Workshops

DMY BALLETT WORKSHOP IN KÖLN


Dance Meets You, Workshop mit ROBERT MAYTAS


Dance Meets You 14.10. - 15.10.2017

Ballett Workshop mit ROBERT MAYTAS


Robert Maytas begann seine Tanzausbildung mit 10 Jahren an der Akademie für Tanz in Bratislava. Nach jahrelangen Engagements als Gruppen- und Solotänzer u.a. am Slovakischem Nationaltheater und der Oper Halle gründete er 1998 die freie Tanzcompany "Stromboli 7" und arbeitet seither als freischaffender Pädagoge, Choreograph und Tänzer.
2004 schloss er das Tanzpädagogikstudium an der Hochschule Köln ab und lehrte dort Choreographie und Tanzpädagogik. Im Sommer 2009 eröffnet er das Tanzstudio CO-LEG in Euskirchen.
In seinem Unterricht begeistert er durch seine Ausstrahlung und Energie. Untypische, aussergewöhnliche Musik reißt einen mit und lässt einen klasisches Ballett mal anders erleben.
Harte Arbeit in lockerer Atmosphäre bringt einen ordentlich zum schwitzen. Doch keine Sorge der Spaßfaktor kommt garantiert nicht zu kurz!



Und so sieht das Wochenende aus:


Samstag 14.10:

Ballett 14:00 - 15:30 (Anfänger)
Ballett 15:45 - 17:15 (Offene Klasse)


Sonntag 15.10:

Ballett 11:00 - 12:30 (A)
Ballett 12:45 - 14:15 (OK)



Den Flyer, Preise und Anmeldung findet Ihr unter: www.dancemeetsyou.de

Wir freuen uns auf Euch,

Meike&Yvonne

DMY-Team



Veranstalter: Yvonne Franke & Meike Schaper Dance Meets You GbR


Veranstaltungsort: Köln


Lokation: TTC Rot-Gold Köln e.V., Venloer Str. 1031, DE- Köln


Weitere Informationen: http://www.dancemeetsyou.de

Start: 14.10.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
DMY Ballett Workshop in Köln Workshops TTC Rot-Gold Köln e.V. ab 14.10.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


VON DER VERGÄNGLICHKEIT ALLEN LEBENS

Eine Uraufführung von Adriana Hölszky und Martin Schläpfer: „Roses of Shadow“ in Düsseldorf
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Marieluise Jeitschko


ZWISCHEN DREHWURM UND DOPPELTSEHEN

Isabelle Schad feiert mit „Double Portrait“ und „Turning Solo“ Premiere im HAU 3 in Berlin
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Maria Katharina Schmidt


WEIT MEHR ALS TALENTPROBEN

Studierende des Masterstudienganges Choreografie im Dresdner Palucca Tanzstudio
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Boris Michael Gruhl

LETZTE FORENBEITRÄGE


DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

RE: VOLKSBÜHNE BERLIN - WORKSHOP ZU ​LEVÉE DES CONFLITS VON BORIS CHARMATZ

Rubrik: Berlin

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

DER NUSSKNACKER (KARL ALFRED SCHREINER), MÜNCHEN, GÄRTNERPLATZTHEATER, 03.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP