SCHLÜSSELWERK DER TANZMODERNE

Thema der Spielzeit 2012/13: 100 Jahre "Le Sacre du Printemps"

Wer hat in der vergangenen Spielzeit "Sacre" wo wie in Szene gesetzt? Und wo wird "Sacre" noch in der kommenden Spielzeit aufgeführt? tanznetz.de zeigt eine umfassende Video- und Linkübersicht.

Veröffentlicht am 30.07.2013, von Anke Hellmann


WIE WÜRDEN SIE ENTSCHEIDEN?

Thema der Spielzeit 2012/13: Die Meinungen unserer Leser

Seit Februar 2013 befragt die tanznetz.de-Redaktion ihre Leser zu aktuellen Tanzthemen. So haben Sie gewählt!

Veröffentlicht am 31.07.2013, von tanznetz.de Redaktion


EKSTASE UND ELEGANZ

4. Stuttgarter Flamenco Festival

Gemeinsam mit Miguel Angel hat die Catarina Mora 2010 das Stuttgarter Flamenco Festival ins Leben gerufen. Seither werden jährlich eine Woche lang die unterschiedlichsten Facetten des Flamenco gezeigt, hinterfragt und diskutiert. Ebenso der Tradition wie dem Experiment verpflichtet, werden auch aktuelle gesellschaftliche Themen einbezogen.

Veröffentlicht am 30.07.2013, von Leonore Welzin


GROßE SCHRITTE FÜR DIE TANZNETZ.DE-COMMUNITY

Thema Spielzeit 2012/13: Die Saison bei tanznetz.de

Die Spielzeit 2012/13 ist nicht nur für den Tanz an sich ein großes Jahr, sondern auch für die tanznetz.de-Community.

Veröffentlicht am 30.07.2013, von tanznetz.de Redaktion


DIE ÄLTESTE BALLETTSCHULE DER WELT FEIERTE IHR DREIHUNDERTJÄHRIGES JUBILÄUM

Thema der Spielzeit 2012/13: Jubiläum der Ecole de Danse der Pariser Oper

Die älteste Ballettschule der Welt, die Ecole de Danse der Pariser Oper, feierte dieses Jahr ihr dreihundertjähriges Jubiläum. Sie wurde 1713 als Ergänzung zur 1661 von Louis XIV gegründeten Académie Royale de Danse ins Leben gerufen.

Veröffentlicht am 30.07.2013, von Julia Bührle


SCHWÄNE IN 3D

Thema der Spielzeit 2012/13: Live-Kinoübertragungen

Live-Übertragungen von Balletten in Kinos in aller Welt sollen qualitativ hochwertige Ballettvorstellungen zu denen bringen, die nicht in einer Ballettmetropole wohnen, andere Tänzer und Kompanien entdecken wollen oder sich keine Eintrittskarte in die Oper leisten können.

Veröffentlicht am 30.07.2013, von Julia Bührle


„INTER-KULTURALTÄT“– MISSVERSTÄNDNISSE VORPROGRAMMIERT?

Thema der Spielzeit 2012/13: Trends, Theorie und Praxis in der europäischen zeitgenössischen Tanzszene

Einer der Schwerpunkte des diesjährig in Düsseldorf zum vierten Mal stattfindenden Tanzkongresses mit dem Leitmotiv "Bewegungen übersetzen – Performing Translations" lag auf den Übersetzungsprozessen von kulturellen Unterschieden.

Veröffentlicht am 30.07.2013, von Anna Wieczorek


AUF VERGANGENES ZURÜCKBLICKEN

Thema der Spielzeit 2012/13: Rekonstruktionen im ganzen Land

Neuerdings wird nach Wegen gesucht, das immaterielle Erbe Tanz nicht nur nach traditionellen Mustern des Archivs oder der Repertoirepflege im Ballett zu konservieren, sondern es erneut zu beleben und kritisch zu reflektieren. Initiativen wie der TanzFonds Erbe der Kulturstiftung des Bundes oder Sasha Waltz’ Living Archive zeugen davon.

Veröffentlicht am 29.07.2013, von Miriam Althammer


PARODIE MIT GRAZIE UND BURSCHIKOSITÄT

Das berühmteste Männerballett gastiert endlich wieder in Deutschland

So gekonnt wie die weltberühmte New Yorker Truppe "Les Ballets Trockadero de Monte Carlo" parodiert niemand sonst "Schwanensee" und "Don Quixote" oder "Giselle" und "Paquita". Dabei nehmen die "Trocks", wie ihre Fans sie liebevoll flapsig nennen, die hohe Schule der klassischen Balletttechnik durchaus ernst.

Veröffentlicht am 26.07.2013, von Marieluise Jeitschko


LIEBE KANN TÖDLICH SEIN

„Heinrich tanzt II“, das Jugendprojekt des Bayerischen Staatsballetts, erkundet die schönen und tückischen Seiten von Beziehungen – ohne Angst vor großen Gefühlen

Das Bayerische Staatsballett ermöglicht jedes Jahr vor der Sommerpause der achten Jahrgangsstufe des Heinrich-Heine-Gymnasiums sowie Jugendlichen der Berufsschule für den Einzelhandel mit Tanzprofis zu arbeiten. Ohne Hiphop, sondern mit klassischer Musik.

Veröffentlicht am 25.07.2013, von Isabel Winklbauer


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

DIE KLEINE MEERJUNGFRAU

YouTube Totalviews: 2.940, Letzte Woche: 264

AKTUELLE NEWS


BEATE VOLLACK WIRD NEUE BALLETTDIREKTORIN DER OPER GRAZ

Mit dem Beginn der Spielzeit 2018/19 tritt sie ihre neue Position an
Veröffentlicht am 12.12.2017, von Pressetext


BALLETT AM RHEIN-TÄNZERIN ERHÄLT FÖRDERPREIS

Ann-Kathrin Adam wird ausgezeichnet
Veröffentlicht am 12.12.2017, von Pressetext


VORWÜRFE GEGEN PETER MARTINS

Dem langjährigen Leiter des New York City Ballet wird sexuelle Belästigung vorgeworfen
Veröffentlicht am 06.12.2017, von tanznetz.de Redaktion

DISKUSSIONEN


PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

LETZTE LOGINS


Traviata

TATWERK | Performative Forschung

Tanzprojekt München

Stefi

tanzmainz


Insgesamt 46 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 29635 Benutzer registriert