Re: Recherche für Roman 

Andrea, 26.07.2017 12:54:44

Hallo Jacqueline,
meinen beiden Vorrednerinnen habe ich inhaltlich nichts hinzuzufuegen.
ABER: Ich moechte Dir ein Angebot machen.
Ich bin diplomierte Tanzpaedagogin und arbeite seit Langem in diesem Beruf. Auch wenn ich keine professionelle Ballettausbildung habe, sondern eher aus dem Modern- und Jazz-Bereich komme, so kenne ich mich doch recht gut im Business aus (und habe natuerlich im Rahmen meiner Ausbildung selbst intensiv Ballettunterricht gehabt).
ZUDEM habe ich mir ein zweites Standbein als Lektorin aufgebaut. Nach meinem "Zweitstudium" der Germanistik und Linguistik lektoriere ich seit vielen Jahren Texte verschiedenster Art - auch belletristische Romane etc.
Ich wuerde Dir daher anbieten, Dich beim Schreiben Deines Buches zu begleiten und Dich mit dem noetigen Fachwissen zu unterstuetzen. Ganz nebenbei erhaeltst Du direkt ein formal und stilistisch vorzeigbares Werk, mit dem Du Dich dann bei den Verlagen bewerben kannst.
Solltest Du Interesse an meinem Angebot haben, meld Dich gern bei mir unter: coolkoerbi@web.de
Viele Gruesse
Andrea


 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


ALLES DREHT SICH

Die norwegische Kompanie Carte Blanche mit „Jerada“ von Bouchra Quizguen (Marrakesch) in der Hamburger Kampnagelfabrik
Veröffentlicht am 18.12.2017, von Annette Bopp


RICHARD SIEGAL / BALLET OF DIFFERENCE

On Body - Choreographien von Richard Siegal am 22.2.2018 am Schauspiel Köln
Veröffentlicht am 18.12.2017, von Anzeige


VON DER VERGÄNGLICHKEIT ALLEN LEBENS

Eine Uraufführung von Adriana Hölszky und Martin Schläpfer: „Roses of Shadow“ in Düsseldorf
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Marieluise Jeitschko

LETZTE FORENBEITRÄGE


DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

RE: VOLKSBÜHNE BERLIN - WORKSHOP ZU ​LEVÉE DES CONFLITS VON BORIS CHARMATZ

Rubrik: Berlin

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

DER NUSSKNACKER (KARL ALFRED SCHREINER), MÜNCHEN, GÄRTNERPLATZTHEATER, 03.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP