Recherche für Roman 

Jacqueline C, 23.07.2017 14:44:45

Hallo!
Wahrscheinlich ist das eine ziemlich ungewöhnliche Anfrage - aber auf der Suche nach Informationen im Netz bin ich auf dieses Forum gestoßen und ich dachte mir, ich könnte ja auch gleich euch Profis direkt fragen.

Ich plane gerade meinen zweiten Roman in dem ein Balletttänzer eine tragende Rolle spielt. (Mein Erstlingswerk steht kurz vor der Veröffentlichung - mehr möchte ich hier noch nicht sagen, ich habe Angst, dass es sonst nicht wahr wird.) Ballett an sich steht als Thema nicht im Vordergrund - der Fokus liegt auf einer Liebesgeschichte.

Und nun habe ich natürlich noch einige Fragen, denn außer ein paar Jahren Standard-Turniertanz habe ich kein weiteres Wissen. Der besseren Übersicht wegen nummeriere ich es einfach mal durch...

1) Bei "meinem" Balltetttänzer handelt es sich um jemand, der kurz davor steht, zum Solo-Tänzer ernannt zu werden. Wie viele Stunden würde so jemand täglich/wöchentlich trainieren?

2) Wäre das "nur" Training an der Stange oder machen Balletttänzer auch noch etwas anderes um "in Form" zu bleiben? Wie z.B. bestimmtes Krafttraining, bzw. Gerätetraining? (Wobei ich hier im Forum schon gesehen habe, dass das wohl eher nicht zutrifft) Und wie sähe dieses Krafttraining dann aus? Nur Liegestütze und Seilspringen? Oder auch so etwas wie Crosstrainer, Fahrradfahren oder (leichtes) Gewichtheben?

3) Wenn nun besagter Balletttänzer ziemlich dickköpfig wäre und seinen neuen Trainer nicht akzeptieren würde... womit könnte ihn dieser Trainer dann "schikanieren"? Lässt er ihn dann 100 Liegestütze machen? Oder gibt es Übungen im Ballett die wirklich an die Substanz gehen? Ohne natürlich bleibende Schäden zu hinterlassen - aber die Auswirkungen sollten schon so sein, dass "mein" Balletttänzer hinterher ein bisschen liebevolle Pflege braucht. ("Mein" Balletttänzer wird im Augenblick gegen diese "Schikane" nicht aufbegehren weil: Dickkopf!)

4) Wie ist es mit der Ernährung? Kohlenhydrate ja oder nein? Geht auch mal was Süßes? Oder geht es eher in Richtung Steak und Salat? (Hier brauche ich nur eine grobe Richtung, keine Details. Nur für so als Zusatzinfo für mich.) Wie ist das mit Essstörungen? Ist das beim Ballett ein Thema? Auch bei Männern?

5) Und jetzt noch eine etwas peinliche Frage - wäre es sehr unrealistisch, wenn dieser Balletttänzer direkt vor oder nach einer Vorstellung ein erotisches Intermezzo mit jemandem hätte? Was ich fragen will: "geht" da NACH einer Vorstellung noch was? Oder ist man dann einfach zu erschöpft und zu müde? Und VOR einer Vorstellung? Würde das zu viel "Kraft" kosten?

6) Haben Balletttänzer (ähnlich wie Fußballer) "eigene" Physiotherapeuten oder Masseure?



Wahrscheinlich sind das alles ziemlich dumme Fragen - aber ich dachte, ich frag lieber, bevor ich nur Müll schreibe und später beim Lesen die ballett-begeisterten LeserInnen die Hände über dem Kopf zusammenschlagen ob so viel Blödsinn.

Sollte ich auch für diesen Roman einen Verlag finden, so werde ich diese Seite und euch selbstverständlich in den Danksagungen lobend erwähnen! Das ist das mindeste, was ich tun kann.

zuletzt geändert von Jacqueline C, 23.07.2017 14:47:57



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


TANZTHEATER BACH. IMMORTALIS

Tanztheaterabend von Hans Henning Paar am 21. Oktober am Theater Münster zur Musik von Johann Sebastian Bach und Thorsten Schmid-Kapfenburg
Veröffentlicht am 18.10.2017, von Anzeige


VERZWEIFELTE MÄNNLICHKEIT

Bruno Beltrão & Grupo de Rua zeigen „INOAH“ als Auftakt zum Tanzfestival Rhein-Main im Frankfurt LAB
Veröffentlicht am 17.10.2017, von Dagmar Klein


KONZERT MIT BILDERN

Für das Musiktheater Linz choreografiert Mei Hong Lin „Music for a while“
Veröffentlicht am 15.10.2017, von Andrea Amort

LETZTE FORENBEITRÄGE


LA BAJADÈRE (PETIPA/BART), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 14.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

BITTE UM TEILNAHME AN MEINER UMFRAGE! GANZ WICHTIG!

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

EMPFEHLUNG FÜR TANZSCHULEN IN BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

HILFE BEI UMFRAGE GESUCHT

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

HILFE BEI UMFRAGE GESUCHT

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

ANNA KARENINA (NEUMEIER) IN DER ZWEITEN SAISON, HAMBURG BALLETT, 23.09.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: NEUE TÄNZER IN MÜNCHEN

Rubrik: München



BEI UNS IM SHOP