ANNA



ANNA

Besprechung der tanznetz.de-Redaktion

Die legendäre ZDF- Weihnachtsserie von 1987 feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum.

Anna Pelzers großer Traum, Ballettänzerin zu werden, scheint ausgeträumt, als die Schülerin nach einem Autounfall ihre Beine nicht mehr bewegen kann. Doch als ihr im Krankenhaus im Rollstuhl sitzende Rainer Mut zuspricht, kann sie sich aus ihrer Lethargie lösen. Sie lernt wieder laufen, und es gelingt ihr dank ihrer unerbittlichen Trainerin Madame Kralowa sogar, an einem großen Tanzwettbewerb in Paris teilzunehmen. Sie verliebt sich in einen jungen Tänzer und stößt Rainer damit vor den Kopf.

Bonusmaterial:
Interview mit Silvia Seidel (1990), Interview mit Patrick Bach über den Tod von Silvia Seidel
VideoMarkt
Hatten die ZDF-Weihnachtsserien bis dato ausschließlich männliche Titelhelden wie "Timm Thaler", "Silas" oder "Jack Holborn", wurde es 1987 endlich Zeit für eine weibliche Hauptrolle. Silvia Seidel wurde über Nacht zum Star, als sie die Ballettelevin Anna Pelzer verkörperte. Nach einen schweren Autounfall glaubt sie, nie wieder tanzen zu können. Doch ihre Freundschaft zu dem querschnittsgelähmten Rainer lässt sie neuen Mut schöpfen. Sie überwindet ihre Verletzung und dank der harten Ausbildung bei Irene Kralowa schafft sie es zum Vortanzen nach Paris.

bei Amazon bestellen
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


IN WEITER FERNE, SO NAH

Tanzfabrik Berlin: „At Close Distance“ von Christina Ciupke und Ayşe Orhon
Veröffentlicht am 22.07.2017, von Hartmut Regitz


VIEL STYROPOR

Dancesoap „Minutemade“ mit „Act Three“ in München
Veröffentlicht am 20.07.2017, von Vesna Mlakar


HULDIGUNG AN DIE RUSSISCHE TRADITION

Eine Nijinsky-Gala mit vielen glanzvollen Höhepunkten beschloss die 43. Hamburger Ballett-Tage
Veröffentlicht am 20.07.2017, von Annette Bopp

LETZTE FORENBEITRÄGE


NIJINSKY-GALA NR. 43, HAMBURG BALLETT, 16.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

VARIATION GESUCHT!

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

SELLING MY DANCE SCHOOL IN BERLIN

Rubrik: English Board

RE: GAYNOR MINDEN SPITZENSCHUHE ANPROBIEREN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

GASTSPIEL DES NATIONAL BALLET OF CHINA WÄHREND DER 43. HAMBURGER BALLETT-TAGE AM 11.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DEIN MOVE ZÄHLT: DANCE FOR GOOD!

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: KANN JEMAND EIN BALLETTSTÜCK IN MÜNCHEN (OKTOBER) EMPFEHLEN?

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

KANN JEMAND EIN BALLETTSTÜCK IN MÜNCHEN (OKTOBER) EMPFEHLEN?

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RE: BÜHNENABSCHIED VON NADJA SAIDAKOVA

Rubrik: Berlin

RE: STAGE AND MUSICAL SCHOOL IN FRANKFURT

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen



BEI UNS IM SHOP