Sonstiges

GYROKINESIS®


GYROKINESIS® Intensivwochen Dienstag 12./19./26.09.und 03.10.2017 • 18:00-20:00Uhr deutsch/english


GYROKINESIS®
Intensivwochen
Dienstag 12./19./26.09.und 03.10.2017 • 18:00-20:00Uhr
deutsch/english

GYROKINESIS® ist ein Körpertraining und Bewegungssystem, entwickelt von Juliu Horvath. Die Beweglichkeit der Wirbelsäule als Zentrum unserer Körperstruktur wird in verschiedenen Übungen gefördert, die Muskeln und Gelenke durch rhythmische und kreisende Bewegungen sanft trainiert. Koordiniert mit unterschiedlichen Atemmustern gehen die Übungen fließend ineinander über und werden auf dem Hocker, am Boden und im Stand ausgeführt. Der Körper wird dadurch ganzheitlich aktiviert und gestärkt.

Geeignet für Menschen jedes Alters und Bewegungslevels.

GYROKINESIS® ist eingetragenes Warenzeichen der Gyrotonic Sales Corp und wird mit deren Genehmigung verwendet.

Josefine Wosahlo

Tänzerin, Dipl.-Tanzpädagogin, Produktions- und Company-Leitung der the guts company, welche sie gemeinsam mit Johanna Roggan 2013 gründete.

Schon während ihres Studiums lernte sie die GYROKINESIS® Methode kennen. Seit 2017 ist sie zertifizierte GYROKINESIS® Trainerin.


Veranstalter: TENZA schmiede


Veranstaltungsort: Dresden


Lokation: TENZA schiede, Pfotenhauer Strasse 59 HH, DE-01307 Dresden


Weitere Informationen: http://www.tenza.de/gyrokinesis/

Start: 12.09.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
GYROKINESIS® Sonstiges TENZA schiede ab 12.09.2017
MOVE IT Sonstiges TENZA schiede ab 07.09.2017
PILATES für Alle Sonstiges TENZA schiede ab 16.08.2017
REIFETANZ Sonstiges TENZA schiede ab 07.09.2017
Urban/Zeitgenössisch Sonstiges TENZA schiede ab 16.08.2017
Wildly Alive Sonstiges TENZA schiede ab 14.09.2017
Zeitgenössisch Sonstiges TENZA schiede ab 04.09.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


GRENZENLOSE GRENZEN

Die Uraufführung von Jessica Nupens „Don’t trust the border“ in der Hamburger Kampnagelfabrik begeistert mit unbändiger Fantasie und Kreativität
Veröffentlicht am 18.01.2018, von Annette Bopp


BALLETT DORTMUND PRÄSENTIERT ALICE

Mauro Bigonzettis Meisterwerk feiert am 10. Februar 2018 im Opernhaus Dortmund Premiere.
Veröffentlicht am 17.01.2018, von Anzeige


FREESTYLE HAPPENINGS

Uraufführung von Jasmine Ellis „Empathy“ im Schwere Reiter in München
Veröffentlicht am 15.01.2018, von Vesna Mlakar

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

NEU! EBOOK BEI XINXII.COM TITEL: MITTEN IM SAAL - EINE GESCHICHTE ÜBER EINE PROBE DES TANZTHEATERS PINA BAUSCH

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

WEIHNACHTSORATORIUM (BACH; NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 01.01.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: DARF MAN HIER WEITER ÜBER FEHLER IM BALLETT-JOURNAL SCHREIBEN?

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, DIE ZWEITE BESETZUNG, 21.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg



BEI UNS IM SHOP