Wettbewerbe

3. INTERNATIONALE BALLETTWETTBEWERB SPERA 2017


Der 3. internationale Ballettwettbewerb SPERA findet am 21.Mai 2017 im Kurtheater Bad Homburg statt.


Der 3. internationale Ballettwettbewerb SPERA findet am 21.Mai 2017 im Kurtheater Bad Homburg statt.


Das Wettbewerbskonzept ist "Ballettwettbewerb für Schüler und ihre Lehrer".
Dabei sollen nicht nur die körperlichen Fähigkeiten der Nachwuchstänzer, sondern auch das kreativ didaktische Potential der Lehrer unter Beweis gestellt werden.

Jury:
Die Jurys bestehen aus folgenden drei unparteiischen Vertretern:
Jury: Herr Marek Rózycki, Stellvertretender Künstlerischer Leiter der Fachrichtung Bühnentanz an der Staatlichen Ballettschule Berlin
Jury: Frau Sonia Santiago-Brückner, ehemalige erste Solistin in Stuttgart Ballett
Jury: Guy Jean-Jacques Albouy, arbeitet er in der the Royal Ballet School of Sweden und ist zugleich Direktor von „the International Ballet Summer School Dresden“.

Preise 2017:
Stellvertretender künstlerischer Leiter der Fachrichtung Bühnentanz der Staatlichen Ballettschule Berlin Herr Marek Rózycki lädt talentierte Kinder zum einwöchigen professionellen Training an der Staatlichen Ballettschule Berlin ein.
Ausnahme dieser Preisvergabe: Falls die Jurymitglieder keine dazu passenden Kinder im Ballettwettbewerb finden konnten, wird der Preis nicht vergeben.
Delattre Dance Company bietet den Siegern folgende Preise an:
1 x klassisches Training mit der Delattre Dance Company
(Das Training findet in Mainz, im Tanzraum statt.)
2 x Zuschauen für max jeweils 5 Personen beim Training und Rehearsal
2 x 2 Freikarten für die Veransaltungen im Gallustheater in Frankfurt von im November 2017
Herr Guy Jean-Jacques ALBOUY lädet ein talentiertes Mädchen und einen talentierten Junge zu "the International Ballet Summer School Dresden" ein.
Homepage von "the International Ballet Summer School Dresden": http://balletsummerschool.de/en/welcome/
Atelier YOSHINO bietet einem gewonnenen Leher einen Preis an.
Homepage von Atelier YOSHINO: http://www.atelier-yoshino.com/

Videoclip: https://youtu.be/LPh_cFLMBRI


Veranstalter: mika yuasa ballettstudio Frau Mika OGINO



Lokation: Kurtheater Bad Homburg, Louisenstraße 58, DE-61348 Bad Homburg v. d. Höhe


Weitere Informationen: http://ballettwettbewerb-spera.jimdo.com/

Start: 21.05.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
3. internationale Ballettwettbewerb SPERA 2017 Wettbewerbe Kurtheater Bad Homburg ab 21.05.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


ALLES DREHT SICH

Die norwegische Kompanie Carte Blanche mit „Jerada“ von Bouchra Quizguen (Marrakesch) in der Hamburger Kampnagelfabrik
Veröffentlicht am 18.12.2017, von Annette Bopp


RICHARD SIEGAL / BALLET OF DIFFERENCE

On Body - Choreographien von Richard Siegal am 22.2.2018 am Schauspiel Köln
Veröffentlicht am 18.12.2017, von Anzeige


VON DER VERGÄNGLICHKEIT ALLEN LEBENS

Eine Uraufführung von Adriana Hölszky und Martin Schläpfer: „Roses of Shadow“ in Düsseldorf
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Marieluise Jeitschko

LETZTE FORENBEITRÄGE


DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

RE: VOLKSBÜHNE BERLIN - WORKSHOP ZU ​LEVÉE DES CONFLITS VON BORIS CHARMATZ

Rubrik: Berlin

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

DER NUSSKNACKER (KARL ALFRED SCHREINER), MÜNCHEN, GÄRTNERPLATZTHEATER, 03.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP