Workshops

3 BALLETT-INTENSIV-WORKSHOPS


Thoriso Magongwa (SA), Li Anlin, Kathryn Warakomsky-Li (USA), Jorge Barani (Cuba)


Niveau: Open

Thoriso Magongwa
Sa./So. 27./28.05.,10.30-12.30 Uhr
Wokshop: 80,- EUR/Frühbucher: 70,- EUR*

Li Anlin, Kathryn Warakomsky-Li
Do./Fr. 15./16.06. 18.00–20.00 Uhr
Sa./So. 17./18.06. 10.00–12.00 Uhr
Workshop: 160,- /Frühbucher: 140,- EUR*

Jorge Barani
Sa./So. 24./25.06., 10.00-12.00 Uhr
Workshop: 80,- EUR/Frühbucher: 70,- EUR*

Angebot: Workshop-Paket (alle 3 Workshops): 250,- EUR*
* Ermäßigte Preise für nur bei verbindlicher Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühr bis 3 Wochen vor Beginn!

Thoriso Magongwa kam mit zwölf Jahren zum Ballet Theatre Afrikan. Als Finalist bei der Helsinki International Ballet Competition im Jahr 2005 wurde er unter die Top 15 der weltbesten Tänzer gewählt. Seit 2014 tanzt er beim NdB Balet, Tschechien.

Li Anlin wurde in Nanjing, China geboren. Mit 13 Jahren begann er an der Pekinger Tanzakademie zu trainieren und trat nach seinem Schulabschluss dem zentralen Ballett von China. Er tanzte anschließend als Solist beim Ballett de Santiago. 1989 holte der legendäre Choreograph Ben Stevenson (bekannt aus „Maos letzter Tänzer“) ihn zum „Houston Ballet“ als ersten Solotänzer. Li ist seit 2005 „Assistant Artistic Director“ beim Texas Ballet Theatre.

Kathryn Warakomsky-Li, aus Boston. Sie tanzte beim Ballett de Santiago und beim Houston Ballet“ bei und stieg zu Solotänzerin auf. Seit 2007 ist sie „Principal of Texas Ballet Theatre School Fort Worth“ und leitet die professionellen Ausbildungsklassen. Ebenso hat sie die begehrten „Summer Intensive“ 2007 ins Leben gerufen. Für diese Kurse wird USA-weit vorgetanzt, da sie ein Sprungbrett in die Akademie sind.

Jorge Barani, absolvierte die berühmte National School of Arts in Havanna, Kuba im Jahr 2010. 2016 gewann er die Silbermedaille beim Varna International Ballet Wettbewerb in Varna, Bulgarien. Er ist einer der Shooting-Stars


Veranstalter: Interdance Münster


Veranstaltungsort: Münster


Lokation: Interdance Münster, Hafenweg 18-20, DE-48155 Münster


Weitere Informationen: http://www.interdance-ms.de

Start: 27.05.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
3 Ballett-Intensiv-Workshops Workshops Interdance Münster ab 27.05.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


FREESTYLE HAPPENINGS

Uraufführung von Jasmine Ellis „Empathy“ im Schwere Reiter in München
Veröffentlicht am 15.01.2018, von Vesna Mlakar


GLEICHNISHAFTE BILDER VOM MISSBEHAGEN AN DIESER WELT

Das Cullbergbaletten zeigt Jefta van Dinthers „Protagonist“ im HAU Berlin
Veröffentlicht am 15.01.2018, von Volkmar Draeger


HERZENSANGELEGENHEIT

Mit dem Abend „Dancing Souls“ stellt sich Alfonso Palencia als Ballettdirektor in Hagen vor
Veröffentlicht am 14.01.2018, von Marieluise Jeitschko

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

NEU! EBOOK BEI XINXII.COM TITEL: MITTEN IM SAAL - EINE GESCHICHTE ÜBER EINE PROBE DES TANZTHEATERS PINA BAUSCH

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

WEIHNACHTSORATORIUM (BACH; NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 01.01.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: DARF MAN HIER WEITER ÜBER FEHLER IM BALLETT-JOURNAL SCHREIBEN?

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, DIE ZWEITE BESETZUNG, 21.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg



BEI UNS IM SHOP