Ballet Classique de Paris? #

marcaurel, 04.01.2003 00:39:53

Habe heute Abend "Schwanensee" hier in Saarbrücken von eben dieser Truppe gesehen. Der erste Schock war, es gab gar keine Orchester... das heißt die Musik kam von CD.. habe ich auch noch nicht erlebt, recht bizarr.. die Vorstellung war gelinde gesagt, nicht gerade überwältigend... weiß jemand ob die wirklich aus Paris kommen oder nur diesen Namen haben um einen Hauch von großer weiter Welt vorzugaukeln? *g*...

Gute Nacht!
Ballet Classique de Paris? #

Doris (Moderatorin), 04.01.2003 01:35:27

Hallo Marc,

ich habe die Schwanensee-Aufführung ohne Orchester von eben dieser Truppe vor knapp einem Jahr gesehen. Und ich erinnere mich, daß mich die Vorstellung auch nicht gerade vom Hocker gerissen hat. (Naja, das ist aber wohl auch Geschmacksache. Meiner Sitzplatznachbarin hat es sehr gut gefallen).

Ich erinnere mich aber auch, daß ich mir damals die selbe Frage nach der Herkunft des Ensembles gestellt habe wie Du jetzt.

Über das Internet habe ich bisher nur herausfinden können, daß Jeannette Jacquet - künstlerische Leiterin und Direktorin des Ballet Classique de Paris und ehemalige Primaballerina - ihre klassische Tanzausbildung in Paris erhalten hat.

Hier kann man etwas mehr dazu lesen:

http://www.paulis.de/pages/main.php?p=showdata&did=49

Darüber, wo das Ensemble "ansässig" ist steht dort aber auch Nichts.

Ich wünsche auch Dir eine angenehme Nachtruhe.
Viele Grüße von Doris
Ballet Classique de Paris? #

marcaurel, 04.01.2003 12:09:41

Hallo Doris,

da sind ja wir einer Meinung, was die Qualität dieses Schwanensees angeht :-)

Wie ich in einem anderen Beitrag schrieb, war ich ja letzten Samstag in Baden-Baden, und das Qualitätsgefälle zwischen diesen beiden Aufführungen war schon enorm :-)

Diese Jeanette Jacquet war gestern auch da, sie kam am Schluß auf die Bühne (an dem Zeitpunkt wo normalerweise der Dirigent kommt, aber es gab ja keinen *g*).

Also diese Selbstbeschreibung in Deinem Link klingt doch schon ein wenig übertrieben, meiner Meinung nach. Manche Tänzerinnen sahen so aus als hätten sie ihre besten Tage schon hinter sich (bei ein, zwei könnte es sogar vom Alter hin kommen, daß sie schon mit Nurejew getanzt haben :-)).

Apropos Nurewej, der kommt heute Abend auf 3-Sat mit Schwanensee und Potrait, bestimmt gut.

Schönes Wochenende wünscht
Ballet Classique de Paris? #

Judith Le Huray, 04.01.2003 12:38:43

Hallo marcaurel, hallo doris,

ich weiß nicht, ob ich dasselbe Ballett schonmal gesehen habe, aber gut möglich. Zu uns aufs Land kommen auch häufig Tourneetruppen mit unterschiedlichstem Niveau, die sich dann mit wohlklingenden Namen schmücken. Ich erinnere mich an eine Ballett-Kompanie, bei der man z.B. immer die Sprünge der Männer deutlich voraussagen konnte: sie holten mit Körper und Armen tief aus, nach dem Motte "hauruck, ich muss jetzt hoch springen", vollkommen entgegen dem Motto von... ich glaube Uwe Scholz war´s, der's gesagt hatte: "Das Schwere am Tanzen ist, das Schöne so zu zeigen, dass das Schöne am Tanzen nicht schwer aussieht."

Viele Grüße von


Begründerin und Leiterin vom Tanzstudio STEPS (1992 - 2011); ich unterrichtete dort 19 Jahre lang Jazztanz, Steptanz, Ballett und Kindertanz.

Webmaster des dance-web

Jetzt Kinder- und Jugendbuchautorin, siehe Autoren-Webs
Ballet Classique de Paris? #

Doris (Moderatorin), 04.01.2003 13:25:51

Hallo Marc und Judith,

an genauere Details der Vorstellung von vor einem Jahr erinnere ich mich nicht mehr. Dafür ist sie schon zu lange her.
Mein Erinnerungsvermögen für Ballettaufführungen die ich gesehen habe ist im Allgemeinen sowieso im Zusammenhang mit "Glanzlichtern" um Einiges besser ausgeprägt. ;-))

Ich weiß aber noch genau, daß die Schwanensee-Vorstellung des Ballet Classique de Paris nach der Ankündigung in der Lokalpresse bei uns in kürzester Zeit ausverkauft war.
Darum denke ich auch, daß allein schon dieser Kompanie-Name eine gewisse Anziehungskraft auf das Publikum hat.

Viele Grüße von

Doris


P.S.: Ich kann mir leider Nurejew heute abend im TV nicht anschauen, da ich 3SAT nicht empfangen kann.
;-((
Viele Grüße von Doris
Ballet Classique de Paris? #

JPL, 27.03.2003 17:54:38

Hallo,

das ist ein Alt thema aber ich werde gern ein paar Worten schreiben.
Das ich Französe bin müssen Sie leider viele Schreibfehler ertragen...Sorry.
Ich kannte auch ein paar Tanzer suchen die keine arbeit finden und ein Kompanie in Berlin machen. Dann ich werde dieses kompanie eine Name wie " Berlin klassich Ballett" geben.

Und die Leute in Frankreich werden vielleicht auch denken das "Berlin Klassich Ballett" eine international Kompanie mit toll Tänzer ist und werden vielleicht auch Karten kaufen. Aber mit den Staatsoper oder den Deutschoper werde dieses kompanie nicht zu tun haben !

Und so ist das mit Ballet classique de Paris.

Nächstmal gehen Sie in ein Statdttheater, es gibs so viele gut kompanie in Deustchland.

Grüsse.


www.lamperti.info
Ballet Classique de Paris? #

Berry Doddema, 27.03.2003 18:01:54

Hallo JPL,

Dein Deutsch ist aber gut verständlich. Super.

Ich freue mich über jeden Ausländer. (da fallen meine Fehler nicht so auf)

Ich bin mir gar nicht sicher ob man sich einfach "Berlin Klassich Ballett" nennen darf. Ich habe mal irgendwo/irgendwann gelesen, das man sich auch nicht Ballettschule Berlin nennen dürfte usw. Ich bin mir aber nicht ganz sicher.

Welcome im tanznetz.de

Wohnst Du in Berlin?

-*-
Ballet Classique de Paris? #

JPL, 17.04.2003 19:03:53

Hallo Berry,

leider habe ich dieses Beitrage nicht mehr gelesen und dann deine Antwort nicht gesehen.

Ich wohne nicht in Berlin aber ich habe dort für ein paar Jahre gewohnt.

Es werde sicher nicht so einfach ein Cie das "Berlin Klassich Ballett" zu nennen, aber mit die "richtige Freunde" glaube ich auch nicht so kompliziert.

Wie schon geschrieben, fehlt mir leider schwer ein lang beitrage auf Deutsch zu schreiben ( schade weill viele Thema in den Forum sind sehr interessant)... aber falls es gibs die möglichkeit ein Französich board zu machen, werde ich sicher mehr aktif sein.

Grüsse,

JPL


www.lamperti.info
Ballet Classique de Paris? #

Berry Doddema, 19.04.2003 09:42:56

Hallo JPL,

ich freue mich auf jedem Fall über Deine Antwort. Ein zusätzliches französisches Board zu eröffnen würde sich wahrscheinlich nicht "lohnen". Das englische Board ist schon nicht überlaufen.

Du kannst Dein Antwort aber auch auf Englisch verfassen und HIER reinschreiben. Die meisten Leute sollten in der Lage sein englisch zu lesen und verstehen. Es wäre ein Versuch wert, oder?

-*-
Ballet Classique de Paris? #

Olaf, 19.04.2003 23:32:02

Hallo, marcaurel (klingt wie teure Gläser)

Vor ca. 1,5 Jahren habe ich das von Dir erwähnte Ballett gesehen.
Auch ich war "verwirrt", bei einem Ballett, CD-Musik zu hören.

Die TänzerInnen waren nicht wirklich gut. O.K., besser als ich. Aber das ist auch nicht weiter schwierig ;-))
Am meisten überzeugte mich eine Nebendarstellerin. Eine Art "Harlekin". Ich habe mich aber gewundert, was sie dort wollte.

Ist mir egal, ob diese Truppe aus Paris, Moskau, Leningrad oder Frankfurt an der Oder kommt.
Unter einem Balletabend stelle ich mir aber etwas anderes vor.

Liebe Grüße
Ballet Classique de Paris? #

Martin tanzt, 21.04.2003 15:50:50

Salut les enfants!

ich habe erwähntes "Ballett" auch schon gesehen- in Berlin, für 23 Euro die Karte...
Es war wirklich einmalig grässlich. "Der Nussknacker". Sämtliche Jungen im ersten Akt wurden, bis auf einen, von Mädchen gespielt, Drosselmeyer hatte die oben geschilderte "hau-ruck-Technik" und hat nach jedem seiner Ultra-Kurz-Solos das Publikum zum Klatschen animiert, indem er selbst mit auffordernd-strenger Miene geklatscht hat. Ein Großteil der in die Mieder gezwängten Mädchen war selbst für "normalmenschliche" Verhältnisse fett und sämtliche Schritte und Sprünge im Ballett haben mich von der Lautstärke her stark an "Carmen Flamenco" erinnert. Die Leute haben im Berliner Hörsaal der Künste getanzt, mit 2,5 Meter tiefer Bühne. Die Musik war ebenfalls von CD. Die wenigen Männer hatten zu einem drittel Halbglatze (also bitte-wofür wurde denn das Toupet erfunden) und einer hat statt einer révérence am Ende einen HipHop(glaub ich...)-Schritt gemacht.
Was ich sagen will:
1. Einmal und nie wieder!
2. Für das selbe Geld hätte ich 2x in meine geliebte Staatsoper gehen können...

Salut!
Ballet Classique de Paris? #

Martin tanzt, 28.04.2003 09:12:46

Oh-und nicht zu vergessen: Die Zuckerfee hatte ein Odette-Tutu an. Sowas ähnliches hat Béjart auch schonmal gemacht (Zuckerfee im Odile-Tutu) aber da wars Absicht-und Béjart kann sich Stilbruch ja wohl leisten....
Ballet Classique de Paris? #

lunatrist, 19.06.2003 21:53:18

habe diese besagte companie mal vor ewigen zeiten gesehn (bestimmt schon 10 jahre her)
fand es damals auch ziemlich grausam.
soweit ich weiss,hat diese companie ihren sitz schon in paris(also ihre trainingsräume) aber es ist auschliesslich eine "touring-companie" haben also keinen festen sitz an einem theater...
naja und sie treten eher in kleineren städten und die leute denken dann sie hätten die solisten der pariser oper vor sich...
genauso verhält es sich mit dem "russischen staatsballett" ,die haben mit dem marinskji oder bolshoi genau so wenig zu tun
Ballet Classique de Paris? #

marcaurel, 28.06.2003 20:40:21

Dann bin ich ja beruhigt, dass ich nicht nur mir so ging :-) Anfang nächsten Jahres haben die schon wieder ihren Besuch "angedroht", diesmal mit dem Nußknacker, aber diesmal werde ich es mir wohl dann ersparen :-)

Grüße

Bernd
Re: Ballet Classique de Paris? #

Heike, 08.01.2012 06:43:24

Ich habe gestern mit meiner Tochter Schwanensee in München von dieser "companie" gesehen und war entsetzt. Ich habe noch nie so etwas schlechtes gesehen. Ich bin enttäuscht und wütend, da es hier anscheinend um gröbere Abzocke geht. Der Zauberer war so schlecht, dass es fast schon wieder komisch war. Selbst bei den Duetten konnte keine Synkronität erreicht werden. Einzig der schwarze Schwan war hervorragend.... aber das war es auch schon.
Re: Ballet Classique de Paris? #

Herlinda, 19.12.2015 20:54:46

Apologies for answering in English, but my written German is not very good. I just walked out from the Nutcracker by this ballet company at Gasteigt in Munich. There is no orchestra playing the music and the recorded sound was not even good, you could hear every step of the "dancers". First thing that I notice is that here were not enough male dancers and they were replaced by women. It does not give the same feeling to the performance and it actually distracts from the story. Dancers were terrible and not even coordinated. In part where the rats come out there were only 3 rats! You cannot have an exiting fight between rats and soldiers with only 3 bad dancing rats. Biggest waste of time and money, what a fraud!



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


DIE WERKSTATT DEINES VERTRAUENS

Die zweite Hälfte der diesjährigen Tanzwerkstatt Europa glänzt mit internationalen Gastspielen und einer erfolgreichen Münchner Produktion
Veröffentlicht am 16.08.2017, von Natalie Broschat


SALZ AUF UNSERER HAUT

Ein Blog zu zwei Workshops mit Virginie Roy und Doris Uhlich bei der Tanzwerkstatt Europa in München
Veröffentlicht am 15.08.2017, von Carmen Kovacs


AFRIKANISCHE POLITREALITÄT

Im Hebbel am Ufer begann „Tanz im August“ mit „Kalakuta Republik“ von Serge Aimé Coulibaly
Veröffentlicht am 15.08.2017, von Volkmar Draeger

LETZTE FORENBEITRÄGE


1-JÄHRIGE TÄNZERISCHE WEITERBILDUNG

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

RE: BALLETT ALS THERAPIESPORT

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

BALLETT ALS THERAPIESPORT

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: "KANN ANGELA STOLZ AUF UNS SEIN?!GLOSSE VON STEFAN SIXT

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RE: RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RE: RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

NIJINSKY-GALA NR. 43, HAMBURG BALLETT, 16.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

VARIATION GESUCHT!

Rubrik: Tanzausbildung Schüler



BEI UNS IM SHOP