Auditions

BERUFSBEGLEITENDER MASTER STUDIENGANG TANZPÄDAGOGIK


Wir bieten die einzigartige Möglichkeit mit 200 Schülern und Studierenden in der Tanzausbildung an der Palucca Hochschule gemeinsam zu studieren.


Profil

Die Studierenden entscheiden sich bei Aufnahme des Masterstudiums für einen pädagogischen Schwerpunkt im Klassischen oder Zeitgenössischen/Modernen Tanz und eine Spezialisierung als Ballettmeister, Tanzpädagoge im professionellen Ausbildungsbereich oder Tanzpädagoge im Community Dance im Laienbereich.

Das Studium ermöglicht den Studierenden, sich intensiv auf die tanzpädagogische Berufspraxis an Theatern, in der Profiausbildung oder dem Community Dance im Laienbereich vorzubereiten. Eine umfangreiche Lehrpraxis ist Bestandteil der Ausbildung.

Umfassende Studien in den Bereichen Anatomie/Physiologie/Traumatologie, Tanz- und Kunstgeschichte, Dramaturgie und Pädagogik/Psychologie bilden die Inhalte des theoretisch-wissenschaftlichen Wissensbereichs. Ein individuelles Profil ist durch Wahlmöglichkeiten des Schwerpunktes und der Spezialisierung gewährleistet.

Einzigartig ist die Gelegenheit mit den rund 200 Schülern und Studierenden in der Tanzausbildung an der Palucca Hochschule den künstlerischen Prozess zu gestalten. Diese Studierenden werden sowohl im Klassischen Tanz, als auch im Zeitgenössischen Tanz und in der Improvisation erfolgreich ausgebildet. Die Verbindung der Studiengänge Tanzpädagogik, Tanz und Choreografie ist ein wichtiger Bestandteil im Profil der Hochschule.

Voraussetzungen

    allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife gemäß § 17 Abs. 2 SächsHSFG
    pädagogische Eignung
    gute Englischkenntnisse
    ein erstes abgeschlossenes berufsqualifizierendes Hochschulstudium oder berufspraktische Erfahrungen als Tänzer oder als Tanzpädagoge von in der Regel nicht unter einem Jahr
    eine besonders künstlerische Eignung gemäß § 17 Abs. 11 SächsHSFG, nachzuweisen durch mehrjährige Berufserfahrung als Tänzer in einer oder mehreren etablierten Tanzkompanien oder das Bestehen eines Eignungstests per Video gemäß der Anlage der Zulassungsordnung

Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2017/18: 1.1.2017-30.6.2017


Veranstalter: Palucca Hochschule für Tanz Dresden


Veranstaltungsort: Dresden


Lokation: Palucca Hochschule für Tanz, Basteiplatz 4, DE-01277 Dresden


Weitere Informationen: http://www.palucca.eu/de/studium/tanzpaedagogik_master/bewerbung.html

Start: 10.03.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
berufsbegleitender Master Studiengang Tanzpädagogik Auditions Palucca Hochschule für Tanz ab 10.03.2017 Die Uhrzeit wird nach Vereinbarung individuell festgelegt! Weitere Termine nach Vereinbarung.
ab 11.03.2017 Die Uhrzeit wird nach Vereinbarung individuell festgelegt! Weitere Termine nach Vereinbarung.
ab 07.04.2017 Die Uhrzeit wird nach Vereinbarung individuell festgelegt! Weitere Termine nach Vereinbarung.
ab 08.04.2017 Die Uhrzeit wird nach Vereinbarung individuell festgelegt! Weitere Termine nach Vereinbarung.
ab 19.05.2017 Die Uhrzeit wird nach Vereinbarung individuell festgelegt! Weitere Termine nach Vereinbarung.
ab 20.05.2017 Die Uhrzeit wird nach Vereinbarung individuell festgelegt! Weitere Termine nach Vereinbarung.
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


TANZ 26: HINTER TÜREN

Ein choreographischer Blick durchs Schlüsselloch. Choreographie von Jo Strømgren. Premiere: Samstag, 25. November 2017 19.30 Uhr, Bühne
Veröffentlicht am 23.10.2017, von Anzeige


UN GRANDE

Gregor Zöllig choreografiert „Peer Gynt“ am Staatstheater Braunschweig
Veröffentlicht am 22.10.2017, von Andreas Berger


MUSIKALISCH EINGEDAMPFT UND SZENISCH ABSTRAKT

Simone Sandronis "Romeo und Julia" in Bielefeld
Veröffentlicht am 21.10.2017, von Marieluise Jeitschko

LETZTE FORENBEITRÄGE


TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

LE CORSAIRE (PETIPA, RATMANSKY), MOSKAU, BOLSCHOI-BALLETT, 22.10.17

Rubrik: Publikumsrezensionen

LA BAJADÈRE (PETIPA/BART), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 14.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

BITTE UM TEILNAHME AN MEINER UMFRAGE! GANZ WICHTIG!

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

EMPFEHLUNG FÜR TANZSCHULEN IN BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

HILFE BEI UMFRAGE GESUCHT

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

HILFE BEI UMFRAGE GESUCHT

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

ANNA KARENINA (NEUMEIER) IN DER ZWEITEN SAISON, HAMBURG BALLETT, 23.09.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP