BLOGS



KLEINER BLOG AUS DEM SOMMERLOCH

Marieluise Jeitschko bloggt über „Ballet Revolución“ in Köln

Atemlos! Allein: wo bleibt die Revolution?

Veröffentlicht am 15.07.2016, von Marieluise Jeitschko


KLEIN-STUTTGART LIEGT IN AUGSBURG

Pick bloggt über "Soto Danza", einen Ballettabend von Cayetano Soto

Vier unterschiedliche Choreografien spiegeln die Handschrift des Choreografen wieder und werden von brillanten Tänzern interpretiert

Veröffentlicht am 12.07.2016, von Günter Pick


STADT MACHT STAATSTHEATER FÜR UNTERFRANKEN

Pick bloggt über zwei Tage in Würzburg mit zwei Vorstellungen und einigem Drumherum

Betrachtungen über diesjährige Gala vor Ende der Spielzeit mit illustren Gästen und über die Derniere einer Opernuraufführung „Der Steppenwolf“, den die Ballettchefin Anna Vita inszeniert und choreografiert hat.

Veröffentlicht am 12.07.2016, von Günter Pick


TANZJAHR 2016

Pick bloggt über den Tanzkongress, den Choreografenwettbewerb und seine Reisen durch die Republik

Mit seiner langjährigen Erfahrung im Gepäck reist Günter Pick durch die Tanzszene Deutschlands, ist manchmal begeistert und kann manchmal auch nur den Kopf schütteln.

Veröffentlicht am 26.06.2016, von Günter Pick


IM BALLSAAL EIN GROßARTIGER ‚AMPHIBIENSEE’

Pick bloggt über „Momentum“ von Rafaële Giovanola in Bonn

Drei junge Männer in hautengen Jeans und verhüllten Köpfen sind manchmal kaum zu sehen, und kommen dann doch bedrohlich nah.

Veröffentlicht am 24.06.2016, von Günter Pick


DER BESUCH BEIM „BESUCH“

Pick bloggt über die Vorstellung von Jörg Mannes im Rahmen des Tanzkongresses 2016

Es wäre kaum schöner denkbar, wenn sich dieses Stück für verdiente Tänzerinnen zum Höhepunkt einer Karriere entwickeln könnte.

Veröffentlicht am 18.06.2016, von Günter Pick


DER GRAND SEIGNEUR DER BALLETTKRITIK KLAUS GEITEL IST TOT

Ein persönlicher Nachruf

Im Alter von 91 Jahren starb der Musik- und Tanzjournalist Klaus Geitel in Berlin. Günter Pick erinnert an seinen langjährigen Weggefährten.

Veröffentlicht am 18.06.2016, von Günter Pick


BAUERN-PAS DE DEUX UND KLOSTERTREFFEN

Pick bloggt über die vierte Osnabrücker Tanzgala, in der auch der Humor nicht zu kurz kommt

Höhepunkt der vierten Tanzgala unter Mauro de Candia ist sicherlich die Uraufführung von Martin Schläpfers „Mönche und Nonne“.

Veröffentlicht am 17.06.2016, von Günter Pick


BERLIN IST IMMER WIEDER EINE REISE WERT

Pick bloggt über seinen alljährlichen Berlin-Besuch und landet bei „Mr. B“

Jedes Jahr fährt Günter Pick mindestens einmal nach Berlin. Dieses Mal standen eine Oper, „Jewels“ und die neue Halle-Tanz auf dem Programm.

Veröffentlicht am 06.06.2016, von Günter Pick


STUTTGART BLEIBT STUTTGART

Choreografischer Nachwuchs des Stuttgarter Balletts und tänzerischer Nachwuchs der John Cranko Schule präsentieren sich in zwei unterschiedlichen Abenden

Das neue Programm, das zum ersten Mal Rainer Woyhsik ohne den Gründer der Noverre Gesellschaft, Fritz Höver, zu verantworten hatte, hätte auch ihn mit Genugtuung erfüllt.

Veröffentlicht am 28.05.2016, von Günter Pick


 

LEUTE AKTUELL


AUF NEUEN WEGEN

Bettina Wagner-Bergelt verlässt das Bayerische Staatsballett
Veröffentlicht am 29.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


"EINE GROßE EHRE"

Tarek Assam zum Sprecher der Bundesdeutschen Ballett- und Tanztheaterdirektoren Konferenz gewählt
Veröffentlicht am 05.05.2017, von Dagmar Klein


BOTSCHAFTER DES TANZTHEATERS

Der Schweizer Choreograf Gregor Zöllig spricht mit Kirsten Pötzke über seine Wurzeln, die Begeisterung für den Tanz und die Arbeit mit Profis und Laien
Veröffentlicht am 20.04.2017, von Kirsten Poetzke



SEITENSTRUKTUR





AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



„CHARLOTTE SALOMON – DER TOD UND DIE MALERIN“

Ballett mit Gesang von Ballett mit Gesang von Bridget Breiner und Michelle Di Bucci am Musiktheater im Revier

„Heben Sie das gut auf, es ist mein ganzes Leben“.

Veröffentlicht am 31.08.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


VERBOTEN, VERSCHOBEN, VERGESSEN?

Zur Absage der Uraufführung „Nurejew“ des Regisseurs Kirill Serebrennikow und des Choreografen Juri Possochow am Moskauer Bolschoi-Theater
Veröffentlicht am 18.07.2017, von Boris Michael Gruhl

MEISTGELESEN (7 TAGE)


MUSIKALISCH EINGEDAMPFT UND SZENISCH ABSTRAKT

Simone Sandronis "Romeo und Julia" in Bielefeld

Veröffentlicht am 21.10.2017, von Marieluise Jeitschko


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


GEWAGT UND GEWONNEN

Christian Spucks phantastischer „Nussknacker und Mausekönig“ mit dem Ballett Zürich

Veröffentlicht am 15.10.2017, von Marlies Strech


UN GRANDE

Gregor Zöllig choreografiert „Peer Gynt“ am Staatstheater Braunschweig

Veröffentlicht am 22.10.2017, von Andreas Berger


VERZWEIFELTE MÄNNLICHKEIT

Bruno Beltrão & Grupo de Rua zeigen „INOAH“ als Auftakt zum Tanzfestival Rhein-Main im Frankfurt LAB

Veröffentlicht am 17.10.2017, von Dagmar Klein



BEI UNS IM SHOP