Raumvermietung: Tanzunterrichts- und Trainingsraum: 80qm in Prenzlauer Berg #

tanzcompany, 11.04.2017 18:02:38

Der Tanzraum ist ca. 80qm groß und mit Schwingparkett, einer Spiegelwand mit Vorhängen, mobilen und befestigten Ballettstangen, Soundanlage sowie 60 Kugelleuchten ausgestattet (Bilder s. Homepage)

Das Studio hat insgesamt 120qm (Garderobe, Aufenthaltsraum, Sanitäranlagen)

Verfügbarkeit: stunden- und tageweise; regelmäßige wöchentliche Kurstermine vormittags bis 14 Uhr und abends ab 19/ 20 Uhr, Wochenendworkshops mit wiederkehrenden Charakter Fr-So/Sa-So und längere Arbeitsphasen in den Berliner Schulferien

Preise: Da die Preise je nach individueller Anfrage variieren, bitten wir um Kontaktaufnahme nach Websiteeinsicht per E-Mail oder Telefon.
Wir freuen uns auf Anfragen :ballett:

Kontakt:
tanzcompany
Kerstin Andrea Schwarze
Danziger Str. 88
10405 Berlin (Prenzlauer Berg)

Tel.: 030/ 673 00 333
Mobil: 0157/ 5872 3664
info@tanzcompany.de

Homepage: tanzcompany.de

zuletzt geändert von tanzcompany, 11.04.2017 18:05:51




 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


MOZARTS SEELENTIEFEN EINFÜHLSAM ERGRÜNDET

Olaf Schmidts „Amadé“ am Theater Lüneburg
Veröffentlicht am 21.01.2018, von Annette Bopp


PLAN MEE: EAT THE FLOOR – A CONTEMPORARY CEREMONY

Eva Borrmanns Choreografie feiert am 01.02.18 in der Tafelhalle Nürnberg Premiere.
Veröffentlicht am 19.01.2018, von Anzeige


GRENZENLOSE GRENZEN

Die Uraufführung von Jessica Nupens „Don’t trust the border“ in der Hamburger Kampnagelfabrik begeistert mit unbändiger Fantasie und Kreativität
Veröffentlicht am 18.01.2018, von Annette Bopp

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

NEU! EBOOK BEI XINXII.COM TITEL: MITTEN IM SAAL - EINE GESCHICHTE ÜBER EINE PROBE DES TANZTHEATERS PINA BAUSCH

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

WEIHNACHTSORATORIUM (BACH; NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 01.01.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: DARF MAN HIER WEITER ÜBER FEHLER IM BALLETT-JOURNAL SCHREIBEN?

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, DIE ZWEITE BESETZUNG, 21.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg



BEI UNS IM SHOP