VORANKÜNDIGUNGEN



MORD IM ORIENTEXPRESS

Eine Tanz-Reise mit dem NRW Juniorballett. Premiere am Samstag, 14. April 2018, um 19.30 Uhr im Opernhaus Dortmund.

MORD IM ORIENT-EXPRESS handelt von dem Augenblick, da wir dem anderen in die Augen blicken und uns in ihm und ihn in uns erkennen.

Veröffentlicht am 27.03.2018, von Anzeige


CROSSING THE LINES

Fünf Tanzstücke aus dem Œuvre von Royston Maldoom - in einer Inszenierung von TANZMOTO DANCE COMPANY am 24. und 25. März 2018 im Radialsystem V in Berlin

In Crossing the Lines zeigt Royston Maldoom einen Querschnitt seiner 40-jährigen Bühnenarbeit, unter anderem sein erstes choreografiertes Trio Adagietto No 5, das Mitte der Siebziger Jahre in Frankreich Furore machte.

Veröffentlicht am 20.03.2018, von Anzeige


TANZ 27: ROLL 'N' ROCK IT!

Der Triple Bill Abendi st eine Hommage von "Tanz Luzerner Theater" an die Musik der 60er Jahre und feiert am Freitag, 13. April auf der Bühne des Luzerner Theater Premiere.

Drei Tanzstücke, drei Choreographen, drei Musik­Ikonen. «Tanz Luzerner Theater» ist der Coup gelungen, drei Choreographen mit internationaler Ausstrahlung für einen gemeinsamen Abend verpflichten zu können.

Veröffentlicht am 12.03.2018, von Anzeige


DIALOGE - WIRBEL - 25 JAHRE SASHA WALTZ & GUESTS

Künstlerische Kraftquelle: In »Dialoge – Wirbel« reagiert Tanz mit Musik. Sasha Waltz & Guests zeigen vier Improvisationen vom 7. bis 15. April im Radialsystem V Berlin.

1993 – 2018: In diesem Jahr feiert die Compagnie Sasha Waltz & Guests ihr 25-jähriges Bestehen.

Veröffentlicht am 10.03.2018, von Anzeige


ALLEE DER KOSMONAUTEN

Die Choreografie von Sasha Waltz ist vom 24.- 27. Mai 2018 im Radialsystem V Berlin zu sehen.

Mit der Uraufführung von Allee der Kosmonauten wurden im Jahr 1996 die Sophiensaele eröffnet. Das choreografische Konzept ist heute legendär: Rund um ein Sofa porträtiert Sasha Waltz die Stimmungszyklen einer Mehrgenerationenfamilie in einer Plattenbauwohnung.

Veröffentlicht am 10.03.2018, von Anzeige


PHYSICAL THEATRE

Mit UNRUHE verabschiedet sich die Company von Susanne Linke am Theater Trier. Eine Tanz-Uraufführung von Hannes Langolf am Samstag, 21. April 2018 im Großen Haus.

Ausgangspunkt für die Kreation von Hannes Langolf ist Fernando Pessoas Werk „Das Buch der Unruhe“.

Veröffentlicht am 07.03.2018, von Anzeige


EIN LETZTER TANGO

Ab 9. März 2018 als DVD und VoD

Eine berührende und visuell beeindruckende Liebeserklärung an den Tango, die Leidenschaft und das Leben. Mit einem atemberaubenden Soundtrack von Luis Borda und Gerd Baumann

Veröffentlicht am 06.03.2018, von Anzeige


PASSIONEN

Das Saarländische Staatsballett kommt mit zwei Meisterwerken nach München

Gerhard Bohner “Die Folterungen der Beatrice Cenci“ und Stijn Celis „Your Passion Is Pure Joy To Me“ am 4. und 5. April im Carl Orff Saal

Veröffentlicht am 06.03.2018, von Anzeige


NEUE STÜCKE DES TANZTHEATER WUPPERTAL PINA BAUSCH

Die Proben haben begonnen - SAVE THE DATES!

12. Mai Uraufführung Neues Stück I Kreation von Dimitris Papaioannou und 02. Juni Uraufführung Neues Stück II Kreation von Alan Lucien Øyen

Veröffentlicht am 03.03.2018, von Anzeige


DIE WELT DES TANZES IN FORM EINES WORKSHOPS

Gastspiel des NRW Juniorballett in der Rheinisch - Westfälischen Realschule

Im Rahmen des Programms "Das NRW-JUNIORBALLETT besucht Schulen", das in Kooperation mit der Bezirksregierung Ansberg veranstaltet wird, werden die Tänzerinnen und Tänzer des NRW-JUNIORBALLETTS 170 Schülerinnen und Schülern mit Hörschädigungen unter dem Motto „Ausdruck und Verstehen“ die Welt des Tanzes in Form eines Workshops nahebringen.

Veröffentlicht am 28.02.2018, von Anzeige


 

LEUTE AKTUELL


SPRECHENDE SCHULTERN, SCHREIENDE ELLBOGEN UND FLÜSTERNDE KNIE

Interview mit Wayne McGregor: Neuer Ballettabend am Bayerischen Staatsballett
Veröffentlicht am 15.04.2018, von Vesna Mlakar


STAKEHOLDER IN STRUMPFHOSE ODER BETRIEBSJUBILÄUM AUF DER BÜHNE

Jason Reilly – ein Interviewportrait von Alexandra Karabelas
Veröffentlicht am 13.03.2018, von Alexandra Karabelas


„WIR GEHEN NIE OHNE ZIEL UND ZWECK AUF DIE BÜHNE“

Ballet BC: Deutschlanddebüt bei Movimentos, dem Festival der Autostadt Wolfsburg
Veröffentlicht am 13.03.2018, von Volkmar Draeger



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   VORANKÜNDIGUNGEN



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



CREATING DANCE IN ART AND EDUCATION

Tanzpädagogik/ Choreografie Berufsbegleitende Weiterbildung am UdK Berlin Career College ab Oktober 2018

Im Oktober 2018 beginnt die nächste Ausgabe der Weiterbildung Creating Dance in Art and Education – Tanzpädagogik/ Choreografie am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin mit einem neuen Format.

Veröffentlicht am 20.04.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer


POLITIK KÖNNTE (MAN) TANZEN

Reflektionen über die diesjährige Tanzplattform im PACT Zollverein in Essen
Veröffentlicht am 18.03.2018, von Anna Wieczorek

MEISTGELESEN (7 TAGE)


ZIRZENSISCHE HOMMAGE AN PINA BAUSCH

Adolphe Binder beweist in Wuppertal mit Dimitris Papaioannou einen guten Griff

Veröffentlicht am 13.05.2018, von Marieluise Jeitschko


TANZ IM TREPPENHAUS

Das Festival TanzArt ostwest 2018 in Gießen

Veröffentlicht am 13.05.2018, von Dagmar Klein


DAS LEBEN ALS DAUERLAUF

Die Tanzkompanie des Staatstheaters Braunschweig zeigt Guilherme Botelhos atemberaubendes Tanzstück „Sideways Rain“

Veröffentlicht am 10.05.2018, von Andreas Berger


IVÁN PÉREZ KOMMT NACH HEIDELBERG

Der Choreograf Iván Pérez übernimmt ab der Spielzeit 2018/19 das Dance Theatre Heidelberg

Veröffentlicht am 16.05.2018, von tanznetz.de Redaktion


GLITZERCHOREOGRAFIE

"Liberace" am Thüringer Staatsballett

Veröffentlicht am 13.05.2018, von Boris Michael Gruhl



BEI UNS IM SHOP