TANGO IN TRANSLATION: TANZ ZWISCHEN MEDIEN, KULTUREN, KUNST UND POLITIK



TANGO IN TRANSLATION: TANZ ZWISCHEN MEDIEN, KULTUREN, KUNST UND POLITIK

Besprechung der tanznetz.de-Redaktion

Tango ist Translation. Die in diesem Buch versammelten Texte beschäftigen sich mit unterschiedlichen Übertragungsbewegungen des Tangos. Sie untersuchen Tanzstile und Tanzerfahrungen, szenespezifische Rituale, diskursive Strategien und Geschlechterverhältnisse in verschiedenen lokalen Tangokulturen sowie Parodien als grenzüberschreitende Übertragungen in Tanzkunst und populären Tango-Tänzen.
Die Texte zeigen, dass Übertragungsbewegungen, ob zwischen den Kulturen, innerhalb einer Tanzszene oder auch zwischen einzelnen ästhetischen Medien wie Tanz, Bild und Text, weder einen einheitlichen Ursprung haben noch linear verlaufen oder als Kopien eines vermeintlichen Originals zu deuten sind. Vielmehr wird die These plausibilisiert, dass Übertragungsbewegungen immer brüchig und fragil sind und transformieren, wenn sie in neue Kontexte gestellt und mit unterschiedlichen lebensweltlichen oder politischen Bedeutungen aufgeladen werden.
Das Buch leistet einen Beitrag zur internationalen Tangoforschung und zugleich zu einer kultur-, sozial- und politikwissenschaftlich ausgerichteten Tanzforschung, die Tango als Feld einer das Politische und Soziale implizierenden transkulturellen körperlichen und subjektiven Erfahrung sichtbar macht.

bei Amazon bestellen
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


DIE WERKSTATT DEINES VERTRAUENS

Die zweite Hälfte der diesjährigen Tanzwerkstatt Europa glänzt mit internationalen Gastspielen und einer erfolgreichen Münchner Produktion
Veröffentlicht am 16.08.2017, von Natalie Broschat


SALZ AUF UNSERER HAUT

Ein Blog zu zwei Workshops mit Virginie Roy und Doris Uhlich bei der Tanzwerkstatt Europa in München
Veröffentlicht am 15.08.2017, von Carmen Kovacs


AFRIKANISCHE POLITREALITÄT

Im Hebbel am Ufer begann „Tanz im August“ mit „Kalakuta Republik“ von Serge Aimé Coulibaly
Veröffentlicht am 15.08.2017, von Volkmar Draeger

LETZTE FORENBEITRÄGE


1-JÄHRIGE TÄNZERISCHE WEITERBILDUNG

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

RE: BALLETT ALS THERAPIESPORT

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

BALLETT ALS THERAPIESPORT

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: "KANN ANGELA STOLZ AUF UNS SEIN?!GLOSSE VON STEFAN SIXT

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RE: RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RE: RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

NIJINSKY-GALA NR. 43, HAMBURG BALLETT, 16.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

VARIATION GESUCHT!

Rubrik: Tanzausbildung Schüler



BEI UNS IM SHOP