Ausschreibungen

GASTTRAININGSLEITER/IN UND CHOREOGRAFISCHE MITARBEIT


Tanztheater Staatstheater Braunschweig | Künstlerische Leitung: Gregor Zöllig


Die Tanzsparte des Staatstheater Braunschweig unter der künstl. Leitung von Gregor Zöllig steht für den Austausch innovativer und zeitgenössischer Tanzstile. Der Spielplan besteht aus drei bis sechs abendfüllenden Tanzproduktionen und einem intern. Tanzgastspiel.

Trainingsleitung
Sie gestalten und leiten das Training der TänzerInnen, das sowohl zur Vorbereitung der Proben/Vorstellungen als auch auf Erhaltung und Weiterentwicklung der tänzerischen Fähigkeiten fokussiert ist. Wir suchen ein klassisch basiertes oder zeitgenössisches Training für moderne Tänzer. Sie haben Lust auf Motivationsarbeit und ein gutes Einfühlungsvermögen für Tänzer und fördern so das homogene Zusammenspiel in der Gruppe?

Choreografische Mitarbeit
Sie sind Teil des künstlerischen Teams in der Erarbeitung einer Choreografie und begleiten den ChoreografIn bei der Probenarbeit.
Sie leiten Putz- und Platzierungsproben und übernehmen die Probenleitung für Proben der Tanzstücke im Spielbetrieb in Absprache mit dem Leiter des Tanztheaters.
Sie koordinieren und organisieren mit Mitarbeitern des Staatstheaters der jeweiligen Produktion, die für die Proben benötigen Requisiten, Kostüme etc.
Sie übernehmen Direktions- und Abenddienste bei Vorstellungen und betreuen das künstlerische Niveau der Stücke.

Voraussetzung
- mehrjährige Berufserfahrung als ProfitänzerIn und TrainingsleiterIn
- didaktische und pädagogische Fähigkeiten
- die alltägliche Leitung der Trainings- und der Probenarbeit sollte Ihnen vertraut sein
- Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit und souveräner Umgang mit Stresssituationen
- eine Affinität zum Tanztheater und zeitgenössischem Tanz ist gefordert
- Englisch/Deutschkenntnisse
- Kritikfähigkeit und Lernbereitschaft halten wir für erstrebenswert[/size]

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.

Ihre Bewerbungsunterlagen (CV und Foto) senden Sie bitte bis zum 20. Mai 2017 an:
GregorZoellig@staatstheater-braunschweig.de


Veranstalter: Tanztheater Staatstheater Braunschweig


Veranstaltungsort: Braunschweig


Lokation: Staatstheater Braunschweig, Am Theater, DE-38100 Braunschweig


Weitere Informationen: http://www.staatstheater-braunschweig.de

Start: 01.08.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
GastTrainingsleiter/in und Choreografische Mitarbeit Ausschreibungen Staatstheater Braunschweig ab 01.08.2017
ab 01.02.2018
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


90 JAHRE LOLA ROGGE SCHULE IN HAMBURG

Jubiläumsfest am 25.11.17 mit Tanzprogramm in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof ab 15 Uhr, Landwehr 11-13, 22087 Hamburg
Veröffentlicht am 19.11.2017, von Anzeige


TRIEBFEDER ANGST

Rubatos >flirren< in den Berliner Uferstudios
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Volkmar Draeger


TOD – DER LIEBE BRUDER

Zum neuen Tanzstück „Der Tod und das Mädchen“ von Stephan Thoss in Mannheim
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel

LETZTE FORENBEITRÄGE


"IM AUFSCHWUNG IX", DAS BUNDESJUGENDBALLETT IM HAMBURGER ERNST-DEUTSCH-THEATER, 14.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DIE KLEINE MEERJUNGFRAU (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 08.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

SCHWANENSEE (BURMEISTER, IVANOV), STANISLAWSKI THEATER, MOSKAU, 27.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

MATTHÄUS-PASSION (BACH/NEUMEIER), GASTSPIEL DES HAMBURG BALLETT IN MOSKAU, 25.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

JOHN NEUMEIERS „MATTHÄUS-PASSION“ ERSTMALS IN RUSSLAND (25.10.)

Rubrik: Hamburg

TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

LE CORSAIRE (PETIPA, RATMANSKY), MOSKAU, BOLSCHOI-BALLETT, 22.10.17

Rubrik: Publikumsrezensionen

LA BAJADÈRE (PETIPA/BART), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 14.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

BITTE UM TEILNAHME AN MEINER UMFRAGE! GANZ WICHTIG!

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

EMPFEHLUNG FÜR TANZSCHULEN IN BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler



BEI UNS IM SHOP