TANZEN UND TANZEN UND NICHTS ALS TANZEN: TÄNZERINNEN DER MODERNE VON JOSEPHINE BAKER BIS MARY WIGMAN



TANZEN UND TANZEN UND NICHTS ALS TANZEN: TÄNZERINNEN DER MODERNE VON JOSEPHINE BAKER BIS MARY WIGMAN

Beschreibung

Mit neuem Körpergefühl und erwachtem Selbstbewusstsein befreiten sich die Tänzerinnen der Moderne vom Regelkodex des klassischen Balletts. Sie erfanden, jede auf ihre individuelle Art und Weise, eine moderne, zeitgemäße Körpersprache, die den Tanz revolutioniert hat und noch bis heute beeinflusst. Der Porträtband "Tanzen und tanzen und nichts als tanzen" von Amelie Soyka zeigt den Facettenreichtum tänzerischen Ausdrucks von Isadora Duncan, Loïe Fuller, Tatjana Barbakoff, Martha Graham, Mary Wigman, Josephine Baker, Rosalia Chladek, Dore Hoyer, Doris Humphrey, Anita Berber, Gret Palucca, Trudi Schoop, Jo Mihaly, Margarethe Wallmann, Grete Wiesenthal und Valeska Gert überraschende Spielarten einer äußerst lebendigen und innovativen Kunstform. Ein Buch für diejenigen, die in das turbulente kulturelle Geschehen der 1920er Jahre eintauchen wollen, die sich für zeitgenössischen Tanz begeistern und dessen Wurzeln erkunden möchten sowie für LiebhaberInnen der Tanz und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts.


Besprechung der tanznetz.de-Redaktion

-

bei Amazon bestellen
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


TANZ 4 (UA)

Die nächste Uraufführung der Company am Theater Trier trägt den Titel TANZ 4 und feiert am Sonntag, den 7. Mai ihre Premiere.
Veröffentlicht am 25.04.2017, von Anzeige


ZU EHREN EINER TANZLEGENDE

Gala zum hundertsten Geburtstag von Yvette Chauviré im Palais Garnier
Veröffentlicht am 24.04.2017, von Julia Bührle


EINE ALTE GESCHICHTE

„Werther oder ich werde geliebt, also bin ich“ von Ralf Rossa in Halle
Veröffentlicht am 24.04.2017, von Herbert Henning

LETZTE FORENBEITRÄGE


SPOT-STUDIE - WICHTIG - VERLÄNGERUNG

Rubrik: Tanzmedizin

POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

ALICE IM WUNDERLAND (WHEELDON), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 23.04.17

Rubrik: Publikumsrezensionen

IWANSON JUGENDTANZTAGE

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

MATTHÄUSPASSION (BACH/NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 17.04.17

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: VORAUSBILDUNG TANZEN

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

RE: VORAUSBILDUNG TANZEN

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

RE: VORAUSBILDUNG TANZEN

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

RE: STUDIUM TANZPÄDAGOGIK- WIE, WANN, WO?

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

ALLEINE TANZEN (SICH GEHEN LASSEN), PAARTANZ (ANGESPANNTE ATMOSPHÄRE)

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates



BEI UNS IM SHOP