Vorstellungen

STÜCK (DERNIERE)


Nach 4 Jahren “Pause”, präsentiert Caroline Simon das letzte Mal das Solo “stück” in den ehrenfeldstudios in Köln.
In dieser Solo-Performance überrascht Caroline Simon mit einer aufwendigen Produktion, in der die Künstlerin alle Rollen einnimmt. Tanz, Choreographie, Licht, Projektionen und sogar ihren eigenen (Tanz-) Partner.
Ein Stück mit viel Witz und Phantasie, beeindruckenden Situationen und überraschenden Wendungen. "stück" lässt dem Zuschauer den Raum seine eigenen Bilder zu sehen. Bruchstücke des Alltags: Ein Stückchen Leben auf der Bühne.

“ein Solo (…) das die eigene Kunst hinterfagt, ohne sich Theorieschwer zu plustern, mit bescheidenen Mitteln, klug und ungeheuer komisch” Frankfurter Allgemeine Zeitung
_______________________________________________

Konzept, Choreographie, Performance: Caroline Simon
Konzept, Dramaturgie, Regie: Silke Z.
Produktion: Silke Z. resistdance

stück ist gefördert durch:
Kunststiftung NRW
SK Stitftung Kultur/Förderprogramm

Koproduziert von:
Bühne in der Brotfabrik, Bonn

Nominiert für den Kölner Tanztheaterpreis 2008
Ausgewählt für das europäisches Festival Aerowaves
Caroline Simon wurde 2009 mit “stück” als “best female performer” während des Dublin Fringe Festivals nominiert.


Veranstalter: Silke Z. resistdance


Veranstaltungsort: Köln


Lokation: ehrenfeldstudios, Wissmannstr. 38, DE-50823 Köln


Weitere Informationen: http://www.ehrenfeldstudios.de/index.php/termine.html

Start: 19.05.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
stück (derniere) Vorstellungen ehrenfeldstudios ab 19.05.2017
ab 20.05.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


90 JAHRE LOLA ROGGE SCHULE IN HAMBURG

Jubiläumsfest am 25.11.17 mit Tanzprogramm in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof ab 15 Uhr, Landwehr 11-13, 22087 Hamburg
Veröffentlicht am 19.11.2017, von Anzeige


TRIEBFEDER ANGST

Rubatos >flirren< in den Berliner Uferstudios
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Volkmar Draeger


TOD – DER LIEBE BRUDER

Zum neuen Tanzstück „Der Tod und das Mädchen“ von Stephan Thoss in Mannheim
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel

LETZTE FORENBEITRÄGE


"IM AUFSCHWUNG IX", DAS BUNDESJUGENDBALLETT IM HAMBURGER ERNST-DEUTSCH-THEATER, 14.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DIE KLEINE MEERJUNGFRAU (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 08.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

SCHWANENSEE (BURMEISTER, IVANOV), STANISLAWSKI THEATER, MOSKAU, 27.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

MATTHÄUS-PASSION (BACH/NEUMEIER), GASTSPIEL DES HAMBURG BALLETT IN MOSKAU, 25.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

JOHN NEUMEIERS „MATTHÄUS-PASSION“ ERSTMALS IN RUSSLAND (25.10.)

Rubrik: Hamburg

TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

LE CORSAIRE (PETIPA, RATMANSKY), MOSKAU, BOLSCHOI-BALLETT, 22.10.17

Rubrik: Publikumsrezensionen

LA BAJADÈRE (PETIPA/BART), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 14.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

BITTE UM TEILNAHME AN MEINER UMFRAGE! GANZ WICHTIG!

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

EMPFEHLUNG FÜR TANZSCHULEN IN BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler



BEI UNS IM SHOP