Festivals

CIRQUE ÉLOIZE: "ID"


auf dem Tollwood Winterfestival


Cirque Éloize „iD“

Das Großstadtfieber: Spektakuläre Akrobatik und Tanz im Großstadt-Dschungel


Cirque Éloize zum Dritten! Nach der futuristischen Industriezeitalter-Show „Cirkopolis“ und nach dem fröhlichen Showdown in „Saloon“ kommt die famose Compagnie aus Montreal mit ihrer erfolgreichen Show auf das Tollwood – über eine Millionen Menschen haben „iD“ gesehen. „iD“ steht hier nicht nur für Identität, sondern auch für das Individuum im Großstadt-Dschungel, für das Miteinander im Kampf gegen die Anonymität der Mega-Citys. Trial-Bikes, Inlineskates, Hip-Hop, Wolkenkratzer, Straßengangs, „iD“ ist, als träfe die „West Side Story“ auf Hip-Hop, Ballett auf Breakdance, Poesie auf Poetry. Und über allem schweben Liebe und Freundschaft. „iD“, eine Show auf höchstem zirzensischen Niveau.

Genießen Sie zur Vorstellung ein 4-Gänge-Menü in Bio-Qualität. Die Theaterproduktion im stimmungsvollen Grand Chapiteau ist der ideale Rahmen für eine gelungene Weihnachtsfeier.


Veranstalter: Tollwood GmbH


Veranstaltungsort: München


Lokation: Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, DE-80339 München


Weitere Informationen: https://www.tollwood.de/veranstaltungen/2017/cirque-eloize-id/

Start: 23.11.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
Cirque Éloize: "iD" Festivals Tollwood Winterfestival ab 23.11.2017
ab 24.11.2017
ab 25.11.2017
ab 26.11.2017
ab 28.11.2017
ab 29.11.2017
ab 30.11.2017
ab 01.12.2017
ab 02.12.2017
ab 03.12.2017
ab 05.12.2017
ab 06.12.2017
ab 07.12.2017
ab 08.12.2017
ab 09.12.2017
ab 10.12.2017
ab 12.12.2017
ab 13.12.2017
ab 14.12.2017
ab 15.12.2017
ab 16.12.2017
ab 17.12.2017
ab 19.12.2017
ab 20.12.2017
ab 21.12.2017
ab 22.12.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


90 JAHRE LOLA ROGGE SCHULE IN HAMBURG

Jubiläumsfest am 25.11.17 mit Tanzprogramm in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof ab 15 Uhr, Landwehr 11-13, 22087 Hamburg
Veröffentlicht am 19.11.2017, von Anzeige


TRIEBFEDER ANGST

Rubatos >flirren< in den Berliner Uferstudios
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Volkmar Draeger


TOD – DER LIEBE BRUDER

Zum neuen Tanzstück „Der Tod und das Mädchen“ von Stephan Thoss in Mannheim
Veröffentlicht am 18.11.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel

LETZTE FORENBEITRÄGE


"IM AUFSCHWUNG IX", DAS BUNDESJUGENDBALLETT IM HAMBURGER ERNST-DEUTSCH-THEATER, 14.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

DIE KLEINE MEERJUNGFRAU (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 08.11.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

SCHWANENSEE (BURMEISTER, IVANOV), STANISLAWSKI THEATER, MOSKAU, 27.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

MATTHÄUS-PASSION (BACH/NEUMEIER), GASTSPIEL DES HAMBURG BALLETT IN MOSKAU, 25.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

JOHN NEUMEIERS „MATTHÄUS-PASSION“ ERSTMALS IN RUSSLAND (25.10.)

Rubrik: Hamburg

TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

LE CORSAIRE (PETIPA, RATMANSKY), MOSKAU, BOLSCHOI-BALLETT, 22.10.17

Rubrik: Publikumsrezensionen

LA BAJADÈRE (PETIPA/BART), BAYERISCHES STAATSBALLETT, 14.10.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

BITTE UM TEILNAHME AN MEINER UMFRAGE! GANZ WICHTIG!

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

EMPFEHLUNG FÜR TANZSCHULEN IN BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler



BEI UNS IM SHOP