TANZE!: TANZIDEEN FÜR DEN UNTERRICHT



TANZE!: TANZIDEEN FÜR DEN UNTERRICHT

Besprechung der tanznetz.de-Redaktion

Tanzideen für den Unterricht von den ersten Versuchen bis zur ausgereiften Gestaltung. Welche Ausdrucksmöglichkeiten hat mein Körper? Dieser Frage nachzugehen finden schon Kinder ab dem Kindergartenalter spannend. Susanne Cistecky zeigt, dass Menschen jeden Alters tanzen können. Mit Freude an der Bewegungs-improvisation ist es möglich, den eigenen Bewegungsstil zu finden. Die Methode: Ein Musikstück anhören, ontane Bewegungen ausprobieren und darüber sprechen. Aus den Tanz- und Bewegungsaufgaben ergeben sich kleine Tanzsequenzen, die wiederum zu einer Choreographie zusammengetragen werden können. Die Autorin bietet keine komplex festgelegten Schrittfolgen, sondern gibt zu jeder Musik nach Alter und Schwierigkeitsgrad variierte Bewegungs- und Tanzaufgaben. Diese haben einen thematischen Schwerpunkt (z.B. Schwingen, Hüpfen, Bewegungsgegensätze) oder assoziativen Charakter (Bilder, Situationen, Spielideen). So entstehen Bewegung und Tanz wie von selbst.Die Musik stammt von dem Komponisten und Musiker Norbert Braun, der die Stücke in Zusammenarbeit mit der Autorin entwickelt hat. Einige Musiktitel erklingen in Doppelversion als einfache und als differenzierte Fassung.Für den Sport- und Musikunterricht im Kindergarten und in Grund- und weiterführenden Schulen. Für die tänzerisch-musikalische Arbeit im Sportverein, in privaten Tanz- und Ballettschulen mit offenem Konzept und in der Erwachsenen- und Seniorenarbeit.

bei Amazon bestellen
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


90 JAHRE LOLA ROGGE SCHULE IN HAMBURG

Jubiläumsfest am 25.11.17 mit Tanzprogramm in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof ab 15 Uhr, Landwehr 11-13, 22087 Hamburg
Veröffentlicht am 19.11.2017, von Anzeige


TRIEBFEDER ANGST

Rubatos >flirren< in den Berliner Uferstudios
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Volkmar Draeger


TOD – DER LIEBE BRUDER

Zum neuen Tanzstück „Der Tod und das Mädchen“ von Stephan Thoss in Mannheim
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel

LETZTE FORENBEITRÄGE


"IM AUFSCHWUNG IX", DAS BUNDESJUGENDBALLETT IM HAMBURGER ERNST-DEUTSCH-THEATER, 14.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DIE KLEINE MEERJUNGFRAU (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 08.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

SCHWANENSEE (BURMEISTER, IVANOV), STANISLAWSKI THEATER, MOSKAU, 27.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

MATTHÄUS-PASSION (BACH/NEUMEIER), GASTSPIEL DES HAMBURG BALLETT IN MOSKAU, 25.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

JOHN NEUMEIERS „MATTHÄUS-PASSION“ ERSTMALS IN RUSSLAND (25.10.)

Rubrik: Hamburg

TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

LE CORSAIRE (PETIPA, RATMANSKY), MOSKAU, BOLSCHOI-BALLETT, 22.10.17

Rubrik: Publikumsrezensionen

LA BAJADÈRE (PETIPA/BART), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 14.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

BITTE UM TEILNAHME AN MEINER UMFRAGE! GANZ WICHTIG!

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

EMPFEHLUNG FÜR TANZSCHULEN IN BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler



BEI UNS IM SHOP