Aufnahmeprüfungen

ZULASSUNGSPRÜFUNG ZEITGENÖSSISCHE TANZPÄDAGOGIK


Anmeldeschluss: 02.02.2018


Der Bereich Tanz gewährleistet eine Bühnentanz und Tanzpädagogik Ausbildung auf internationalem Niveau unter Berücksichtigung des Bologna Prozesses (modularisierte Studienpläne) und im Kontext vom Leitbild der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.
Ein wesentliches Ziel bei der Neustrukturierung des Tanzbereichs war die Optimierung der Curricula gemäß der aktuellen Berufsanforderungen, um die Berufschancen der AbsolventInnen konsequent zu verbessern. Weiters fanden die seit 2005 entwickelten Neuerungen im Lehrangebot, die sich in der Ausbildungspraxis bereits bewährt haben, Eingang in die neuen Studienpläne.
Die vielfältigen beruflichen Arbeitsfelder, die sich TänzerInnen und TanzpädagogInnen gegenwärtig eröffnen, bilden sich nun im neu definierten Ausbildungsangebot ab.


Veranstalter: Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien


Veranstaltungsort: Wien


Lokation: MUK Wien, Bräunerstraße 5, AT-1010 Wien


Weitere Informationen: http://www.muk.ac.at

Start: 12.02.2018



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
Zulassungsprüfung Zeitgenössische Tanzpädagogik Aufnahmeprüfungen MUK Wien 12.02.2018 09:00 Uhr
13.02.2018 09:00 Uhr
14.02.2018 09:00 Uhr
15.02.2018 09:00 Uhr
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


VON DER VERGÄNGLICHKEIT ALLEN LEBENS

Eine Uraufführung von Adriana Hölszky und Martin Schläpfer: „Roses of Shadow“ in Düsseldorf
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Marieluise Jeitschko


ZWISCHEN DREHWURM UND DOPPELTSEHEN

Isabelle Schad feiert mit „Double Portrait“ und „Turning Solo“ Premiere im HAU 3 in Berlin
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Maria Katharina Schmidt


WEIT MEHR ALS TALENTPROBEN

Studierende des Masterstudienganges Choreografie im Dresdner Palucca Tanzstudio
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Boris Michael Gruhl

LETZTE FORENBEITRÄGE


DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

RE: VOLKSBÜHNE BERLIN - WORKSHOP ZU ​LEVÉE DES CONFLITS VON BORIS CHARMATZ

Rubrik: Berlin

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

DER NUSSKNACKER (KARL ALFRED SCHREINER), MÜNCHEN, GÄRTNERPLATZTHEATER, 03.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP