Workshops

CONTACT IMPROVISATION INTENSIVE


C.I.Compact Training 2017 - mit Alyssa Lynes, Eckhard Müller und Bernd Ka - Workshop-Reihe mit 4 Modulen!


CONTACT IMPROVISATION - Compact Training 2017

mit Alyssa Lynes, Eckhard Müller und Bernd Ka

    - internal and external perception
    - center-periphery conection
    - gravitiy; balance and flow
    - lightness & dynamics
    - qualities of touch
    - modulating shared weight
    - techniques from surfing to lifts
Termine
11./12.März (2Tage)
14. - 17. April // 25. - 28. Mai // 15. - 18. Juni (jeweils 4 Tage)

Ein Modul kann in der Regel nur zusammen mit den drei anderen gebucht werden!

Seminarzeiten:
jeweils 1.Tag: 11.00 - 17.00 Uhr
letzter Tag: 10.00 - 15.00 Uhr
Tage dazwischen: 10.00 - 16.00 Uhr

Sprache
deutsch und englisch

Teilnahmegebühren
€ 650,- bei Anmeldung bis 31.Dezember 2016
€ 700,- bei Anmeldung bis 28. Februar 2017
€ 750.- bei Anmeldung nach 28.Februar

weiter Informationen

www.berndka.de
oder direkt über Eckhard Müller ph: ++33 388 36 1860

Anmeldung und Anfragen

ciifreiburg@web.de


Veranstalter: Bernd Ka & Eckhard Müller


Veranstaltungsort: Freiburg, Baden-Württemberg


Lokation: TIP - Schule für Tanz, Improvisation und Performance, Lörracherstr.45, DE-70115 Freiburg


Weitere Informationen: http://www.berndka.de

Start: 11.03.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
CONTACT IMPROVISATION INTENSIVE Workshops TIP - Schule für Tanz, Improvisation und Performance ab 11.03.2017
ab 14.04.2017
ab 25.05.2017
ab 15.06.2017
CONTACT IMPROVISATION INTENSIVE Workshops TIP - Schule für Tanz, Improvisation und Performance ab 14.04.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


90 JAHRE LOLA ROGGE SCHULE IN HAMBURG

Jubiläumsfest am 25.11.17 mit Tanzprogramm in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof ab 15 Uhr, Landwehr 11-13, 22087 Hamburg
Veröffentlicht am 19.11.2017, von Anzeige


TRIEBFEDER ANGST

Rubatos >flirren< in den Berliner Uferstudios
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Volkmar Draeger


TOD – DER LIEBE BRUDER

Zum neuen Tanzstück „Der Tod und das Mädchen“ von Stephan Thoss in Mannheim
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel

LETZTE FORENBEITRÄGE


"IM AUFSCHWUNG IX", DAS BUNDESJUGENDBALLETT IM HAMBURGER ERNST-DEUTSCH-THEATER, 14.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DIE KLEINE MEERJUNGFRAU (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 08.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

SCHWANENSEE (BURMEISTER, IVANOV), STANISLAWSKI THEATER, MOSKAU, 27.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

MATTHÄUS-PASSION (BACH/NEUMEIER), GASTSPIEL DES HAMBURG BALLETT IN MOSKAU, 25.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

JOHN NEUMEIERS „MATTHÄUS-PASSION“ ERSTMALS IN RUSSLAND (25.10.)

Rubrik: Hamburg

TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

LE CORSAIRE (PETIPA, RATMANSKY), MOSKAU, BOLSCHOI-BALLETT, 22.10.17

Rubrik: Publikumsrezensionen

LA BAJADÈRE (PETIPA/BART), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 14.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

BITTE UM TEILNAHME AN MEINER UMFRAGE! GANZ WICHTIG!

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

EMPFEHLUNG FÜR TANZSCHULEN IN BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler



BEI UNS IM SHOP