Festivals

TANZFESTIVAL BIELEFELD 2017


Tanzfestival Bielefeld 2017 – 16. bis 29. Juli

Das Tanzfestival Bielefeld kombiniert qualifizierten Tanz- und Choreographie-Unterricht internationaler Dozentinnen und Dozenten mit Aufführungen moderner Tanzensembles. Das Festival findet immer in den ersten 2 Wochen der NRW-Sommerferien statt.


Afrikanischer Tanz Nestor Gahé
Afrikanisches Trommeln Bakary Koné
Afro Contemporary Tchekpo Dan Agbetou
Ballett Teens Edward Arckless
Body Mind Centering Lambrini Konstantinou
Body Mind Centering Odile Seitz-Walser
Contact Improvisation Célia Amade
Contemporary Roberta Fontana
Contemporary Damian Gmuer
Contemporary Oriental Dance Raksan
Dancehall Abby Aouragh
Flamenco Juan-Carlos Lérida
Hip Hop Ice-E
Hip Hop Kids/Teens Dhélé Agbetou
Hip Hop New Style Lyrical Daniel Lee Spurr
House Dance Babson
House Dance Rabah
Jazz Dance Dheeraj Asarfi
Klassisches Ballett Edward Arckless
Klassisches Ballett Matthew Thomas
Mixed-Abled Gerda König und Gitta Roser
Modern Dance Jean Hugues Assohoto
Modern Horton Technique Magali Vérin
Modern Jazz Tchekpo Dan Agbetou
Modern Jazz Kids/Teens Ulla Agbetou
Modern Jazz Wayne Barbaste
Musical Dance Maria Blahous
Old School Hip Hop Dhélé Agbetou
Pilates Caroline Meyer-Picard
Samba Brasil Lécio Leal
Salsa Movement Yesid Chala Puello
Tai-Chi Dao-Yin Chiang-Mei Wang
Tanz 55+ Rosemary Neri-Calheiros
Tap Dance Maria Blahous



Anmeldung und weitere Informationen unter www.tanzfestival-bielefeld.de


Veranstalter: Kulturamt Bielefeld


Veranstaltungsort: Bielefeld


Lokation: Rudolph-Oetker-Halle, Lampingstr. 16, DE- Bielefeld


Weitere Informationen: http://www.tanzfestival-bielefeld.de

Start: 17.07.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
Tanzfestival Bielefeld 2017 Festivals Rudolph-Oetker-Halle ab 16.07.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


IN WEITER FERNE, SO NAH

Tanzfabrik Berlin: „At Close Distance“ von Christina Ciupke und Ayşe Orhon
Veröffentlicht am 22.07.2017, von Hartmut Regitz


VIEL STYROPOR

Dancesoap „Minutemade“ mit „Act Three“ in München
Veröffentlicht am 20.07.2017, von Vesna Mlakar


HULDIGUNG AN DIE RUSSISCHE TRADITION

Eine Nijinsky-Gala mit vielen glanzvollen Höhepunkten beschloss die 43. Hamburger Ballett-Tage
Veröffentlicht am 20.07.2017, von Annette Bopp

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RE: RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RECHERCHE FÜR ROMAN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

NIJINSKY-GALA NR. 43, HAMBURG BALLETT, 16.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

VARIATION GESUCHT!

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

SELLING MY DANCE SCHOOL IN BERLIN

Rubrik: English Board

RE: GAYNOR MINDEN SPITZENSCHUHE ANPROBIEREN

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

GASTSPIEL DES NATIONAL BALLET OF CHINA WÄHREND DER 43. HAMBURGER BALLETT-TAGE AM 11.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DEIN MOVE ZÄHLT: DANCE FOR GOOD!

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: KANN JEMAND EIN BALLETTSTÜCK IN MÜNCHEN (OKTOBER) EMPFEHLEN?

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater



BEI UNS IM SHOP