Unterrichtsvertretung #

Sarah, 08.05.2003 09:59:18

Hallo an alle,
Ich bin seit einigen Jahren selbständig und unterrichte, nun hatte ich das große Problem eine Unterrichtsvertretung zu suchen. Eine Kolegin gab mir auf meine Anfrage einen Folder von Malaika Kusumi, die hier verschiedene Sachen anbietet.
Hat vieleicht jemand schon mal was gehört?
Oder weiß jemand eine Lehrkraft, die Unterrichtsvertretung macht (Ballett, Jazz, Modern)?
Grüße Sarah
Unterrichtsvertretung #

Berry Doddema, 08.05.2003 10:06:05

Hallo Sarah,

willkommen im tanznetz.de

Die wichtigste Frage ist natürlich: "wo bist Du?"

Freiburg oder Flensburg?

Wenn es Dir nur um die "Suche" geht, sollten wir Deinen Beitrag lieber nach Suche verschieben!? Wenn Du dieses Problem gerne weiter durchdiskutieren möchtest, steht es hier prima. Ich finde es auch immer wieder schwierig Vertretung zu finden.

Es hängt natürlich auch davon ab, ob es für einen Tag ist, oder für längere Zeit (Schwangerschaftsvertretung zB)

-*-
Unterrichtsvertretung #

Sarah, 08.05.2003 10:18:48

Hallo Berry,
ich bin in der Nähe von Frankfurt (Rhein-Main-Gebiet).
Ich suche zwar auch nach einer qualifizierten Unterrichtsvertretung (Tage- oder Stundenweise), aber ich finde, daß es schon sehr schwierig ist, jemanden zu finden. Vieleicht gibt es hier ja Erfahrungen oder
Diskussionsmöglichkeiten.

Schön, daß deine Antwort so prompt kam. Danke.

Grüße Sarah
Unterrichtsvertretung #

Sarah, 10.05.2003 08:15:21

Hallo an alle,
ich möchte mich nochmal zu Wort melden...
Die Sache mit der Unterrichtsvertretung ist halt nicht so einfach.
Für die meisten heißt "Vertretung" eine oder mehrere nahezu unbekannte Gruppe/n zu unterrichten. Hier gibt es die meisten Berührungsängste - und dann wäre da noch die Sache mit den verschiedenen Stilrichtungen (z.B. im Jazz). Hier gibt es so viele verschiedene Stile, daß es manchmal schwierig sein könnte.
Ich denke allerdings, daß eine andere Lehrkraft durchaus auch einen anderen Stil unterrichten kann.
Es kann ja nie schaden mal über den "Tellerrand" raus zu schauen ;-))
Gruß
Sarah
Unterrichtsvertretung #

Berry Doddema, 10.05.2003 09:39:27

Hallo Sarah,

noch wichtiger erscheint mir die Tatsache, das es keine "freie" Dozenten gibt. Da es eine Mangel gibt an Dozenten, werden alle einen Job haben und halt keine Zeit haben!?

Und wenn sie einen Job suchen, weil sie vielleicht gerade aus dem Ausland zurückkommen, werden sie sich lieber etwas festes suchen.

Oder?

-*-



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


ZWISCHEN DREHWURM UND DOPPELTSEHEN

Isabelle Schad feiert mit „Double Portrait“ und „Turning Solo“ Premiere im HAU 3 in Berlin
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Maria Katharina Schmidt


WEIT MEHR ALS TALENTPROBEN

Studierende des Masterstudienganges Choreografie im Dresdner Palucca Tanzstudio
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Boris Michael Gruhl


EINSAME SEELEN

"Der Nussknacker" am Thüringer Staatsballett
Veröffentlicht am 15.12.2017, von Boris Michael Gruhl

LETZTE FORENBEITRÄGE


DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

RE: VOLKSBÜHNE BERLIN - WORKSHOP ZU ​LEVÉE DES CONFLITS VON BORIS CHARMATZ

Rubrik: Berlin

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

DER NUSSKNACKER (KARL ALFRED SCHREINER), MÜNCHEN, GÄRTNERPLATZTHEATER, 03.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP