NIETZSCHE'S DANCERS: ISADORA DUNCAN, MARTHA GRAHAM, AND THE REVALUATION OF CHRISTIAN VALUES



NIETZSCHE'S DANCERS: ISADORA DUNCAN, MARTHA GRAHAM, AND THE REVALUATION OF CHRISTIAN VALUES

Beschreibung

When the American modern dancers Isadora Duncan (1877-1928) and Martha Graham (1894-1991) read Nietzsche, they were inspired by the way in which he uses images of dance to figure an alternative to Christian values. They each came to describe their visions for dance in Nietzschean terms. This book investigates the role Nietzsche's dance images the play in his project of "revaluing all values" and does so alongside the religious rhetoric and subject matter evident in the dancing, teaching, and writing of Duncan and Graham. It concludes that these modern dancers found justification and guidance in Nietzsche's texts for developing dance as a medium of religious experience and expression.


Besprechung der tanznetz.de-Redaktion

-

bei Amazon bestellen
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


VON DER VERGÄNGLICHKEIT ALLEN LEBENS

Eine Uraufführung von Adriana Hölszky und Martin Schläpfer: „Roses of Shadow“ in Düsseldorf
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Marieluise Jeitschko


ZWISCHEN DREHWURM UND DOPPELTSEHEN

Isabelle Schad feiert mit „Double Portrait“ und „Turning Solo“ Premiere im HAU 3 in Berlin
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Maria Katharina Schmidt


WEIT MEHR ALS TALENTPROBEN

Studierende des Masterstudienganges Choreografie im Dresdner Palucca Tanzstudio
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Boris Michael Gruhl

LETZTE FORENBEITRÄGE


DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

RE: VOLKSBÜHNE BERLIN - WORKSHOP ZU ​LEVÉE DES CONFLITS VON BORIS CHARMATZ

Rubrik: Berlin

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

DER NUSSKNACKER (KARL ALFRED SCHREINER), MÜNCHEN, GÄRTNERPLATZTHEATER, 03.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP