Workshops

BEWEGEN


Ein Orientierungswochenende für die Fortbildung „Somatische Körperarbeit“


beWEGen ist eine von Veronica Fischer entwickelte, somatische Körperarbeit, die den Ursprung der menschlichen Bewegung in der evolutionären Bewegungsentwicklung erforscht.
Grundlage der Arbeit ist die Feldenkrais Methode und der Ansatz des somatischen Lernens.
Weitere wichtige Elemente sind der Atem als verbindendes und öffnendes Element, sowie die innere Bewegung aus dem Fasziennetz, die tiefere Schichten unseres Wesens berührt.
Elemente aus dem Yoga, die den Körper stabilisieren, kräftigen und in seiner vertikalen Achse ausrichten, verbinden die Arbeit zu einem ganzheitlichen, tiefgreifenden Körpertraining.
Ziel ist eine tiefe Verankerung in unserem Körper als Basis für eine wache Präsenz und Selbstverantwortung.

Die Fortbildung beWEGen startet im Januar 2018 und umfasst sechs Module. Sie richtet sich an Menschen, die Erfahrung in Körperarbeit mitbringen und sich eine tiefer gehende Auseinandersetzung wünschen. Mehr Information dazu unter www.veronicafischer.de

„beWEGen ist eine intelligente Körperarbeit, die einem holistischen Ansatz folgt:
über die körperliche Bewegung zu Bewusstsein und Entfaltung.“

Das Wochenende ist offen für alle Bewegungsinteressierten!

Samstag, 14. + Sonntag, 15. Oktober, jeweils 10:00 – 14:00
Preis: 110 Euro
Info/Anmeldung: info@veronicafischer.de


Veranstalter: Veronica Fischer


Veranstaltungsort: München


Lokation: Tanztendenz München, Lindwurmstr. 88, DE-80337 München


Weitere Informationen: http://www.veronicafischer.de

Start: 14.10.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
beWEGen Workshops Tanztendenz München ab 14.10.2017
ab 15.10.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


RACHMANINOW I TSCHAIKOWSKY

Uraufführung von Xin Peng Wangs neuem Ballett am Samstag, 11. November 2017, im Opernhaus Dortmund
Veröffentlicht am 20.10.2017, von Anzeige


EIN MANIFEST RAFFINIERT FEMINISTISCHER SELBSTBEHAUPTUNG

Im Wiener Odeon (wieder) nach 33 Jahren: „Rosas danst Rosas“
Veröffentlicht am 19.10.2017, von Andrea Amort


TANZTHEATER BACH. IMMORTALIS

Tanztheaterabend von Hans Henning Paar am 21. Oktober am Theater Münster zur Musik von Johann Sebastian Bach und Thorsten Schmid-Kapfenburg
Veröffentlicht am 18.10.2017, von Anzeige

LETZTE FORENBEITRÄGE


LA BAJADÈRE (PETIPA/BART), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 14.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

BITTE UM TEILNAHME AN MEINER UMFRAGE! GANZ WICHTIG!

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

EMPFEHLUNG FÜR TANZSCHULEN IN BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

HILFE BEI UMFRAGE GESUCHT

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

HILFE BEI UMFRAGE GESUCHT

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

ANNA KARENINA (NEUMEIER) IN DER ZWEITEN SAISON, HAMBURG BALLETT, 23.09.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

CHOPIN DANCES (JEROME ROBBINS), HAMBURG BALLETT, 17.07.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: NEUE TÄNZER IN MÜNCHEN

Rubrik: München



BEI UNS IM SHOP