09.12.2017 – 21.01.2018 mit ihrer Live Installation „STAGING: Solo #2" in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (Grabbe Halle)

Das Projekt ist Auftakt einer geplanten Performancereihe der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen.

Veröffentlicht am 08.12.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


GLEICHNISHAFTE BILDER VOM MISSBEHAGEN AN DIESER WELT

Das Cullbergbaletten zeigt Jefta van Dinthers „Protagonist“ im HAU Berlin
Veröffentlicht am 15.01.2018, von Volkmar Draeger

MEISTGELESEN (7 TAGE)


HERZENSANGELEGENHEIT

Mit dem Abend „Dancing Souls“ stellt sich Alfonso Palencia als Ballettdirektor in Hagen vor

Veröffentlicht am 14.01.2018, von Marieluise Jeitschko


GRENZENLOSE GRENZEN

Die Uraufführung von Jessica Nupens „Don’t trust the border“ in der Hamburger Kampnagelfabrik begeistert mit unbändiger Fantasie und Kreativität

Veröffentlicht am 18.01.2018, von Annette Bopp


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


MOZARTS SEELENTIEFEN EINFÜHLSAM ERGRÜNDET

Olaf Schmidts „Amadé“ am Theater Lüneburg

Veröffentlicht am 21.01.2018, von Annette Bopp


FREESTYLE HAPPENINGS

Uraufführung von Jasmine Ellis „Empathy“ im Schwere Reiter in München

Veröffentlicht am 15.01.2018, von Vesna Mlakar



BEI UNS IM SHOP