VORANKÜNDIGUNGEN



BEYOND PERFECT

Ein inklusives Tanzprojekt am Luzerner Theater mit Premiere am 24.02.2018.

«Jeder Mensch ist ein Tänzer», sagte einst der Tanztheoretiker Rudolf von Laban. In diesem Sinne wagt die Tanzsparte des LT ein neues Abenteuer.

Veröffentlicht am 19.02.2018, von Anzeige


DON QUIXOTE

Der Klassiker des Ballettrepertoires mit spanischer Note von Victor Ullate feiert am 16. Februar am Staatsballett Berlin Premiere.

Dieser Klassiker des Ballettrepertoires erhält in der Berliner Produktion eine besondere Note durch das künstlerische Team, das die Finessen spanischer Elemente in Tanz und Musik erarbeitet.

Veröffentlicht am 10.02.2018, von Anzeige


DIE KRANICHE DES IBYKUS | IN PARTS/TO GATHER

Hochkarätiger Ballett-Doppelabend mit Premiere am 16.02. im Theater Nordhausen

Mit Kevin O’Day hat Ballettdirektor Ivan Alboresi eine der glanzvollsten Choreographenpersönlichkeiten des letzten Jahrzehnts nach Nordhausen geholt.

Veröffentlicht am 07.02.2018, von Anzeige


ROMEO UND JULIA

Ballettpremiere von Bridget Breiner am 17.02. am Opernhaus im Revier

Nach „The Tragedies of Othello“ und „Prosperos Insel“ widmet sich Ballettdirektorin Bridget Breiner bereits zum dritten Mal einem Stoff des englischen Dichterfürsten.

Veröffentlicht am 05.02.2018, von Anzeige


CROSS! (UA)

Eine Begegnung zwischen Tanz und Akrobatik von Tarek Assam mit Musik von 48nord - Premiere am 28.01.18 am Stadttheater Gießen

Im Mittelpunkt des Tanzabends steht das Annähern zweier kontrastierender Welten, untermalt mit den ungewöhnlichen Klangkompositionen des renommierten Komponisten-Kollektivs 48nord.

Veröffentlicht am 27.01.2018, von Anzeige


OUT OF NOW – DANCE ON FESTIVAL

OUT OF NOW Festival vom 28.02. - 04.03. im HAU Hebbel am Ufer.

Mit 18 Veranstaltungen in nur 5 Tagen präsentiert das „junge“ DANCE ON ENSEMBLE ein Programm, das sich anspruchsvoll und vielfältig mit der Wechselwirkung von Ästhetik, Körperkunst, Erfahrung und theatraler Reife auseinandersetzt.

Veröffentlicht am 27.01.2018, von Anzeige


10000 GESTEN

Eine Produktion von Boris Charmatz / Musée de la danse am 01. – 03.02.18 an der Volkbühne Berlin

10000 Gesten beruht auf der faszinierenden Idee, ein Stück aufzuführen, in dem keine einzige Bewegung wiederholt wird

Veröffentlicht am 25.01.2018, von Anzeige


PLAN MEE: EAT THE FLOOR – A CONTEMPORARY CEREMONY

Eva Borrmanns Choreografie feiert am 01.02.18 in der Tafelhalle Nürnberg Premiere.

Auf der Suche nach einer neuen Körperlichkeit, ist es erlaubt, alle Sinne auszukosten.

Veröffentlicht am 19.01.2018, von Anzeige


BALLETT DORTMUND PRÄSENTIERT ALICE

Mauro Bigonzettis Meisterwerk feiert am 10. Februar 2018 im Opernhaus Dortmund Premiere.

Der italienische Starchoreograf Mauro Bigonzetti, lange Zeit Leiter des wegweisenden Atterballetto, ist ein Ausnahmekünstler der Ballettwelt.

Veröffentlicht am 17.01.2018, von Anzeige


ADA - ANALOGE INTERAKTIVE INSTALLATION

ADA von Karina Smigla-Bobinski ist vom 16. Januar bis 18. Januar 2018 in der Muffathalle München zu sehen.

Das interaktive Kunstwerk von Karina Smigla-Bobinski ist sowohl kinetisches Objekt, Zeichnung, Installation und Vorstellung wie auch Skulptur – und fordert die Besucher dazu auf, direkte Bewegungen zu erzeugen und festzuhalten.

Veröffentlicht am 09.01.2018, von Anzeige


 

AKTUELLE KRITIKEN


FRÜHLINGSZAUBER OHNE OPFER

José Vidal & Company bringen mit „Rito de Primavera“ ein berauschendes Ritual in die K6 der Hamburger Kampnagelfabrik
Veröffentlicht am 20.02.2018, von Annette Bopp


BRILLANT GETANZTES ERZÄHLBALLETT

„Don Quixote“ von Victor Ullate wird an der Deutschen Oper Berlin bejubelt
Veröffentlicht am 20.02.2018, von Michaela.Schabel


IN GOLD GETAUCHT, AUS GEWALT GESCHLÜPFT

Die Uraufführung des Tanzabends „BilderRausch: Klimt.Bacon“ mit herausfordernden Choreografien von Yuki Mori und Felix Landerer in Regensburg überzeugte in jeder Hinsicht.
Veröffentlicht am 20.02.2018, von Michael Scheiner



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   VORANKÜNDIGUNGEN



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



BEYOND PERFECT

Ein inklusives Tanzprojekt am Luzerner Theater mit Premiere am 24.02.2018.

«Jeder Mensch ist ein Tänzer», sagte einst der Tanztheoretiker Rudolf von Laban. In diesem Sinne wagt die Tanzsparte des LT ein neues Abenteuer.

Veröffentlicht am 19.02.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


VIELSEITIGES KÖNNEN

Das „Bottaini Merlo International Center of Arts“ in München zeigte seine jährliche Gala im KUBIZ Unterhaching
Veröffentlicht am 22.01.2018, von Karl-Peter Fürst


FREESTYLE HAPPENINGS

Uraufführung von Jasmine Ellis „Empathy“ im Schwere Reiter in München
Veröffentlicht am 15.01.2018, von Vesna Mlakar

MEISTGELESEN (30 TAGE)


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


MOZARTS SEELENTIEFEN EINFÜHLSAM ERGRÜNDET

Olaf Schmidts „Amadé“ am Theater Lüneburg

Veröffentlicht am 21.01.2018, von Annette Bopp


TOM SCHILLING ZUM 90. GEBURTSTAG

Plädoyer für den tanzenden Menschen

Veröffentlicht am 19.01.2018, von Karin Schmidt-Feister


BEHERRSCHER DER GEISTER

Schläpfer, Goecke und Jooss in Duisburg

Veröffentlicht am 03.02.2018, von Marieluise Jeitschko


VIELSEITIGES KÖNNEN

Das „Bottaini Merlo International Center of Arts“ in München zeigte seine jährliche Gala im KUBIZ Unterhaching

Veröffentlicht am 22.01.2018, von Karl-Peter Fürst



BEI UNS IM SHOP