Aufnahmeprüfungen

VOLLZEITAUSBILDUNG ZUM BALLETTPÄDAGOGEN


Die wichtigste Voraussetzung für eine Ausbildung zum Ballettpädagogen ist die Liebe zum Tanz. Diese entsteht jedoch nicht von selbst, sie wird vielmehr in den Kinder- und Jugendjahren von einem Ballettmeister geweckt und gefördert. Nur dann ist die Chance gegeben, dass sich ein Funke entzündet und eine Ballettlaufbahn einleitet. Ballett ist der Ausdruck vollkommener Schönheit, Eleganz und Grazie. Wir gehen auf Entdeckungsreise und werden das Ballett nach der Waganowa-Methode erforschen.
Selbstverständlich beinhaltet diese Ausbildung neben Spitzentanz und Pas de deux auch andere Theoretische und Praktische Ausbildungsunterrichte. Wir werden uns hier auch mit den weiteren unterschiedlichen Ballett- und Tanz-Techniken befassen und diese erproben. Wir legen großen Wert darauf, dass unser Ballettunterricht nicht nur professionell, sondern auch gesundheitsfördernd gestaltet ist, um Pädagogen auszubilden die dauerhafte Konkurrenzfähigkeit im Beruf sein können.

Weitere Infos findet Ihr auf der Homepage.


Veranstalter: TKA Tanzkunstakademie 78112 St.Georgen


Veranstaltungsort: St.Georgen


Lokation: TKA Tanzkunstakademie, Rosenweg 16, DE-78112 St.Georgen


Weitere Informationen: http://tanzkunstakademie.de

Start: 21.10.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
Vollzeitausbildung zum Ballettpädagogen Aufnahmeprüfungen TKA Tanzkunstakademie ab 21.10.2017
12.11.2017 00:00 Uhr
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


VON DER VERGÄNGLICHKEIT ALLEN LEBENS

Eine Uraufführung von Adriana Hölszky und Martin Schläpfer: „Roses of Shadow“ in Düsseldorf
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Marieluise Jeitschko


ZWISCHEN DREHWURM UND DOPPELTSEHEN

Isabelle Schad feiert mit „Double Portrait“ und „Turning Solo“ Premiere im HAU 3 in Berlin
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Maria Katharina Schmidt


WEIT MEHR ALS TALENTPROBEN

Studierende des Masterstudienganges Choreografie im Dresdner Palucca Tanzstudio
Veröffentlicht am 17.12.2017, von Boris Michael Gruhl

LETZTE FORENBEITRÄGE


DON QUIXOTE (NUREJEW/PETIPA), HAMBURG BALLETT, 15.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen

PREMIERE VON JOHN NEUMEIERS „DIE KAMELIENDAME“ AN DER MAILÄNDER SCALA

Rubrik: Hamburg

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

RE: RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: INTENDANTENWECHSEL BEIM SBB WIRD VORGEZOGEN

Rubrik: Berlin

RE: POLINA SEMIONOVA WIRD "BERLINER KAMMERTÄNZERIN"

Rubrik: Berlin

RE: VOLKSBÜHNE BERLIN - WORKSHOP ZU ​LEVÉE DES CONFLITS VON BORIS CHARMATZ

Rubrik: Berlin

RE: ERFREULICHE NEUIGKEITEN BEIM SBB

Rubrik: Berlin

DER NUSSKNACKER (KARL ALFRED SCHREINER), MÜNCHEN, GÄRTNERPLATZTHEATER, 03.12.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP