SÄEN UND ERNTEN - ZEITGENÖSSISCHER TANZ AUS FLANDERN



SÄEN UND ERNTEN - ZEITGENÖSSISCHER TANZ AUS FLANDERN

Beschreibung

Ist die "Flämische Welle" nur eine gewaltige Woge der Leidenschaft? Was machen Flamen anders als die übrige tazende Welt? Kann die Kunst der Körper tatsächlich eine Waffe sein? Und kann man von flämischen Tänzerinnen und Tänzern lernen oder gar sie kopieren?

Dieses Buch gibt Antworten auf solche und andere Fragen, ungewöhnliche, spekulative und umstrittene, Antworten aus wechselnden Perspektiven, die zusammen ein aktuelles Bild der flämischen Tanzkunst liefern - aus dem journalistischen, aus künstlerischem und aus wissenschaftlichem Blickwinkel. Im Ergebnis entsteht ein facettenreiches Bild der "Flämischen Welle", ihrer Faszination, ihrer historischen Bedingungen und ihrer verzweigten Entwicklungen. Nach dem Motte: Wie man erntet, was man sät.

Betiräge von Jörg von Brincken, Dieter Buroch, Renate Klett, Fabienne Liptay, Jürgen Schläder, Katja Schneider, Jeroen Versteele und Arnd Wesemann.

Interviews mit Nina Hümpel, Johan Simons, Meg Stuart und Bettina Wagner-Bergelt.

Auf Englisch und Deutsch.

Zum Bestellformular


Besprechung der tanznetz.de-Redaktion

Artikel von Alexandra Karabelas (veröffentlicht am 25.03.2014)

 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


IN WEITER FERNE, SO NAH

Tanzfabrik Berlin: „At Close Distance“ von Christina Ciupke und Ayşe Orhon
Veröffentlicht am 22.07.2017, von Hartmut Regitz


VIEL STYROPOR

Dancesoap „Minutemade“ mit „Act Three“ in München
Veröffentlicht am 20.07.2017, von Vesna Mlakar


HULDIGUNG AN DIE RUSSISCHE TRADITION

Eine Nijinsky-Gala mit vielen glanzvollen Höhepunkten beschloss die 43. Hamburger Ballett-Tage
Veröffentlicht am 20.07.2017, von Annette Bopp

LETZTE FORENBEITRÄGE


NIJINSKY-GALA NR. 43, HAMBURG BALLETT, 16.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

VARIATION GESUCHT!

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

SELLING MY DANCE SCHOOL IN BERLIN

Rubrik: English Board

RE: GAYNOR MINDEN SPITZENSCHUHE ANPROBIEREN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

GASTSPIEL DES NATIONAL BALLET OF CHINA WÄHREND DER 43. HAMBURGER BALLETT-TAGE AM 11.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DEIN MOVE ZÄHLT: DANCE FOR GOOD!

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: KANN JEMAND EIN BALLETTSTÜCK IN MÜNCHEN (OKTOBER) EMPFEHLEN?

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

KANN JEMAND EIN BALLETTSTÜCK IN MÜNCHEN (OKTOBER) EMPFEHLEN?

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RE: BÜHNENABSCHIED VON NADJA SAIDAKOVA

Rubrik: Berlin

RE: STAGE AND MUSICAL SCHOOL IN FRANKFURT

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen



BEI UNS IM SHOP