NEWS 2014/2015



10 JAHRE DEUTSCHER THEATERPREIS DER FAUST

Die Nominierten für den Bereich Tanz

Am 14. November 2015 feiert der Deutsche Theaterpreis DER FAUST sein zehnjähriges Bestehen. Jubiläumsfeier und Vergabe des Theaterpreises finden in diesem Jahr im Saarländischen Staatstheater Saarbrücken statt.

Veröffentlicht am 09.09.2015, von Pressetext


NEUES DOMIZIL FÜR DAS BALLETT AM RHEIN

Das Balletthaus der Oper ist offiziell übergeben

Stadt und Oper haben das Millionenprojekt im vorgesehenen Zeit- und Budgetrahmen fertiggestellt

Veröffentlicht am 05.09.2015, von Pressetext


DIE HERZBLUTMASCHINE

Wie Tanz entsteht: „Showing“ im Choreografischen Centrum Heidelberg

Die TANZallianz - ein Zusammenschluss des UnterwegsTheaters und der Tanzsparte des städtischen Theater - bietet internationalen ChoreografInnen, die bereits über eine überzeugende ästhetische Handschrift verfügen, eine Plattform für internationale Kunstproduktion.

Veröffentlicht am 30.08.2015, von Isabelle von Neumann-Cosel


NACHFOLGE VON KEVIN O´DAY

Stephan Thoss wird neuer Ballettintendant am Nationaltheater Mannheim

Von 2007 bis 2014 war Thoss Ballettdirektor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden.

Veröffentlicht am 16.07.2015, von Pressetext


NEUBERUFUNG

Tamas Detrich wird Nachfolger des Ballettintendanten Reid Anderson am Staatstheater Stuttgart

Andersons Vertrag endet im Sommer 2018. Seit 2004 ist Tamas Detrich ist bereits sein Stellvertreter.

Veröffentlicht am 08.07.2015, von tanznetz.de Redaktion


CAROLINE FINN FOLGT DEM RUF NACH WALES

Die Tanztendenz München verabschiedet sich von der englischen Choreografin und Tänzerin

Die National Dance Company Wales hat bekannt gegeben, dass Caroline Finn zur neuen künstlerischen Leiterin der Kompanie ernannt worden ist.

Veröffentlicht am 25.06.2015, von Pressetext


KO MUROBUSHI IST GESTORBEN

Ko Murobushis letzter Tanz – ein Nachruf von Karl Regensburger und Ismael Ivo

Der Butoh-Tanz hat einen seiner weltweit bekanntesten und gefeiertsten Künstler verloren.

Veröffentlicht am 20.06.2015, von Gastautor


GROßE EHRUNG FÜR JOHN NEUMEIER

John Neumeier wird mit dem renommierten Kyoto Preis ausgezeichnet

Die japanische Inamori Foundation ehrt John Neumeier mit dem Kyoto Preis 2015.

Veröffentlicht am 20.06.2015, von Pressetext


ERFOLG FÜR COCOONDANCE COMPANY

Doppelpassförderung der Kulturstiftung des Bundes

Die CocoonDance Company Bonn erhält zusammen mit dem Staatstheater Osnabrück die Doppelpassförderung des Bundes

Veröffentlicht am 17.06.2015, von Pressetext


JUTTA EBNOTHER WIRD BALLETTCHEFIN IN SCHWERIN

Neues Leitungsteam ab 2016/2017 am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin

Mit Jutta Ebnother wird zum zweiten Mal eine Ballettdirektorin das Schweriner Tanzensemble leiten.

Veröffentlicht am 16.06.2015, von Pressetext


 

AKTUELLE KRITIKEN


TAG DER TRÄNEN, TAG DER FREUDE

„Requiem Pour L.“ des belgischen Theaterberserkers Alain Platel mit seinem Partner Fabrizio Cassol erlebt seine Uraufführung im Haus der Berliner Festspiele
Veröffentlicht am 22.01.2018, von Karin Schmidt-Feister


VIELSEITIGES KÖNNEN

Das „Bottaini Merlo International Center of Arts“ in München zeigte seine jährliche Gala im KUBIZ Unterhaching
Veröffentlicht am 22.01.2018, von Karl-Peter Fürst


MOZARTS SEELENTIEFEN EINFÜHLSAM ERGRÜNDET

Olaf Schmidts „Amadé“ am Theater Lüneburg
Veröffentlicht am 21.01.2018, von Annette Bopp



SEITENSTRUKTUR



NEWS

   NEWS 2014/2015



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



PLAN MEE: EAT THE FLOOR – A CONTEMPORARY CEREMONY

Eva Borrmanns Choreografie feiert am 01.02.18 in der Tafelhalle Nürnberg Premiere.

Auf der Suche nach einer neuen Körperlichkeit, ist es erlaubt, alle Sinne auszukosten.

Veröffentlicht am 19.01.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


GLEICHNISHAFTE BILDER VOM MISSBEHAGEN AN DIESER WELT

Das Cullbergbaletten zeigt Jefta van Dinthers „Protagonist“ im HAU Berlin
Veröffentlicht am 15.01.2018, von Volkmar Draeger

MEISTGELESEN (30 TAGE)


HERZENSANGELEGENHEIT

Mit dem Abend „Dancing Souls“ stellt sich Alfonso Palencia als Ballettdirektor in Hagen vor

Veröffentlicht am 14.01.2018, von Marieluise Jeitschko


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


PETER MARTINS TRITT ZURÜCK

Der langjährige Leiter des New York City Ballets verlässt im Zuge der Vorwürfe sexuellen Missbrauchs die Kompanie

Veröffentlicht am 02.01.2018, von tanznetz.de Redaktion


GRENZENLOSE GRENZEN

Die Uraufführung von Jessica Nupens „Don’t trust the border“ in der Hamburger Kampnagelfabrik begeistert mit unbändiger Fantasie und Kreativität

Veröffentlicht am 18.01.2018, von Annette Bopp


APOKALYPSE NOW

Neue Tiefenschärfen in John Crankos "Schwanensee"

Veröffentlicht am 28.12.2017, von Alexandra Karabelas



BEI UNS IM SHOP