Tanzpaedagogin sucht Stunden in und um Koeln #

Andrea, 30.01.2017 14:29:15

Hallo :wave: ,
nach meiner Babypause bin ich auf der Suche nach neuen Stunden im Grossraum Koeln, da ich nicht alle "alten" Stunden wieder uebernehmen kann bzw. aus Entfernungsgruenden will. Ich suche vor allem fuer Mittwoch und/oder Donnerstag, an den anderen Tagen habe ich noch freie Kapazitaeten am Nachmittag, z. B. fuer Kinderstunden.
Meine Ausbildung habe ich an der Iwanson Schule Muenchen (Diplom fuer Tanzpaedagogik) und am Broadway Dance Center New York (Certficate) erhalten. Ich unterrichte schwerpunktmaessig Jazz, Modern und Hip-Hop in allen Stilrichtungen und Altersstufen, aber auch Kindertanz nach dem Iwanson-Konzept und Ballett. Ich bringe zudem sehr viel Erfahrung im Wettbewerbsbereich mit. Im JMD habe ich Formationen bis zur Oberliga trainiert (groesste Erfolge: mehrere Pokale im KL- und JL-Bereich, 4. Platz OL). Im Buehnentanzbereich habe ich Solo-, Duo-/Trio- und Gruppentaenze in Jazz, Modern und Hip-Hop choroegraphiert. Groesste Erfolge waren die mehrfache Qualifikation zum Finale des Deutschen Ballettwettbewerbs sowie zum Dance World Cup und das Erreichen des Vorfinales und Finales der Duisburger Tanztage. Weiterhin habe ich an einer Musik- und Tanzschule bereits komplette Schulauffuehrungen erdacht, organisiert und koordiniert - auch in Zusammenarbeit mit den Musikschuelern, woraus zwei Kindermusicals entstanden sind.
Ich unterrichte seit 2004 zunaechst im Ausland, dann in Trier und seit 2006 an verschiedenen Tanzstudios und Vereinen in NRW und bringe viel Erfahrung mit Schuelern aller Altersstufen mit.
Ich suche Stunden bevorzugt in Koeln und dem naeheren Umkreis, da ich kein Auto habe. Wenn die Bahn-/Busanbindung gut funktioniert, bin ich aber auch bereit, weitere Strecken zu fahren, wenn die Anzahl der Stunden das "rechtfertigt" ;) .
Solange ich noch nicht wieder "volles Programm" habe, uebernehme ich auch gern Stundenvertretungen.
Bei Interesse sende ich gern meinen Lebenslauf und weitere Informationen per E-Mail. Meine Mailadresse ist: coolkoerbi@web.de
Ich freue mich auf zahlreiche Angebote!
Viele Gruesse
Andrea :ballett:
Re: Tanzpaedagogin sucht Stunden in und um Koeln #

Andrea, 04.05.2017 23:06:34

Bis zu den Sommerferien bzw. bis Ende August bin ich mit Vertretungen ausgelastet. Ab September suche ich aber weiterhin nach neuen festen Stunden. :ballett:
Re: Tanzpaedagogin sucht Stunden in und um Koeln #

Gymnastin, 10.05.2017 19:08:27

Hi Andrea,

das hört sich alles super interessant an :-)

Könnten wir uns mal zum Kennenlernen treffen?

Kannst mir gerne per Mail schreiben: lenushka@gmx.de

Ganz liebe Grüße :-)
Re: Tanzpaedagogin sucht Stunden in und um Koeln #

Marie-Isabel Winterholler, 24.05.2017 10:02:56

Liebe Andrea,
dein Eintrag liest sich wirklich toll! Allerdings ist er von Januar 2017. Hast du überhaupt noch Kapazitäten frei? Wir, (Abteilung Tanz- und Kunstturnen Sportgemeinschaft Kaarst) suchen ab September 2017 für zwei Stunden (15:30 - 17:30 Uhr; Altersklasse 7-9, 10-15 Jahre) ein/e Lehrer/in für Hip Hop. Honorar nach Vereinbarung. Leider nicht so richtig viele Stunden... und relativ weit weg. Aber über eine Rückmeldung würde ich mich trotzdem sehr freuen. Danke und liebe Grüße, Isabel
Re: Tanzpaedagogin sucht Stunden in und um Koeln #

Andrea, 26.07.2017 12:43:38

:wave: Ich habe immer noch freie Kapazitaeten. :ballett:
Re: Tanzpaedagogin sucht Stunden in und um Koeln #

Andrea, 13.11.2017 14:24:53

Ab Februar 2018 ist der Donnerstag wieder frei.
Nachmittags gibt es auch an den anderen Tagen teilweise noch Luecken.
Ich freue mich ueber jedes Angebot :) !
Re: Tanzpaedagogin sucht Stunden in und um Koeln #

bella danza, 12.01.2018 13:22:25

Hallo Andrea,

ich bin aktuell auf der Suche nach einer Ballettpädagogin für Stunden am Samstagmorgen!!!
Bitte melde Dich, wenn das für Dich interessant ist. (Köln Nord, gute SBahn Anbindung)
info@belladanza.de

Vielen Dank
Carla
Re: Tanzpaedagogin sucht Stunden in und um Koeln #

Elegance, 16.01.2018 00:06:41

Hallo Andrea,

wir suchen ab März eine qualifizierte Ballettpädagogin für
2 Kindergruppen montags 16:00-17:45 Uhr
Das Studio befindet sich 400 m entfernt von Köln Hbf

Viele Grüße
Julia Markvart
info@tanzstudio-elegance.de



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


PLAN MEE: EAT THE FLOOR – A CONTEMPORARY CEREMONY

Eva Borrmanns Choreografie feiert am 01.02.18 in der Tafelhalle Nürnberg Premiere.
Veröffentlicht am 19.01.2018, von Anzeige


GRENZENLOSE GRENZEN

Die Uraufführung von Jessica Nupens „Don’t trust the border“ in der Hamburger Kampnagelfabrik begeistert mit unbändiger Fantasie und Kreativität
Veröffentlicht am 18.01.2018, von Annette Bopp


BALLETT DORTMUND PRÄSENTIERT ALICE

Mauro Bigonzettis Meisterwerk feiert am 10. Februar 2018 im Opernhaus Dortmund Premiere.
Veröffentlicht am 17.01.2018, von Anzeige

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

NEU! EBOOK BEI XINXII.COM TITEL: MITTEN IM SAAL - EINE GESCHICHTE ÜBER EINE PROBE DES TANZTHEATERS PINA BAUSCH

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

WEIHNACHTSORATORIUM (BACH; NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 01.01.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: DARF MAN HIER WEITER ÜBER FEHLER IM BALLETT-JOURNAL SCHREIBEN?

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, DIE ZWEITE BESETZUNG, 21.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg



BEI UNS IM SHOP