WAS MACHT AUS UNS MACHT

Jörg Mannes choreografiert, ganz frei nach William Shakespeare, „Henry VIII“ in Hannover

Entstanden ist eine anspruchsvolle Inszenierung mit ebenso zahlreichen wie sublimen geschichtlichen Anspielungen.

Veröffentlicht am 08.05.2017, von Kirsten Poetzke


MITLEIDEN, MITFREUEN

Pick bloggt über das Gastspiel des Danish Dance Theatre im Forum Leverkusen

Tim Rushtons „Firebird“ und „Kridt“ hinterlassen konträre Eindrücke beim Publikum: das eine berührt, das andere wird auf Distanz gehalten.

Veröffentlicht am 07.05.2017, von Günter Pick


HINREIßENDE KLEINE ZIRKUS-SHOW

Hans Henning Paars "Circ...us" in Münster

Das TanzTheater Münster begeistert mit diesem unterhaltsamen, originellen Beitrag zum allgegenwärtigen Favoriten aller Bühnen-Artisten und -Entertainer.

Veröffentlicht am 06.05.2017, von Marieluise Jeitschko


"EINE GROßE EHRE"

Tarek Assam zum Sprecher der Bundesdeutschen Ballett- und Tanztheaterdirektoren Konferenz gewählt

In der Position des Sprechers waren bislang Vertreter der großen Ballettensembles. Dass die Ensembleleiter sich für Assam aussprachen, birgt ein Novum, denn der Gießener leitet ein zeitgenössisches Ensemble in einer mittelgroßen Stadt.

Veröffentlicht am 05.05.2017, von Dagmar Klein


AUF GROßER REISE

Célestine Hennermanns „Aller Anfang“ am Societatestheater Dresden

„Aller Anfang“ - ein Tanzstück für Kinder ab drei Jahren - ist alles andere als schwer für the guts company.

Veröffentlicht am 04.05.2017, von Boris Michael Gruhl


OHNE KÖRPER GEHT ES NICHT

Sidi Larbi Cherkaoui inszeniert „Satyagraha“ von Philip Glass am Theater Basel

Am Ende ist man berührt vom zutiefst Menschlichen des Textes, der in der Körperlichkeit der TänzerInnen sein unabdingbares Pendant findet.

Veröffentlicht am 04.05.2017, von Anja K. Arend


CHOREOGRAPHIC DADAISM

“Lyrical Ping Pong” by Véronique Langlott at Monsun theatre Hamburg

Imagine a performance, where all the methods it is based on are declared at the first minute.

Veröffentlicht am 03.05.2017, von Gastautor


POESIE UND ERSCHRECKEN

Jacopo Godanis „Extinction Of A Minor Species“ für die Dresden Frankfurt Dance Company im Bockenheimer Depot

In seiner neuen Kreation nimmt Godani eine Erforschung der Möglichkeiten des Tanzes vor und verbindet Techniken des Balletts mit denen zeitgemäßer Ausdrucksmittel des modernen Tanzes.

Veröffentlicht am 02.05.2017, von Boris Michael Gruhl


AMBIVALENZ ALS PROVOKATION

Batsheva – The Young Ensemble mit Ohad Naharins „Naharin‘s Virus“ zu Gast in Darmstadt

Naharins erfolgreiche Kreation von 2001 adaptiert Peter Hankes „Publikumsbeschimpfung“ und wurde nun auch in Darmstadt mit großem Beifall gefeiert.

Veröffentlicht am 02.05.2017, von Leonore Welzin


WOGEN GEGLÄTTET

Sasha Waltz und Johannes Öhman geben Pressekonferenz beim Berliner Staatsballett

Zuvor waren die beiden designierten Ballettdirektoren erstmals auf einer Personalvollversammlung in der Deutschen Oper mit TänzerInnen und dem Team des Staatsballetts zusammengetroffen.

Veröffentlicht am 01.05.2017, von tanznetz.de Redaktion


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

FAUST 1 - GEWISSEN! - BALLETT DORTMUND

YouTube Totalviews: 5.388, Letzte Woche: 53

LETZTE BEITRÄGE 'VORANKÜNDIGUNGEN'


TANZ IST FESTIVAL

8. bis 17. Juni 2017 - Spielboden Dornbirn (Austria)
Veröffentlicht am 22.05.2017, von Anzeige


SEID WAS IHR WOLLT (UA)

Tanzabend von Massimo Gerardi nach Klaus Kinskis Rezitationen der lasterhaften Balladen und Lieder des François Villon – in einer Nachdichtung von Paul Zech. Mit der Tanzcompagnie Gießen.
Veröffentlicht am 15.05.2017, von Anzeige


2BC // 3. BAYERISCHE BIENNALE CHOREOGRAPHIE

Symposium für Choreographie und Performance zur Frage „Dance Ends, Performance starts?“ vom 19. bis 21. Mai in Regensburg.
Veröffentlicht am 08.05.2017, von Anzeige

DISKUSSIONEN


BÜHNENABSCHIED VON NADJA SAIDAKOVA

Rubrik: Berlin

JOHN NEUMEIER UND MICHAEL EGGENSCHWILER WEIHEN NEU GESTALTETEN GATEBEREICH EIN

Rubrik: Hamburg

OTHELLO (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 21.05.17, NACHMITTAGSVORSTELLUNG

Rubrik: Publikumsrezensionen

LETZTE LOGINS


Oana

Diane (moderator)

zoro saimov

Traviata

tanznetz.de redaktion 2


Insgesamt 14 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 29178 Benutzer registriert