VORANKÜNDIGUNGEN



2BC // 3. BAYERISCHE BIENNALE CHOREOGRAPHIE

Symposium für Choreographie und Performance zur Frage „Dance Ends, Performance starts?“ vom 19. bis 21. Mai in Regensburg.

Wie sieht die Choreographie der Zukunft aus, fragten wir vor zwei Jahren bei der 2. BAYERISCHEN BIENNALE CHOREOGRAPHIE. Eine These lautete: Der Choreograph wird tot sein. Übrig bleibt das Tanzen. Stimmt´s ?

Veröffentlicht am 08.05.2017, von Anzeige


DANCEMAKERS SERIES #8

Das Tanz-Ensemble des Luzerner Theaters präsentiert eigene Choreografien

Am Ende der Spielzeit lädt «Tanz Luzerner Theater» jeweils zu den Dancemaker Series. Auch für die neunte Ausgabe gestaltet das Tanz-Ensemble das gesamte Programm, Bühnen- und Kostümbilder sowie Musikarrangements selber. Die Premiere von «Dancemakers Series #8» findet am 08. Juni im Südpol Luzern statt.

Veröffentlicht am 05.05.2017, von Anzeige


COLD ARROW – GAME OF GO (WEIQI)

Die Beijing Dance LDTX Compagnie am 5. Juni zu Gast am Staatstheater Kassel

Ein zeitgenössischer Tanzabend voller Kraft und Spiritualität reich an chinesischen Formen und Bildern

Veröffentlicht am 04.05.2017, von Anzeige


TANZART OSTWEST FESTIVAL 2017

27. Mai bis 5. Juni 2017 am Stadttheater Gießen

Die 15. Ausgabe des Festivals präsentiert mit mehr als 30 Compagnien die aktuellen Strömungen des internationalen zeitgenössischen Tanzes

Veröffentlicht am 04.05.2017, von Anzeige


RICHARD SIEGAL - MY GENERATION

Der dreiteilige Ballettabend "My Generation" von Richard Siegal und seiner Kompanie Ballet of Difference wird am 11. Mai zur Eröffnung des DANCE Festivals München uraufgeführt.

Das Interesse ist immens, seit Wochen sind die drei Vorstellungen in der Muffathalle ausverkauft: Nun hat das DANCE Festival eine vierte Vorstellung ins Programm genommen.

Veröffentlicht am 03.05.2017, von Anzeige


KREATUR (UA)

Uraufführung von Sasha Waltz & Guests am 9. Juni 2017 im Radialsystem V

Macht und Ohnmacht, Dominanz und Schwäche, Freiheit und Kontrolle, Gemeinschaft und Isolation: In »Kreatur« untersucht Sasha Waltz Phänomene des Seins vor dem aktuellen Hintergrund einer zerrissenen Gesellschaft.

Veröffentlicht am 27.04.2017, von Anzeige


FAUST I – GEWISSEN!

Wiederaufnahme von Xin Peng Wangs Erfolgsballett am 29. April 2017 im Opernhaus Dortmund

In seiner Choreografie stellt Dortmunds Ballettdirektor Xin Peng Wang Fragen wie: Wie viel Gewissen ist nötig, um alles zu wissen? Wie viel Verantwortung nimmt der wissende Mensch auf sich? Wie viel vermag der Mensch zu ertragen?

Veröffentlicht am 27.04.2017, von Anzeige


TANZ 4 (UA)

Uraufführung der Tanzcompany am Theater Trier am 7. Mai 2017

Mit den Tanzstücken "IMAGINE A … RIGHT IN THE MIDDLE" von Julio Cesar Iglesias Ungo und Alexis Fernandez Ferrera und "AND MY BELOVED" von David Hernandez

Veröffentlicht am 25.04.2017, von Anzeige


THE RITE OF SPRING (UA)

Tanztheater: Drei Stücke von Johannes Wieland am 29. April 2017

Tanzdirektor Johannes Wieland hat zu Musik von Johann Sebastian Bach, György Ligeti und Igor Strawinsky drei Choreografien entwickelt und bringt diese mit insgesamt 16 Tänzern auf die große Bühne des Opernhauses zur Premiere.

Veröffentlicht am 19.04.2017, von Anzeige


„DUATO | SHECHTER“

Am 21. April 2017 feiert der choreographische Doppelabend „Duato | Shechter“ Premiere am Staatsballett Berlin. Mit einer Neukreation Nacho Duatos und einer Arbeit von Hofesh Shechter.

Duato präsentiert seine Kreation „Erde“, die sich der Zerstörung des Planeten durch den Menschen widmet, während Shechter die ästhetischen Grenzen des Staatsballett mit seiner Arbeit „The Art of Not Looking Back“ erweitert.

Veröffentlicht am 12.04.2017, von Anzeige


 

AKTUELLE KRITIKEN


DIE WERKSTATT DEINES VERTRAUENS

Die zweite Hälfte der diesjährigen Tanzwerkstatt Europa glänzt mit internationalen Gastspielen und einer erfolgreichen Münchner Produktion
Veröffentlicht am 16.08.2017, von Natalie Broschat


STARKE EMOTIONEN UND PARISER FLAIR

Das Ballett des Salzburger Landestheaters gastierte mit Peter Breuers „Mythos Coco“ am 9. und 10. August im Deutschen Theater München
Veröffentlicht am 12.08.2017, von Vesna Mlakar


GEOMETRISCHER TANZ, WILDE MUSIK

Die Michael Clark Company eröffnete das Internationale Sommerfestival auf Kampnagel
Veröffentlicht am 11.08.2017, von Annette Bopp



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   VORANKÜNDIGUNGEN



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



PARA QUE O CÉU NÃO CAIA (FOR THE SKY NOT TO FALL)

Tanztheater von Lia Rodrigues im Muffatwerk München

“There is only one sky and we must take care of it, for if it becomes sick, everything will come to an end.” Davi Kopenawa

Veröffentlicht am 10.08.2017, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


STANDING OVATIONS

Pick bloggt über die Gastspielreise des Bundesjugendballetts und -orchesters
Veröffentlicht am 16.01.2017, von Günter Pick

MEISTGELESEN (30 TAGE)


BALLETT MACHT SCHÖN!

Der Zauber des späten Anfangs

Veröffentlicht am 27.07.2017, von Gastautor


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


DIE PREMIEREN DER KOMMENDEN SAISON!

Wir haben den tanznetz.de-Premierenkalender angelegt

Veröffentlicht am 08.08.2017, von tanznetz.de Redaktion


VIEL STYROPOR

Dancesoap „Minutemade“ mit „Act Three“ in München

Veröffentlicht am 20.07.2017, von Vesna Mlakar


CAMPUS



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion



BEI UNS IM SHOP