Tagungen

KONFERENZ: TANZ KÖRPER ERWEITERUNG


Stretching the Physicality of Dance


Tanz Körper Erweiterung | Konferenz
Stretching the Physicality of Dance | Conference

Die Konferenz soll den deutschen Diskurs zum Verhältnis von zeitgenössischem Tanz und Behinderung anregen.

Über das Gewohnte hinaus: Was bedeutet es für den Zeitgenössischen Tanz, wenn andere Körperlichkeiten hinzukommen? Die von Menschen mit Behinderungen, von älteren Menschen, mit anderen kulturellen Erfahrungen? Zu der Konferenz sind alle eingeladen, die nach Möglichkeiten suchen, wie sie den herkömmlichen Tanzkörper erweitern können, und diejenigen, die sich schon damit befassen. Die Konferenz gibt ihnen die Gelegenheit, ihre Ideen vorzustellen, ihren Fragen nachzugehen, mit den Anderen zu diskutieren und von ihnen zu Neuem angeregt zu werden.

Den Tanz aus der Vielfalt entwickeln: Was ist der künstlerische Gewinn? Was heißt das für Technik und Virtuosität? Wie kann in der Verschiedenheit der Körper unterrichtet werden? Tänzer*innen, Choreograph*innen, Pädagog*innen, Wissenschaftler*innen u.a. bringen ein, was sie erfahren, erforscht, erlebt haben. Arbeitsgruppen mit Projektbeipielen führen den Austausch fort.

Die Konferenz wendet sich an Tanz-Interessierte jeglichen Alters. Tänzerische Vorerfahrungen, kulturelle Prägungen oder Behinderungen aller Art sind nicht erforderlich, aber willkommen. Sie gehört zu den Veranstaltungen, die im Rahmen des EU-Projekts “Moving Beyond Inclusion” stattfinden. Die Berliner Initiative tanzfähig ist als deutscher Partner an dem EU-Projekt beteiligt, das von der international anerkannten Tanz-Kompagnie Candoco aus London geleitet wird.

Besonderheiten

Die Konferenzsprachen sind Deutsch, Englisch und deutsche Gebärdensprache. Es wird simultan übersetzt.

Weitere Informationen auf der Website.


Veranstalter: tanzfähig Wohlfarter Richarz GbR und Dachverband Tanz Deutschland


Veranstaltungsort: Berlin


Lokation: Ufer_Studios, Uferstr. 23 / Badstr. 41a, DE-13357 Berlin


Weitere Informationen: http://www.tanzkoerper-erweiterung.de/index.php?id=23

Start: 23.08.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
KONFERENZ: Tanz Körper Erweiterung Tagungen Ufer_Studios ab 23.08.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


TIEFE BERÜHRUNG

Balanchine, Kylián und Forsythe im Ballettabend „Vergessenes Land“ beim Semperoper Ballett in Dresden
Veröffentlicht am 22.05.2017, von Boris Michael Gruhl


BEWEGENDE SEE

Das Cullberg Ballett gastierte Anfang Mai mit „Figure a Sea“ von Deborah Hay und Laurie Anderson in der Hamburger Kampnagelfabrik
Veröffentlicht am 20.05.2017, von Annette Bopp


WIE DIE ZEIT VERRINNT

Regensburg-Mannheimer Mix beim neuen Tanzabend „Hello Surprise“ am Nationaltheater Mannheim
Veröffentlicht am 19.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel

LETZTE FORENBEITRÄGE


OTHELLO (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 21.05.17, NACHMITTAGSVORSTELLUNG

Rubrik: Publikumsrezensionen

BÜHNENABSCHIED VON NADJA SAIDAKOVA

Rubrik: Berlin

RE: NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

RE: NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

RE: RE: NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

RE: NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

RE: BÜHNENABSCHIED VON NADJA SAIDAKOVA

Rubrik: Berlin

BÜHNENABSCHIED VON NADJA SAIDAKOVA

Rubrik: Berlin

PEER GYNT (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 07.05.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP