Fortbildungen

TANZ & ERNÄHRUNG "DOS&DON'TS"


MIT EVA-MARIA KRAFT


TanzpädagogInnen sind häufig in Ernährungsfragen die erste Anlaufstelle. Hier ist es wichtig, grundlegendes Wissen über Ernährung zu haben, zu wissen, welche Ernährungstipps man im Rahmen des Tanzunterrichts weitergeben kann und wann an einen Experten weitervermittelt werden sollte.
In diesem Seminar werden neben Grundsätzen einer ausgewogenen Ernährung konkrete (Problem-) Situationen aus dem Alltagsleben von (jungen) TänzerInnen im Bezug zum Gewicht und zur Ernährung aufgezeigt und Möglichkeiten im Umgang mit diesen angeboten.

Wann
Sa, 14.10.2017, 12-18 Uhr

Wo
Dortmund, Ballettzentrum Westfalen, Florianstr. 2, 44139 Dortmund

Wie viel
regulär 170€
ermäßigt 120€ (für DBfT-Mitglieder und tamed-Mitglieder)

Frühbucherrabatt
Bei Anmeldungen, die mindestens 12 Wochen vor Seminarbeginn beim DBfT eingehen, kann ein Rabatt von 15% auf den Kursbeitrag in Anspruch genommen werden. Näheres siehe Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular.

Anmeldeformular per Post an
Deutscher Berufsverband für Tanzpädagogik e.V.
Hollestr. 1g
45127 Essen

Das Anmeldeformular sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.dbft.de - Seminare u. Camps - Anmeldung und Seminarprogramm.
Gerne schicken wir Ihnen unser Seminarprogramm auch postalisch zu.

Kontakt
geschaeftsstelle@dbft.de
Telefon 0201-22 88 83


Veranstalter: Deutscher Berufsverband für Tanzpädagogik e.V.


Veranstaltungsort: Dortmund


Lokation: DBfT Fort- und Weiterbildungsakademie im Ballettzentrum Westfalen, Florianstr. 2, DE-44139 Dortmund


Weitere Informationen: http://www.dbft.de

Start: 14.10.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
TANZ & ERNÄHRUNG "DOS&DON'TS" Fortbildungen DBfT Fort- und Weiterbildungsakademie im Ballettzentrum Westfalen 14.10.2017 12:00 Uhr
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


BEWEGUNGS-FREIHEITEN

Boris Charmatz: „A dancer's day“ auf Tempelhofer Flughafen im Hangar 5
Veröffentlicht am 18.09.2017, von Miriam Althammer


VERTIGO DANCE COMPANY

Eine Produktion der Vertigo Dance Company und der Fondazione Campania dei Festival – Teatro Festival Italia
Veröffentlicht am 20.09.2017, von Anzeige


BESCHWINGT UND HEITER – VOM FEINSTEN

Eine glanzvolle Wiederaufnahme von „Chopin Dances“ mit zwei Choreografien von Jerome Robbins anlässlich dessen 100. Geburtstags beim Hamburg Ballett
Veröffentlicht am 20.09.2017, von Annette Bopp

LETZTE FORENBEITRÄGE


ANNA KARENINA (NEUMEIER) IN DER ZWEITEN SAISON, HAMBURG BALLETT, 23.09.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: NEUE TÄNZER IN MÜNCHEN

Rubrik: München

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: NEUE TÄNZER IN MÜNCHEN

Rubrik: München

RE: NEU HIER, ABER AUCH RICHTIG?

Rubrik: Die tanznetz.de User

RE: NEU HIER, ABER AUCH RICHTIG?

Rubrik: Die tanznetz.de User



BEI UNS IM SHOP