AFRIKANISCHER TANZ. MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN DER DEUTSCHEN TANZPÄDAGOGIK



AFRIKANISCHER TANZ. MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN DER DEUTSCHEN TANZPÄDAGOGIK

Besprechung der tanznetz.de-Redaktion

In diesem Buch werden zunächst die Ursprünge des Afrikanischen Tanzes beschrieben. Damit wird neben der ursprünglichen Entstehung des Afrikanischen Tanzes und seiner stilistischen Einordnung, ein Überblick über die verschiedenen Formen des Afrikanischen Tanzes gegeben.
Des weiteren wird der Beitrag des Afrikanischen Tanzes, sowohl auf den westlichen Gesellschaftstanz, als auch aktuell auf den künstlerischen Tanz dargestellt.
Daraufhin folgt eine Übersicht über die afrikanische Tanztechnik.
Danach wird die tanzpädagogische Problemstellung aufgegriffen. Zunächst wird der Unterricht im Afrikanischen Tanz in Afrika und in Deutschland verglichen.
Abschließend wird systematisch darauf eingegangen, welche Probleme entstehen können, wenn der Afrikanische Tanz unter pädagogischen Aspekten in den deutschen Kulturraum einzuordnen ist. Dabei wird vor allem auf markante Merkmale des Afrikanischen Tanzes eingegangen. Abschließend wird der Afrikanische Tanz im Spannungsverhältnis von den in der deutschen Tanzpädagogik bedeutsamen imitativen und kreativen Methoden diskutiert.

bei Amazon bestellen
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


EINSAME SEELEN

"Der Nussknacker" am Thüringer Staatsballett
Veröffentlicht am 15.12.2017, von Boris Michael Gruhl


BIS INS JAHR 2100

PHASE-ZERO PRODUCTIONS mit neuer Produktion im LOFFT Leipzig
Veröffentlicht am 14.12.2017, von Boris Michael Gruhl


TANZEN BIS ZUM FREIBIER

Minutemade - Act One: Einweihung der Studiobühne des Gärtnerplatztheaters
Veröffentlicht am 14.12.2017, von Vesna Mlakar

LETZTE FORENBEITRÄGE


DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

RE: VOLKSBÜHNE BERLIN - WORKSHOP ZU ​LEVÉE DES CONFLITS VON BORIS CHARMATZ

Rubrik: Berlin

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

DER NUSSKNACKER (KARL ALFRED SCHREINER), MÜNCHEN, GÄRTNERPLATZTHEATER, 03.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP